Kurzbeschreibung

Das Masterstudium baut auf dem Bachelor „gärtnerischer Pflanzen-bau“ auf, wendet sich aber auch an Bachelorabsolventen aus den Bereichen Biologie, Landwirtschaft und Umwelt. Im Mittelpunkt steht die Transformation der heutigen Pflanzenproduktion hin zu einem im wahrsten Sinne des Wortes nachhaltigen Pflanzenbau unter Berücksichtigung der ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekte.

Die Studierenden beschäftigen sich mit Themenbereichen wie regionale Wertschöpfung, Pflanzenzüchtung, Klimaanpassung, ökologischen Anbau und weiteren aktuellen Entwicklungen im Pflanzenbau. In Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle für gartenbauliche Kulturpflanzen (FGK) erhalten die Studierenden Einblick in neueste Entwicklungen der Pflanzenbauforschung.

Ein Praxissemester im 3. Semester bietet zudem die Möglichkeit auch internationale Erfahrung zu sammeln.

Die Forschungsstelle für Gartenbauliche Kulturpflanzen (FGK) als Teil der Fakultät Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Forst (LGF) bietet die Möglichkeit, im Rahmen der Ausbildung an Grundlagenforschung teilzunehmen.

Letzte Bewertung

4.4
Jonas , 07.11.2021 - Nachhaltiger Pflanzenbau in Forschung und Praxis (M.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Ziele und Methoden der Pflanzenforschung in Klimakammern, Labor, Gewächshaus und Freiland
  • Recherchemethoden und Bewertung: Literatur, Projekte, Patente
  • Forschung und Administration: national, EU, international
  • Projekteinwerbung: Anträge schreiben und bei entsprechenden Projektträgern einreichen
  • Projekte managen und verwalten: Rechnungswesen, Beschaffungswesen, Leitung,Koordination
  • Personalmanagement: Akquise, Beschäftigungsverhältnisse, Mitarbeiterführung und -motivation
  • Recht und Politik: BGB, Urheberrecht, Arbeitsrecht, Agrar-, Forst-, NAWARO-Politik
  • Organisation, Evaluation, Kommunikation: Tagungen, Evaluierungen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Eigene empirische und experimentelle Forschungsarbeiten
  • Planung und Vorbereitung
    • Ressourcenplanung
    • Versuchsplanung
  • Durchführung und Auswertung
    • Datenerfassung und -berechnung
    • Datenmanagement und -analyse
    • Statistikprogramme
    • Interpretation und Bewertung
    • Protokolle und Berichte schreiben
  • Präsentierung
  • Masterarbeit
Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzung ist ein erster Hochschulabschluss oder Abschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie in den Studienrichtungen Gartenbau, Forstwirtschaft, Landwirtschaft, Landschaftsarchitektur, Umweltwissenschaft, Biologie oder in einem an diese Studienrichtungen angrenzenden Fach mit einem Umfang von mindestens 210 Kreditpunkten.

    Bewertung
    100% Weiterempfehlung
    Bewertungen
    Weiterempfehlung
    100%
    Creditpoints
    120
    Studienbeginn
    Wintersemester
    Standorte
    Erfurt
    Hinweise
    Semesterbeitrag: 248 Euro
    Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
    • Grundlagen des nachhaltigen Pflanzenbaus
    • Nachhaltige Unternehmensführung
    • Klimaschutz und Klimaanpassung im Pflanzenbau
    • Agrar- und Umweltpolitik
    • Züchtung für den nachhaltigen Anbau
    • Methoden der Pflanzenforschung
    • Nachhaltigkeit im ökologischen Pflanzenbau

    Quelle: Fachhochschule Erfurt 2021

    Es werden vor allem generelle methodische Kompetenzen vermittelt. Die Erarbeitung und Aufbereitung disziplinären Wissens erfolgt projektbezogen für die Masterarbeit.

    Bei den Lehrformen kommen Praktika, Übungen und Seminaren große Bedeutung neben dem seminaristischen Unterricht zu. Das 4-semestrige Studium besteht aus Pflichtmodulen, Wahlpflichtmodulen, Wahlmodulen und der Masterarbeit. Die Bearbeitungszeit der Masterarbeit beträgt 18 Wochen.

    Quelle: Fachhochschule Erfurt 2021

    • Betriebsleitung in Betrieben des Pflanzenbaus/Gartenbaus
    • Umweltmanagement
    • Projektmanagement in der Pflanzenforschung, im Versuchswesen, Pflanzenbau, Klimawandel, Ressourcenschutze
    • Forschungsverwaltung, Entwicklungsdienst und Gutachterwesen
    • Produktentwicklung in der gärtnerischen, landwirtschaftlichen Zulieferindustrie
    • Beratungstätigkeit für landwirtschaftliche, gärtnerische Betriebe
    • Zertifizierungsstellen, bei Projektträgern sowie Planungsbüros
    • Bildung und Weiterbildung

    Quelle: Fachhochschule Erfurt 2021

    An der Fachhochschule Erfurt ist die Bewerbung nur über ein Online-Bewerbungsverfahren möglich. Dafür ist im Bewerbungszeitraum ein Link zum Bewerberportal freigeschaltet.

    Quelle: Fachhochschule Erfurt 2021

    Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von der Fachhochschule in Erfurt zu dem Hochschulinfotag! Das Programm und weitere Informationen unter: Hochschulinfotag FH Erfurt.

    Quelle: Fachhochschule Erfurt 2020

    Videogalerie

    Studienberatung
    Zentrale Studienberatung
    Fachhochschule Erfurt
    +49 (0)361 6700 - 7555

    Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

    Bildergalerie

    Dokumente & Downloads

    Allgemeines zum Studiengang

    Das Gartenbau oder Gartenbauwissenschaften Studium verbindet naturwissenschaftliche und technische Inhalte. Absolventen steht ein vielfältiges Tätigkeitsfeld offen. Sie können dank ihres breit gefächerten Fachwissens in der Wissenschaft und Forschung, aber auch im praktischen Gartenbau oder bei Wirtschaftsunternehmen aus dem Gartenbausektor arbeiten.

    Gartenbauwissenschaft studieren

    Social-Web

    Bewertungen filtern

    Neuer Studiengang mit Fokus auf Nachhaltigkeit

    Nachhaltiger Pflanzenbau in Forschung und Praxis (M.Sc.)

    4.4

    Der Studiengang nachhaltiger Pflanzenbau in Forschung und Praxis befasst sich mit Themen wie ökologischer Landwirtschaft, Klimawandel, nachhaltiger Unternehmensführung und dem wissenschaftlichen Arbeiten. Der Studiengang wird seit diesem Jahr angeboten. Im Hinblick auf die aktuellen Herausforderungen in der Welt sind die Module sehr gut zusammengestellt.

    Gute Aufbaustudium für alle Bio-Bachelorgänge

    Nachhaltiger Pflanzenbau in Forschung und Praxis (M.Sc.)

    Bericht archiviert

    Gute Inhalte sowie Struktur werden in den einzelnen Fächern vermittelt. Schon im 1.Semester beginnt man mit seiner Masterarbeit und teils wird in den Modulen sehr viel an seiner MA gearbeitet. Praxisthemen gibt es einige zur Auswahl ob Versuche im Freilauf, Gewächshaus oder im Labor einer Partnereinrichtung der FHE. Organisatorisch gibt es Abzüge in der Stundenplanung sowie in den Absprache zwischen den Dozenten innerhalb eines Moduls.Alles in allen wird in diesen...Erfahrungsbericht weiterlesen

    Verteilung der Bewertungen

    • 5 Sterne
      0
    • 1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Bewertungsdetails

    • Studieninhalte
      4.0
    • Dozenten
      4.0
    • Lehrveranstaltungen
      4.0
    • Ausstattung
      5.0
    • Organisation
      4.0
    • Bibliothek
      5.0
    • Digitales Studieren
      5.0
    • Gesamtbewertung
      4.4

    In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 2 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

    Weiterempfehlungsrate

    • 100% empfehlen den Studiengang weiter
    • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

    Standorte

    ¹ Alle Preise ohne Gewähr
    Profil zuletzt aktualisiert: 09.2022