COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Erfahrungsbericht

Chemie (Staatsexamen) Lehramt

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.6
Die Kompetenz der Dozenten an der Uni ist sehr stark abhängig vom Fach. In Chemie bin ich bisher nur auf kompetente Dozenten getroffen, in Biologie eher weniger. Der Studienverlaufsplan ist in beiden Fächern durchdacht, allerdings sehr arbeitsintensiv. Ich würde mir wünschen, dass das Studium etwas mehr auf die Schule ausgerichtet wäre. Dies könnte z.B. durch ein praktisches Semester erreicht werden. Das Studium bereitet einen fachlich wirklich gut und fundiert vor, allerdings ist man auf den tatsächlichen Beruf des Lehrers kaum vorbereitet.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Lillian , 27.05.2020 - Chemie Lehramt
3.5
Merle , 05.10.2019 - Chemie Lehramt
4.2
Sarah , 15.10.2018 - Chemie Lehramt
2.7
Meike , 14.03.2018 - Chemie Lehramt
4.2
Alexander , 05.03.2018 - Chemie Lehramt
4.8
Gerda , 21.02.2018 - Chemie Lehramt
4.0
Sophie , 07.09.2016 - Chemie Lehramt
4.0
Julia , 11.04.2015 - Chemie Lehramt

Über Kathi

  • Alter: keine Angabe
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2011
  • Studienform: Lehramt (GyGe)
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 07.02.2016