Geprüfte Bewertung

Starker Studiengang mit Spezialisierungspotential

Nachhaltige Bioprozesstechnik (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.8
Der Studiengang Nachhaltige Bioprozesstechnik hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern, die sich im Wesentlichen auf ein Vorlesungssemester, Projektsemester und Masterarbeit erstrecken.
Das erste Semester besteht aus 5 Modulen á 6 ECTS, wovon 2 Module aus Wahlpflichtveranstaltungen bestehen, so dass die Studierenden sich ihren Interessen widmen können. Die Veranstaltungen bestehen größtenteils aus Seminaren, in denen vorgegebene oder auch durch eigene Ideen eingebrachte Themengebiete erarbeitet und präsentiert werden können. Zusätzlich können zu den Seminararbeiten schriftliche Prüfungen anfallen.
Auch werden im Stil eines Seminars die Projekte des darauffolgenden Projektsemesters in Zusammenarbeit mit den Dozenten und ggf. Industriepartnern geplant.
Hierbei wird den Studierenden die Chance gegeben, die eigenen Interessengebiete stark weiter zu entwickeln und auch zu realisieren. Im Fokus stehen das korrekte wissenschaftliche Arbeiten und Auswerten des entsprechenden Projekts. Die Themengebiete erstrecken sich von Wasseraufreinigungstechnologien (Photochemisch, Elektrochemisch) über Zerkleinerungstechnologien (Bspw. Zellaufschluss), Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik (Bspw. Biokatalytische Aromenproduktion), Up-/Down-stream Prozesse, Recyclingtechnologien (Mikroplastik) bis hin zu statistischer Versuchsplanung, Modellierung und Prozessoptimierung (Adaptive modellgestützte Prozessführungsstrategien). Weitere Gebiete können auf Anfrage erschlossen werden.
Basierend auf der Projektarbeit kann die Masterarbeit weitergeführt oder ein neues Gebiet erschlossen werden.
Fazit:
-->Vorlesungen, Seminare und Projektarbeit sind spannend und didaktisch wertvoll aufgebaut. Die persönlichen Präferenzen werden gefordert und bestmöglich gefördert!
-->Die Ausstattung der Labore ist gut bis sehr gut, auch wenn ein paar der vorhandenen Geräte mittlerweile einige Arbeitsstunden hinter sich haben.
-->Die Betreuung und Unterstützung durch Dozenten und akademische Mitarbeiter der Hochschule ist durchweg sehr gut!
-->Das Arbeitsklima unter den Studierenden, als auch im Umgang mit den Dozenten ist sehr angenehm und gewährleistet ein effizientes und schönes Studium.
-->Standort hat einen besonderen Charme!
  • Tolles Arbeitsklima, Gute bis Sehr gute Laborausstattung, Sehr guter Aufbau des Studiengangs, Interessante Studieninhalte
  • Organisation zu Beginn holprig

Christian hat 16 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich sehr gut.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Ich freue mich über die sehr sauberen Toiletten.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Für mich liegt die Hochschule sehr zentral.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich beurteile den Flirtfaktor an meiner Hochschule als sehr hoch.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium ist sehr praxisnah gestaltet.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Der Anspruch an die Studenten ist für mich genau richtig.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich empfinde die Notenvergabe als stets gerecht.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist perfekt geplant.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Sudiengangsleitung finde ich sehr gut.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich würde diesen Studiengang nochmal wählen, wenn ich eine Zeitmaschine hätte.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
  • Gehst Du gerne auf Festivals?
    Festivals sind nichts für mich.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.8
Christian , 11.03.2019 - Nachhaltige Bioprozesstechnik
2.3
Sarah , 16.04.2018 - Nachhaltige Bioprozesstechnik

Über Christian

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Villingen-Schwenningen
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 28.03.2019