Studium in Innsbruck

Die Studentenstadt mitten in den Alpen
school
34.000
Studierende
person
131.100
Einwohner
donut_large
26 %
Studierendenanteil
account_balance
8
Hochschulen

Hochschulen in Innsbruck und Umgebung

MCI | Die Unternehmerische Hochschule®
1
Infoprofil
Uni Innsbruck
2
92% Weiterempfehlung
FH Gesundheit Tirol
3

FH Gesundheit Tirol

fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol

100% Weiterempfehlung
KPH - Edith Stein
4

KPH - Edith Stein

Kirchlich pädagogische Hochschule Edith Stein

100% Weiterempfehlung
Medizinische Universität Innsbruck
5

Medizinische Universität Innsbruck

Medizinische Universität Innsbruck

100% Weiterempfehlung
Wie läuft das Studium in Innsbruck?
add

Wie sagen die Tiroler so schön: “Bisch a Tiroler, bisch a Mensch.” Wenn du in Innsbruck studierst, begegnet dir diese Tiroler Lebensfreude unweigerlich an jeder Ecke. Innsbruck ist die Hauptstadt des Bundeslands Tirol und die fünftgroße Stadt Österreichs. Hier studierst, lernst und lebst du inmitten der wunderschönen Alpen. Aber die Größe der Stadt und der hohe Anteil an Studierenden unter den Einwohnern garantiert dir neben den landschaftlichen Vorzügen auch ein buntes und vielfältiges Studentenleben mit vielen Szenelokalen, Studentenbars und hippen Läden.

Der Großteil der 34.000 Studierenden ist an der traditionsreichen Leopold-Franzens-Universität eingeschrieben. Innsbruck hat allerdings noch mehr Hochschulen zu bieten. So kannst du hier auch an der Unternehmerischen Hochschule (MCI) oder auch der Medizinischen Universität Innsbruck studieren. Wenn es dich nach Innsbruck zieht, stehen dir hinsichtlich der Studienwahl alle Türen offen. Hier findest du ein überaus großes und vielfältiges Studienangebot.

Darum lohnt sich ein Studium in Innsbruck
add
  • Berge, Berge, Berge – die Landschaft ist atemberaubend
  • In Innsbruck lernst du die gemütliche, herzliche Art der Tiroler hautnah kennen
  • Rund um Innsbruck findest du die besten Skigebiete
  • Du wirst Outdooraktivitäten lieben lernen
  • Innsbruck ist eine klassische Studentenstadt

Lage der Stadt innsbruck

Lage der Stadt innsbruck

Wohnen in Innsbruck?

Um dein Studium in Innsbruck starten zu können, benötigst du natürlich eine geeignete Wohnung. Wo die besten Wohngegenden für Studis liegen, stellen wir dir im Folgenden Absatz vor.

Wohnen in Innsbruck als Student
add

Das Stadtbild von Innsbruck ist historisch geprägt. Besonders in der Altstadt findest du pompöse Fassaden und einen alten Stadtkern. Dementsprechend begegnen dir auch in den Randbezirken viele charmante Altbauten und traditionelle Häuser.

Innsbruck ist eine gemütliche, kleinere Stadt, darum kannst du hier auch ohne Bedenken in der Innenstadt wohnen. Auch die verschiedenen Hochschulen befinden sich fast alle im Innenstadtgebiet und sind somit alle sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Stadtteile “Innenstadt”, “Mariahilf” und “Dreiheiligen, welche die Innenstadt umfassen, sind sehr beliebte Wohngebiete, allerdings auch preislich etwas teurer. Darum triffst du viele Studierende eher im Stadtteil Wilten südlich des Inns.

Allgemein ist Innsbruck sehr gut mit Bussen und Bahnen vernetzt, sodass du auch ohne Probleme etwas außerhalb wohnen kannst. Auch mit dem Fahrrad erreichst du in Innsbruck sehr leicht und schnell dein Ziel.

Wie sieht der Wohnungsmarkt in Innsbruck?
add

Mit einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von rund 13 €¹ bietet Innsbruck nicht unbedingt einen erschwinglichen Wohnungsmarkt. Die große Anzahl der Studierenden führt zudem auch zu einem knappen Angebot an Wohnheimplätzen oder WG-Zimmern. Trotzdem gibt es eine Vielzahl von Studentenwohnheimen, die auch alle rund um die Hochschulen gelegen sind. Wenn du also in einem Wohnheim einen Platz bekommst, kannst du ganz entspannt deinen Weg zur Uni zu Fuß oder mit dem Fahrrad bestreiten.

Eines der eher moderneren und super zentral gelegenen Wohnheime ist zum Beispiel das “STUWO Innsbruck”. Ein etwas kostengünstigeres, aber auch sehr zentral gelegenes Wohnheim im Bezirk Wilten ist das “STUV-Studentenwohnheim". Die Plätze in den Wohnheimen sind heiß begehrt, bewerbe dich also lieber früher als später und starte, wenn möglich, bereits ein Jahr im Voraus mit der Suche.

Falls es mit dem Platz im Studentenwohnheim nicht klappt und du auch kein WG-Zimmer findest, gibt es auch einige Angebote im Bereich “Wohnen für Hilfe”. Hier kannst du als Studierender kostengünstig oder sogar kostenfrei bei einer meist älteren Person wohnen. Im Gegenzug hilfst du im Haushalt oder übernimmst unterstütze Tätigkeiten wie Gartenarbeit, Einkäufe oder Hundespaziergänge.

Szeneviertel
add

Die Bögen

Wenn es um Party und Nachleben geht, dann sind die “Bögen” genau die richtige Adresse. Unter den Eisenbahnschienen am Hauptbahnhof gelegen findest du eine ganze Reihe von Bars und Clubs, die besonders unter Studierenden sehr beliebt sind. Hier kannst du bis in die Morgenstunden zu allen möglichen Musikrichtungen tanzen und abfeiern. Bekannte Adressen unter Studis sind hier zum Beispiel das “Babalon” oder auch der “Tante Emma Club”.

Wilten

Der Stadtteil Wilten ist bei Studierenden nicht nur sehr beliebt auf Grund der niedrigeren Mietpreise im Vergleich zur direkten Innenstadt und der immer noch unglaublich zentralen Lage, sondern auch wegen seines alternativen Flairs. Viele bunte Fassaden reihen sich hier aneinander und beherbergen kleine hippe Secondhand-Läden oder Concept Stores. Bars und Clubs gibt es hier natürlich auch genug. Studis tummeln sich am Wochenende hier besonders in der “Zappa Music Bar”.

Innsbrucker Stadtteile

Innsbruck umfasst insgesamt 9 Stadtteile, die auch Katastralgemeinden genannt werden. Oft sind diese 9 Stadtteile aber noch einmal aufgesplittet und in kleinere Bezirke unterteilt. In allen Stadtteilen hat die Stadt Innsbruck viel in Grünflächen und Parkanlagen investiert.
Innsbrucker Stadtteile
Quelle: Wikipedia

Bildergalerie

Das Studentenleben in Innsbruck

In einer so klassischen Studentenstadt wie Innsbruck gibt es neben dem Studieren natürlich unzählige andere Beschäftigungen. Wie und wo Studierende ihre Freizeit verbringen, erfährst du im Folgenden.

Studieren in Innsbruck – leben, lernen und feiern inmitten der Tiroler Berge

In Innsbruck kannst du das Studentenleben so richtig auskosten. Die Stadt bietet dir nicht nur die klassischen Studentenkneipen und Bars, sondern noch so viel mehr. Mitten im Zentrum von Innsbruck liegt zum Beispiel das Kulturzentrum “Treibhaus”. Von außen nicht unbedingt schön anzusehen, triffst du hier aber das ganz Jahr über auf lokale, aber auch internationale Musiker, Kabarettisten oder Autoren. Jazz-Konzerte finden hier genauso statt wie Rock- oder Technopartys. 

Ein besonderes Highlight einmal im Jahr ist auch der “Ugly Skiing Day” in Innsbruck. Mittlerweile auch über die österreichischen Grenzen hinaus bekannt, treffen sich hier Feierwütige zur verrücktesten Schneeparty. Wie der Name sagt, ein schräges Skioutfit ist hierbei natürlich Pflicht. 

Während sich andere Studierende in ihrer Stadt Grünflächen suchen müssen, lebst du direkt im absoluten Naturparadies – im Winter als auch im Sommer. Wintersport ist in Innsbruck auf Grund der wunderschönen und sehr bekannten Skigebiete natürlich großgeschrieben, aber auch im Sommer kannst du der Stadt entfliehen und bist unmittelbar in den schönsten Bergen unterwegs. 

¹ Alle Preise ohne Gewähr