Studiengangdetails

Das Studium "Biomedizinische Wissenschaften" an der staatlichen "Hochschule Reutlingen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Reutlingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 34 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 297 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
81% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
81%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Reutlingen

Letzte Bewertungen

4.2
Nathalie , 23.09.2018 - Biomedizinische Wissenschaften
2.7
Alicia , 21.07.2018 - Biomedizinische Wissenschaften
4.0
Mariana , 16.05.2018 - Biomedizinische Wissenschaften

Alternative Studiengänge

Biomedical Sciences
Master of Science
Hochschule Reutlingen
Medizin- und Biowissenschaften
Bachelor of Science
Hochschule Kaiserslautern

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Herausforderung

Biomedizinische Wissenschaften

4.2

Das Studium ist gut durchdacht und die Veranstaltungen bauen gut aufeinander auf. Trotzdem ist es eine Herausforderung und macht sehr Spaß. Im Grundstudium wird vieles nochmal ausführlich erklärt um ,auch denen die schon länger keinen Unterricht mehr hatten, die Chance zu geben aufzuholen und durchstarten zu können.

Würde ich nicht noch einmal machen

Biomedizinische Wissenschaften

2.7

Insgesamt habe ich zwar einiges gelernt während des Studiums, aber die Organisation an der gesamten Hochschule lässt zu wünschen übrig. Außerdem finde ich den Aufbau des Studiengangs nicht nachvollziehbar. Würde ich noch einmal einen Bachelor beginnen, würde ich nicht diesen wählen.

Biomedizinische Wissenschaften

Biomedizinische Wissenschaften

4.0

Der Studiengang war für mich zuerst nur Plan B. Mittlerweile bin ich froh diesen gewählt zu haben. Durch die vielen Laborpraktikas die die Vorlesungsinhalte unterstützen lernt es sich viel einfacher. Das Campusleben ist zumindest in der Fachschaft Angewandte Chemie super, jeder kennt jeden und es wird viel gemeinschaftlich unternommen.

Praktische Erfahrung

Biomedizinische Wissenschaften

3.8

Guter Einblick in die Biomedizin mit Schwerpunkt auf Materialwissenschaften und Chemie. Man hat viele Labore und Praktika in denen man selbstständiges arbeiten lernt.
Könnte mehr medizinische Inhalte haben.
Pflicht Praxissemester gibt wichtige Einblicke in die Arbeitswelt.

Vielfältigkeit

Biomedizinische Wissenschaften

3.3

Es ist ein sehr vielfältiger Studiengang, man erfährt etwas zu jedem Themenfeld, wie Mikrobiologie, Polymeren und auch Medizinische Grundlagen. Es ist eine gute Mischung aus Biologie, Chemie und anderen Fächern wie Biomaterialien, Oberflachen, Physik.

Durchdacht und Anwendungsbezogen

Biomedizinische Wissenschaften

4.5

Das Studium der Biomedizinischen Wissenschaften bietet alles was ein intersisziplinärer Bachelor im Life Science Sektor zu bieten hat. Die Lehrveranstaltungen bauen sinnvoll aufeinander auf und sind gut vernetzt. Insbesondere der Praxisbezug durch die begleitenden Labore unterstützen und festigen die theoretisch gelernten Inhalte. Auch wenn man als Studierender manchmal mit der Fülle aus Protokollen / Kolloquien und Testaten am Rande der Überforderung steht, so ist Rückblickend alles gut machbar...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium empfehlenswert, aber mangelnde Organisation

Biomedizinische Wissenschaften

3.7

Wenn man sich für Naturwissenschaften interessiert, aber sich nicht nur auf Chemie bzw. Biologie beschränken möchte, ist Biomedizinische Wissenschaften (BWB) eine gute Möglichkeit. Und auch der medizinische Aspekt macht den Studiengang reizvoll, ist aber nicht der Hauptfokus. Dass ein großer Teil der Vorlesungen auf Chemie basiert, sollte man nicht unterschätzen, da es der Name nicht vermuten lässt. Es ist auch möglich das Studium ohne Chemie Vorkenntnisse zu schaffen, aber man sollte darauf ach...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr chemielastig

Biomedizinische Wissenschaften

3.8

Zuerst sollte man wissen, dass der Studiengang sehr chemielastig ist. Wer meint, dass das Studium eine alternative zu Medizin ist der täuscht sich. Natürlich werden auch medizinische Themen behandelt aber teilweise auch sehr allgemein. Man lernt allgemein die Naturwissenschaften kennen wie auch mathe und Physik. Dadurch, dass der Studiengang eher klein ist, entsteht mehr ein klassegefühl und ein miteinander.
Die Labore sind teilweise stressig aber es ist alles machbar.

Chemiestudiengang mit Biologie

Biomedizinische Wissenschaften

3.8

Zunächst sollte man sich bewusst werden, das es trotz des Namens "Biomedizinischer Wissenschaften" eher ein chemielastiger Studiengang ist mit Biologie. Das wird vor allem in den ersten beiden Semestern klar. Man lernt zunächst viel für die Labore und die schriftlichen Kolloquien, doch wenn man sich hinsetzt und lernt und sich nach ein paar Fehlschlägen in den Kolloquien bzw. im Labor nicht entmutigen lässt dann schafft man das auch! Die Professoren sind allesamt sehr hilfsbereit und nehmen sich bei Fragen gerne mal Zeit für einen. Die Anzahl an Mitstudenten ist sehr überschaubar was einem das Gefühl gibt in einer Schulklasse zu sein. Allerdings ermöglicht genau das ein sehr schönes Miteinander!

Super Grundlagen auf angenehmen Lernniveau!

Biomedizinische Wissenschaften

4.5

Dieser Studiengang umfasst alle grundlegenden Inhalte, die man für ein Grundstudium im Bereich Biowissenschaften mit dem Schwerpunkt Chemie gelehrt bekommen muss!
Laborarbeitsbasics & die Verbindung zur Theorie finden einen guten Bezug zueinander in angemessenem Lerntempo und Lernniveau. Professoren interessieren sich für Probleme und sprechen diese an und bemühen sich um jegliche Art von Verbesserungsvorschlägen.
Das Campusleben hat dazu mit der Fachschaft und den vielen Events viel zu bieten, zum Spaß haben und dazulernen.
Alles in Allem Super Hochschule, super Studiengang!

  • 5 Sterne
    0
  • 10
  • 18
  • 5
  • 1
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 34 Bewertungen fließen 26 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 81% empfehlen den Studiengang weiter
  • 19% empfehlen den Studiengang nicht weiter