COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Das Studium "Geographie: Umweltprozesse und Naturgefahren" an der kirchlichen "KU Eichstätt-Ingolstadt" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Eichstätt. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.2 Sterne, 528 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Letzte Bewertungen

3.8
Jonas , 14.07.2020 - Geographie: Umweltprozesse und Naturgefahren
3.6
Christoph , 08.02.2020 - Geographie: Umweltprozesse und Naturgefahren
2.5
Christin , 17.03.2019 - Geographie: Umweltprozesse und Naturgefahren
4.2
Marc , 22.05.2018 - Geographie: Umweltprozesse und Naturgefahren

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte

Grundlagen

  • Geomorphologisch-geologische und hydrologische Umweltprozesse und Naturgefahren
  • Klimatologische Umweltprozesse und Naturgefahren
  • Umweltmonitoring
  • Geoinformatische und statistische Methoden für Fortgeschrittene
  • Nachhaltige Umweltentwicklung

Vertiefung

  • Regionale Umweltaspekte
  • Projektarbeit Umweltmonitoring: Gelände und Labor
  • Landschaftsanalyse und Naturschutz
  • Hochwassermanagement
  • Bodenerosion: Messung - Modellierung - Management
  • Freies Modul: zB. Gebirgseinzugsgebiete im Klimawandel

Spezialisierung

  • Weitere freie Module und Praxismodul
  • Exkursion
  • Angewandte Geologie
  • Schadensanalyse und Bewertung von Naturgefahren
  • Aufnahme und Analyse digittaler Geländedaten

Master-Thesis

Voraussetzungen
  • Ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss im Bachelorstudiengang Geographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) mit mindestens der Gesamtnote 2,7
  • Alternativ wird die Qualifikation nachgewiesen durch einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss
    • 1. in einem mindestens sechssemestrigen geowissenschaftlichen Studiengang
    • 2. in einem mindestens sechssemestrigen Studiengang in benachbarten Fächern
    • 3. im Lehramtsstudiengang Geographie
  • wenn mindestens mit der Gesamtnote 2,7 abgeschlossen wurde und der Studiengang dem Bachelorstudiengang Geographie an der KU gleichwertig ist
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eichstätt
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Eichstätt
Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt 2019

Videogalerie

Studienberater
Dr. Florian Haas
Studienberatung Masterstudiengang Umweltprozesse und Naturgefahren
KU Eichstätt-Ingolstadt
+49 (0)8421 93-21391

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Mit dem Geographie Studium liegst Du genau richtig, wenn Dich sowohl natur- als auch gesellschaftswissenschaftliche Fragen interessieren. Du beschäftigst Dich in diesem interdisziplinären Studiengang mit räumlichen Strukturen und lernst, sie zu beschreiben, zu erklären und zu gestalten. Deine Forschungen reichen von der Raumplanung einer kleinen Gemeinde bis hin zur Siedlungsgeographie der Weltbevölkerung und tragen dazu bei, Probleme hinsichtlich der Umwelt und sozialer Aspekte zu lösen.

Geographie studieren

Bewertungen filtern

Dozentennah und technisch top ausgestattet

Geographie: Umweltprozesse und Naturgefahren

3.8

Umweltprozesse und Naturgefahren im Master an der KU Eichstätt zu studieren hat in der Retroperspektive viel Spaß gemacht und mir einiges an anwendungsorientiertem Wissen vermittelt, das ich im Beruf gut nutzen kann.

Wie jeder Studiengang hat er aber Vor- und Nachteile.

Vorteile:

Die technische Ausstattung ist top. Mit Laserscanner, Drohnen und nun auch einem neuen Labor ist die Datenerhebung im Gelände...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Studiengang

Geographie: Umweltprozesse und Naturgefahren

3.6

Besonders die Nähe und der unkomplizierte Umgang zu den Dozierenden ist gut. Es ist wird einem meistens zeitnah und unkompliziert geholfen. Der Einsatz moderner Technik und Methoden ist auch gut. Organisatorisch könnte noch einiges verbessert werden, gerade was die längerfristige Planung von Exkursionen betrifft.

Steht mehr drauf als drin steckt

Geographie: Umweltprozesse und Naturgefahren

2.5

Eigentlich sind alle Themen gut. Aber es gibt überhaupt keine Vorlesungen, sondern nur Seminare. Es besteht also IMMER Anwedenheitspflicht. Und schriftliche oder mündliche Prüfungen gibt es auch nicht, nur Hausarbeiten oder ähnliches, und das seeehr viele. Diese Art des Lernens muss mal also mögen.

Weltweite Erfahrungen im Studium sammeln

Geographie: Umweltprozesse und Naturgefahren

4.2

Durch die vielen Exkursionen, die mit Forschungsprojekten der Uni verknüpft sind, können viele (praktische) Erfahrungen gesammelt werden. In Sachen Betreuung ist durch die kleine Uni ein super Verhältnis gegeben. Absolut zu empfehlen!
Auch das Miteinander sowohl von Studenten untereinander, als auch zu den Dozenten ist stark. Sobald Hilfe benötigt wird, kann mit allen kurzfristig ein Gespräch bzw. Termin vereinbart werden. Durch die Verknüpfung mit Projekten und die kleine Studentenzahl...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.8
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020