Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Relativ leichter Masterstudiengang

Elektrotechnik

4.3

Der Elektrotechnik-Master verzichtet auf weiterführende Mathematik und sonstige weiterführende Grundlagenfächer. Stattdessen bekommt man einen guten Einblick in verschiedenste Bereichen der Elektrotechnik, die man so im Bachelor nicht bekommen hat (Robotik, Medizintechnik, Optik usw.)
Die Prüfungen zu bestehen ist gar kein Problem, wer allerdings eine Eins haben möchte, muss meistens schon etwas mehr Zeit investieren.

Praxisnahe Hochschule

Elektrotechnik

4.4

- Lehre am Puls der Zeit. Aktuelle Ereignisse aus der Forschung werden in die Vorlesungen integriert. Zum Beispiel wurden mehrfach neue Ergebnisse nach Besuch von Dozenten an Fachmessen in den folgenden Vorlesungen direkt an die Studierenden weitergegeben.

- Unterschiedliche Veranstaltungen haben oft gemeinsame Schnittpunkte, Inhalte einer Vorlesung finden sich oft (aus einem anderen Betrachtungspunkt) in anderen Vorlesungen wieder. Gelehrte Lösungsmethoden können oft auf Problemstellungen in anderen Vorlesungen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Master Elektrotechnik - gutes Aufbaustudium

Elektrotechnik

4.5

Ich habe sowohl den Bachelor EIT als auch den Master ET an der HAW Landshut studiert und bereue diese Entscheidung nicht! Die Professoren und Professorinnen sind freundlich, hilfsbereit, fachlich kompetent und helfen bei jeglichen Fragen gerne weiter - auch außerhalb der Vorlesung in individuell vereinbarten Sprechstunden!
Auch inhaltlich sagt mir der Masterstudiengang zu. Einige Vorlesungen werden zudem durch interessante Praktika, Laborversuche sowie Projekte mit diversen Firmen erweitert, was das...Erfahrungsbericht weiterlesen

Master Elektrotechnik sehr gute Ergänzung zum BA

Elektrotechnik

3.8

Im Master Elektrotechnik an der HAW Landshut werden die Inhalte aus dem Bachelor Elektrotechnik / Informationstechnik sehr gut ergänzt. Inhaltlich empfehlenswert. Einige Lehrveranstaltungen sind eher wenig hilfreich, ein verstärktes Selbststudium ist hier teilweise anzuraten. Die Dozenten sind jedoch gerne behilflich und engagiert bei Fragen abseits der offiziellen Lehrveranstaltungen, was an dieser relativ kleinen Hochschule bzw. in diesem kleinen Studiengang sehr gut genutzt werden kann.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 10 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021