Geprüfte Bewertung

Hoher Arbeitsaufwand und Anwesenheitspflicht

Business Management (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.8
Der Master Business Management an der HSNR ist wahrlich kein Zuckerschlecken. Wer glaubt diesen nebenbei erledigen zu können, irrt sich gewaltig. Die Anzahl der in einem Semester zu bewältigenden Module schreckt zunächst nicht ab - es sind immer sechs. Aber diese sechs Module sind teilweise in zwei verschiedene Kurse aufgespalten, in welchen voneinander unabhängige Prüfungsleistungen zu erbringen sind. So kann es beispielsweise sein, dass im Marketing-Schwerpunk eines Semesters für die 4 Wochenstunden zwei Prüfungsleistungen zu erbringen sind. Beide umfassen hierbei eine schriftliche Ausarbeitung über 40-50 Seiten, eine Gruppenpräsentation von teilweise 45 Minuten und ständige Anwesenheitspflicht - also mal was anderes nebenbei erledigen ist nicht...
Trotzdem muss erwähnt werden, dass die Arbeitsweise innerhalb der Module stark an Projektarbeit erinnert und sehr förderlich für die Vorbereitung auf das Berufsleben ist. Von daher ein Riesen Lob an die Hochschule.
Leider hatte ich bei einigen Professoren das Gefühl, dass sie trotz maximalem Interesse der Studenten am Fach und maximalen Engagement für die zu erbringende Leistung oft willkürlich und wenig gerecht bewertet haben. Schade! An alle Workaholics: Lasst euch nicht entmutigen. Diejenigen, die nur Noten von 1,0 und 1,3 gewöhnt sind, haben hier im schlimmsten Fall mit Noten von 2,3 und 2,7 zu rechnen - der auch nur, wenn sie sich wenig Mühe geben. Für alle diejenigen, die trotz dieses hohen Pensums knallhart durchziehen gilt, man kann sich zwischendurch auch mal über bessere Noten freuen ;-).

Viel Spaß beim Studieren!
Die Option der Schwerpunktwahl sei hier nochmal lobend hervorgehoben! TOP!
  • Praxisbezug, Projektarbeit, Schwerpunktwahl, interessante Studieninhalte (rund um die Wirtschaft)
  • Extrem hoher Arbeitsaufwand, Sehr gute Noten sind nicht leicht zu bekommen, Anwesenheitspflicht

Stella hat 27 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Um Bus und Bahn zu erreichen, muss ich weit laufen.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich habe nie ein Problem damit, einen Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Ich bin froh über die sehr moderne Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Ich freue mich über die sehr sauberen Toiletten.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Mit den Öffnungszeiten des Sekretariats bin ich sehr zufrieden.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Ich bin der Meinung, die Lage der Hochschule ist in Ordnung.
  • Wie schön ist der Campus?
    Den Campus finde ich ganz ok.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich ist der Ruf unserer Hochschule ganz okay.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich finde, an unserer Hochschule herrscht eine Ellbogengesellschaft.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es sehr einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich bedauere es, dass es keine Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich bezeichne die Hochschule als teilweise barrierefrei.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war nicht ganz so einfach, aber ich habe etwas gefunden.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Mein Studium überfordert mich. Der Anspruch ist zu hoch.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Leider stellen nur manche Dozenten ihre Skripte online bereit.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Das Lernpensum bezeichne ich als sehr hoch.
  • Fühlst Du Dich während Deines Studiums gut betreut?
    Für mich ist die Betreuung während des Studiums ok.
  • Ist die Regelstudienzeit realistisch bemessen?
    Ich finde, die Regelstudienzeit ist genau richtig bemessen.
  • Wie vielfältig ist das Kursangebot?
    Ich finde die Größe des Kursangebotes in Ordnung.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich benötige meistens etwas Glück, um in einen Wunschkurs zu kommen.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Neben dem Studium habe ich einen Studentenjob.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Meinen Lebensunterhalt finanziere ich hauptsächlich durch einen Job.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ein Auslandssemester habe ich noch nicht absolviert, aber fest eingeplant.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.5
Philipo , 14.11.2019 - Business Management
2.8
Philipp , 22.10.2019 - Business Management
4.0
Valerie , 10.10.2019 - Business Management
3.5
Sarah , 05.06.2019 - Business Management
3.7
Melina , 20.03.2019 - Business Management
4.0
Jennifer , 11.01.2019 - Business Management
3.0
Anna , 10.03.2018 - Business Management
3.8
Sarah , 11.12.2017 - Business Management
5.0
Jennifer , 04.12.2017 - Business Management
3.7
Minh , 01.12.2017 - Business Management

Über Stella

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 5 Semester
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Mönchengladbach
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,9
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 05.12.2017