Kurzbeschreibung

Der Internationale Studiengang Technische und Angewandte Physik (kurz: ISTAP) eröffnet dir die Welt der innovativen Zukunftstechnologien. Beispiele hierfür sind Sensoren für Mobiltelefone, Biophysik und Life-Science. Das Studium vermittelt dir natur- und ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse, die du anschließend z. B. in Bereichen der Laserphysik, Photonik, Mikrosystemtechnik oder der wissenschaftlichen Programmierung vertiefen kannst. Neben den Theoriekursen sind umfangreiche praktische Übungen in modern ausgestatteten Laboren wesentlicher Bestandteil deiner Ausbildung. Auch Teil des Studiums ist ein Praktikum im In- oder Ausland.

Virtuelle Studieninfowoche - Hochschule Bremen informiert über Studienangebot
Vom 20. bis 24. Juni 2022 kannst du dich online via Zoom-Videokonferenzen über das Studium an der Hochschule Bremen informieren. Lehrende geben dir einen Einblick in die Studieninhalte und zu beruflichen Perspektiven. Bei Vorträgen der Zentralen Studienberatung erfährst du alles rund um das Studium, die Bewerbung, Finanzierung und Einschreibung. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Letzte Bewertungen

3.6
Diana , 04.01.2022 - Internationaler Studiengang Technische und Angewandte Physik (B.Sc.)
3.7
Lea , 24.06.2021 - Internationaler Studiengang Technische und Angewandte Physik (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

In den ersten drei Semestern stehen natur- und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen auf dem Lehrplan. Darauf aufbauend erfolgt ab dem vierten Semester eine wahlweise Vertiefung, beispielsweise in Bereichen der Laserphysik, Photonik, Mikrosystemtechnik oder wissenschaftlicher Programmierung. Während des Studiums lernst du u. a. Mikrostrukturen anzufertigen, optische Messeinrichtungen zur Analyse von Umweltbelastungen zu realisieren, Nanostrukturen mit Laserstrahlung zu erzeugen, mit 3D-Druck zu arbeiten oder Geräte mit akustischen Sensoren zur Lärmreduktion zu vermessen.

Im fünften Semester wird in der Regel der Auslandsaufenthalt in Form eines Studien- oder eines Praxissemesters absolviert. Im Betriebspraktikum bekommst du Einblicke in ingenieurgemäßes Arbeiten in der industriellen Praxis. Im letzten Semester verfasst du die Bachelor-Thesis.

Voraussetzungen

Das Bachelor Studium im ISTAP an der Hochschule Bremen verlangt ein gewisses Maß an analytischem Denken und die Fähigkeit, Gelerntes auf andere Situationen zu übertragen, um so Theorie und Praxis gut zu verbinden. Studierende müssen die Bereitschaft für einen Auslandsaufenthalt mitbringen. Grundkenntnisse in Physik und Mathematik sind vorteilhaft, aber nicht Voraussetzung.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind die

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), die Fachhochschulreife oder Einstufungsprüfung/Sonderzulassung bei entsprechender beruflicher Vorerfahrung.

Bestimmte Abschlussnoten werden nicht vorausgesetzt. Grundlegend sollte aber der Spaß an Naturwissenschaften, physikalischem Experimentieren und wissenschaftlichen Fragestellungen vorhanden sein.

Bitte informiere dich über die aktuell gelten Zulassungsvoraussetzungen für diesen Studiengang direkt bei der Hochschule Bremen.

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
50%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Bremen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Im Studium erlernst du die Grundlagen zur Entwicklung neuartiger Technologien, Produkte und Verfahren. Im Mittelpunkt stehen physikalische Erkenntnisse zusammen mit ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen. Dank deines fundierten Physikwissens bist du nun in der Lage, technologische Sachverhalte zu beurteilen und dich schnell in verschiedene wissenschaftliche Fragestellungen einzuarbeiten.

Auch im ISTAP legen wir großen Wert auf ein anwendungsorientiertes Studium, so setzt die HSB auf die enge Kooperation mit Unternehmen. Wir bieten unseren Studierenden hervorragend ausgestattete Labore und den direkten Kontakt zu Wissenschaftler:innen und Lehrenden. Viele Kurse beinhalten projektartige Laboranteile und Anleitungen zum Selbststudium, was die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Problemlösen und zu „lebenslangem Lernen“ schult. Somit wird dir neben natur- und ingenieurwissenschaftlichen Inhalten auch lösungsorientiertes Denken und das Arbeiten in Projekt- und Teamstrukturen vermittelt.

Quelle: Hochschule Bremen 2021

Die enge Verknüpfung von Lehre und Wissenschaft im internationalen Austausch spielt an unserer Hochschule eine wichtige Rolle. Die Fakultät Elektrotechnik und Informatik unterhält Beziehungen zu zahlreichen Hochschulen im Ausland. Das zentrale International Office und das Departmental International Office der Fakultät helfen dir gern weiter, wenn es um die Organisation und Finanzierung deines Auslandsaufenthaltes geht.

Quelle: Hochschule Bremen 2021

Mit dem abgeschlossenen Studium hast du erstklassige Karrierechancen! Deinen zukünftigen Arbeitsplatz findest du beispielsweise im Bereich der Lasertechnik, im Projektmanagement oder in Forschung- und Entwicklungsabteilungen mittlerer und großer Unternehmen der Kommunikationstechnik, des Maschinen- und Anlagenbaus, der Umwelttechnik, der Luft- und Raumfahrt, des Automobilbaus sowie der Medizintechnik. Und auch hier sind die Einsatzgebiete vielfältig. Sie reichen von der Forschung und Entwicklung über die Konstruktion und Fertigung, den Vertrieb bis zur Arbeit im öffentlichen Dienst.

Mit einem guten Abschluss hast du die Möglichkeit, dich direkt für den Master of Science in Electronics Engineering (MScEE) weiterzuqualifizieren.

Quelle: Hochschule Bremen 2021

Du hast Fragen rund um das Studium – zu Inhalten, Abläufen oder der Bewerbung? Kein Problem!

Zentrale Studienberatung
Telefon: +49 176 15140138
E-Mail: studienberatung@hs-bremen.de
Website

Oder nutze das nachstehende Formular am Ende der Seite.

Fragen zum Studieninhalt:

Prof. Dr. rer. nat. Carsten Reinhardt
Telefon: +49 421 5905 3497
Carsten.Reinhardt@hs-bremen.de

Quelle: Hochschule Bremen 2022

Videogalerie

Studienberater
Zentrale Studienberatung
Hochschule Bremen
+49 (0)176 1514 0138

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Social-Web

Bewertungen filtern

Ganz anders als erhofft

Internationaler Studiengang Technische und Angewandte Physik (B.Sc.)

4.0

Das Studium beinhaltet sieben Semester, wovon eines ein Praktikum ist. Der Studiengang wird geteilt mit dem Elektrotechnik-Studiengang, da es sonst zu wenige Studenten im Studiengang gibt. Alles schön und gut, jedoch wird die Physik nicht besonders stark behandelt. Mir ist natürlich bewusst, dass Mathe und Werkstoffe(Chemie) eine große Rolle spielen im Bezug auf die Physik, aber so wirklich mit Physik bin ich nicht in Kontakt gekommen. Nach dem dritten Semester...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spannendes Studium in entspannter Atmosphäre

Internationaler Studiengang Technische und Angewandte Physik (B.Sc.)

3.6

+Tolle Dozenten und interaktive Vorlesungen
+Angenehme Verteilung der Veranstaltungen und prüfungsrelevanten Aufgaben
+Kleine Gruppe von 25 Personen

-Physikstudium gleich in den ersten 3 Semestern dem Elektrotechnikstudium, da die beiden aufgrund geringer Teilnehmerzahlen zusammen gelehrt werden
-Schlechte und späte Organisation, besonders zu Corona ein absolutes Chaos

Insgesamt ansonsten sehr zu empfehlen, wer sich für die technischen Aspekte der Physik interessiert. Unterschätzt Mathe nicht! ;)

Angenehmes Studium mit praxisbezogenen Inhalten

Internationaler Studiengang Technische und Angewandte Physik (B.Sc.)

3.7

Das Studium startet mit Grundlagen über Physik, Mathe und Elektrotechnik, wobei der Einstieg auch ohne Physik-LK gut möglich gewesen wäre. Wie in anderen Bewertungen erwähnt, hat der Studiengang eine gewisse Nähe zur Elektrotechnik (der man sich möglichst vorher bewusst sein sollte), diese nimmt in den höheren Semestern aber deutlich ab. Später geht es um Themen wie Modellbildung und Simulation, Lasertechnik und Optik. In mehreren Semesterprojekten, in denen sich auch mit...Erfahrungsbericht weiterlesen

Für Physikinteressierte ein Fehlgriff.

Internationaler Studiengang Technische und Angewandte Physik (B.Sc.)

2.4

Ich bin mit der Erwartung in den Studiengang gegangen, dass ich Teile der für einen in der Wirtschaft tätigen Physiker irrelevanten Theorie umgehen kann, um mich stattdessen mehr auf Praktisches zu fokussieren. Leider verfehlt der Studiengang sein Ziel. Die ersten 3 Semester absolviert je max 2 kurze Physik-Module, der Rest entfällt auf Mathe (nicht weiter schlimm, das ist ja immer so) und elektrotechnische Fächer. Das sorgt für Frust, auch deshalb,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 10 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022