Geprüfte Bewertung

Nachhaltigkeit als roter Faden im Studium

Forstwirtschaft (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Das Thema Nachhaltigkeit wird ganz groß geschrieben in diesem Studiengang. Man lernt forstliche Fläche nachhaltig umzugestalten und dem Klimawandel anzupassen. Hierzu ist die Baumartenwahl von großer Bedeutung. Außerdem liebe ich die Nähe zur Tier- und Pflanzenwelt. Meine 2 Praktika im Wald waren mit die schönsten Erfahrungen in meinem Leben.
  • Nähe zur Natur
  • Nichts für Lauffaule/Schönwettermenschen (man ist zu jeder Jahreszeit viel draußen)

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.1
Paula , 15.07.2021 - Forstwirtschaft (B.Sc.)
4.6
Jakob , 16.03.2021 - Forstwirtschaft (B.Sc.)
4.3
Izzy , 01.06.2020 - Forstwirtschaft (B.Sc.)
4.0
Erik , 12.08.2019 - Forstwirtschaft (B.Sc.)
4.2
Alina , 24.02.2019 - Forstwirtschaft (B.Sc.)
3.7
Sabine , 05.09.2018 - Forstwirtschaft (B.Sc.)
2.2
Sophia , 09.12.2016 - Forstwirtschaft (B.Sc.)
2.8
Sophia , 28.06.2016 - Forstwirtschaft (B.Sc.)
4.5
Nora , 21.06.2016 - Forstwirtschaft (B.Sc.)
4.0
Sophie , 12.09.2013 - Forstwirtschaft (B.Sc.)

Über Andreas

  • Alter: 30-32
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 6
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Eberswalde
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,8
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 30.07.2020