Kurzbeschreibung

Mit dem Studiengang International Sports Management machen Sie Ihre Leidenschaft für Sport zum Beruf. Als accadis-Absolvent verfügen Sie über ein Kompetenz-Doppel in Betriebswirtschaft und Sportmanagement und sind somit bereit, Vereine und Verbände professionell zu führen und Sportler weitsichtig zu managen. Die accadis Hochschule hat als eine der ersten Hochschulen in Deutschland den Studiengang International Sports Management angeboten. Dank unserer jahrelangen Erfahrung arbeiten wir mit einem umfassenden Netzwerk aus namhaften Vereinen, Agenturen und Unternehmen. Dazu gehören unter anderem die Eintracht Frankfurt Fußball AG, der DFB, Sportfive, Repucom oder Nike.

Während Ihres ersten Studienjahres erlernen Sie in Vorlesungen wie Business Planning, International Management oder Wirtschaftsrecht die Grundlagen der BWL. Ab dem zweiten Jahr stehen außerdem studiengangspezifische Spezialisierungsmodule auf dem Lehrplan. Bei dem Studiengang International Sports Management gehören Vorlesungen wie Sportmarketing, Sportvereins- und Personalmanagement oder Sport und Finanzen dazu. Sie haben weiterhin die Möglichkeit, sich durch spannende Wahlmodule anderer Studiengänge, ein zweites Standbein nach persönlichen Stärken zu schaffen oder Ihre Kenntnisse in der Sportwirtschaft zu vertiefen.

Letzte Bewertungen

4.5
Julius , 30.11.2018 - International Sports Management
4.2
Konstantin , 29.11.2018 - International Sports Management
5.0
Jonas , 29.11.2018 - International Sports Management
3.2
Miriam , 29.11.2018 - International Sports Management
4.0
Alexander , 22.11.2018 - International Sports Management

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studiengebühren
17.100 € - 26.460 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte
  • Zum Sportmanagement-Studium gehören betriebswirtschaftliche Basisfächer wie Rechnungswesen, Business Planning, Finanzwirtschaft, Marketing und die Vermittlung volkswirtschaftlicher Grundlagen.

  • Speziell für den Studiengang International Sports Management gehören u. a. die Themenbereiche Sportökonomie, Sportmarketing, Sport und Finanzen sowie Sportvereins- und Personalmanagement zum Curriculum.

  • Mit Hilfe von Wahlmodulen können Sie Ihr Studium individuell mitgestalten.

  • Internationalität – Unterrichtssprache Deutsch und Englisch, internationale Inhalte der Vorlesungen, zwei zusätzliche Fremdsprachen, Auslandsstudium an einer accadis-Partneruniversität. Hier belegen Sie auch weitere Vorlesungen aus dem Bereich Sports Management.

  • Praxisorientierung – Auch im Vollzeit-Studium mehrere anspruchsvolle Praxisphasen im Sports Management. Dadurch erschließen Sie sich bereits während des Studiums ein großes Netzwerk potenzieller Arbeitgeber.
Voraussetzungen
  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder gleichwertiger internationaler Abschluss
  • „upper-intermediate“-Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse in Mathematik und Deutsch
  • Teilnahme am Aufnahmeverfahren der Hochschule
  • Für das duale Studium mit einem Unternehmen schicken Sie Ihre Bewerbung direkt an das Unternehmen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintertrimester
Standorte
Bad Homburg vor der Höhe
Hinweise

Studiengebühren

Die Studiengebühren liegen bei 36 Monatsraten à € 735,00 (Vollzeit-Studium), € 475,00 (Duales Studium), € 595,00 (Studium plus Praxis) oder in der berufsbegleitenden Variante bei 46 Monatsraten à € 390,00. Hinzu kommen eine einmalige Einschreibegebühr in Höhe von € 450,00 sowie eine Administrationsgebühr von € 350,00 pro Halbjahr.

Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintertrimester
Standorte
Bad Homburg vor der Höhe
Hinweise

Studiengebühren

Die Studiengebühren liegen bei 36 Monatsraten à € 735,00 (Vollzeit-Studium), € 475,00 (Duales Studium), € 595,00 (Studium plus Praxis) oder in der berufsbegleitenden Variante bei 46 Monatsraten à € 390,00. Hinzu kommen eine einmalige Einschreibegebühr in Höhe von € 450,00 sowie eine Administrationsgebühr von € 350,00 pro Halbjahr.

Weiterempfehlung
0%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintertrimester
Standorte
Bad Homburg vor der Höhe
Hinweise

Studiengebühren

Die Studiengebühren liegen bei 36 Monatsraten à € 735,00 (Vollzeit-Studium), € 475,00 (Duales Studium), € 595,00 (Studium plus Praxis) oder in der berufsbegleitenden Variante bei 46 Monatsraten à € 390,00. Hinzu kommen eine einmalige Einschreibegebühr in Höhe von € 450,00 sowie eine Administrationsgebühr von € 350,00 pro Halbjahr.

Studieren Sie an der accadis Hochschule – der persönlichen Hochschule –, sind Sie keine Matrikelnummer, sondern ein Mensch mit Name und Gesicht. Bei uns lernen Sie nicht in einem überfüllten Hörsaal, sondern in einer Gruppe mit etwa 35 Studierenden. In bestimmten Vorlesungen (z. B. Fremdsprachen) liegt die Gruppenstärke deutlich darunter. Die kleinen Studiengruppen ermöglichen einen interaktiven Unterricht, in dem die Dozenten jeden Studierenden individuell fordern und fördern. Die überschaubare Größe von circa 550 Studierenden schafft eine persönliche Atmosphäre und garantiert Ihnen eine gute Erreichbarkeit von Dozenten, der Prüfungsorganisation, der Studien- und Hochschulleitung.

Während des Studiums bieten wir Coaching-Programme an, unterstützen Sie in Bewerbungsangelegenheiten sowie der Entwicklung Ihrer Persönlichkeit und schulen Ihre Leadership-Skills. Als accadis-Student werden Sie also bestens auf die Berufswelt vorbereitet.

Quelle: accadis Hochschule Bad Homburg 2018

Betriebswirtschaft ohne Internationalität? Das ist heute nicht mehr sinnvoll denkbar. Die Bachelor-Studiengänge der accadis Hochschule Bad Homburg sind daher international ausgerichtet. Die Vorlesungssprachen sind Deutsch und Englisch.

Ein Auslandssemester an einer unserer Partneruniversitäten weltweit ist ebenfalls Teil Ihres Studiums. Studienmodule und Abläufe sind Dank der Pflege unseres lebendigen Netzwerks mit unseren Partneruniversitäten eng aufeinander abgestimmt. Im Vollzeit-Studium haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihren Auslandsaufenthalt auf zwei Semester zu verlängern und somit Ihr Dual Degree – den Abschluss beider Hochschulen – zu erhalten. Alternativ bieten wir ein englischsprachiges Äquivalenzstudium an. Dozenten aus dem Ausland kommen hierfür nach Bad Homburg und ermöglichen Ihnen, Internationalität am accadis-Campus zu genießen.

Quelle: accadis Hochschule Bad Homburg 2018

Praxisbezug schreiben wir groß. In der dualen bzw. berufsbegleiten Variante stehen in jedem Trimester Praxisprojekte auf dem Programm, in denen Sie theoretische Inhalte der Vorlesungen unmittelbar in der Praxis einsetzen. Vollzeit-Studierende können sich auf das im fünften Trimester anstehende Consulting Projekt freuen. In Form einer Beratungsstudie behandeln Sie spannende Themen aus namhaften Unternehmen. Alle Vorlesungsinhalte sind ausnahmslos auf die Praxis und aktuelle Fragen aus der Wirtschaft ausgerichtet. Zahlreiche unserer Dozenten teilen ihre Erfahrung aus dem Management renommierter Unternehmen mit Ihnen.

Quelle: accadis Hochschule Bad Homburg 2018

Unser Fokus liegt im Anwendungsbezug und auf der Lehre. Zwei Forschungsschwerpunkte prägen den Hochschulalltag im Besonderen: Sportmanagement sowie Internet und Social Media Marketing. Das Studium an der accadis Hochschule Bad Homburg ist durch den Wissenschaftsratund das Land Hessen (staatlich) anerkannt.

Quelle: accadis Hochschule Bad Homburg 2018

Videogalerie

Studienberatung
Markus Losert
Allgemeine Studienberatung
accadis Hochschule Bad Homburg
+49 (0)6172 9842-36

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Sportmanagement studieren möchtest, qualifizierst Du Dich für Tätigkeiten in der Verwaltung sportlicher Organisationen oder im Management kommerziell orientierter Sportbetriebe. Das Studium vereint branchenspezifisches Wissen mit kaufmännischen Grundlagen und schult Deine Führungskompetenz. Der Studiengang gehört meist zum Fachbereich Sport- und Gesundheitswissenschaften oder zur Humanwissenschaftlichen Fakultät. Außerdem kannst Du es mit verschiedenen Fächern kombinieren, um Dich schon während des Studiums für bestimmte Berufe zu positionieren.

Sportmanagement studieren

Bewertungen filtern

Spezialisierung an den richtigen Stellen

International Sports Management

4.5

Die facettenreichen BWL Grundlagen, die im ersten Jahr vermittelt werden, bilden die Basis für die sportspezifischen Vorlesungen ab dem zweiten Jahr. Während das erste Jahr also etwas zäh werden kann wird man ab dem 4. Trimester mit tiefen Einblicken in die Theorie und Praxis des Sportmanagements belohnt. Um die Kernvorlesungen herum wird großer Wert auf die Ausbildung von praxisrelevanten Fertigkeiten, wie effektives Präsentieren, das führen von Gesprächen oder die Bearbeitung komplexer Business Cases, gelegt. Besonders hervorzuheben sind die klar strukturierten und durchdachten Englisch Vorlesungen, in denen in jedem Trimester ein neues, stark paxisorientiertes Thema behandelt wird.

Praxisnah durch viele Guest-Speaker

International Sports Management

4.2

Für Sportmanagement absolut die beste Hochschule. Auch der kleine, persönliche Rahmen ist ein absoluter Luxus von dem viele anderen Unis nur träumen können. Absolut Empfehlenswert! Der Zusammenhalt aller ist super und einem kann bei jedem Problem geholfen werden. Auch die Profs und Dozenten sind immer ansprechbar für Studenten!

Praktische Erfahrungen und informative Vorlesungen

International Sports Management

5.0

Der Studiengang bereitet jeden Studenten perfekt auf das Berufsleben vor. Der Mix aus lehrreichen Vorlesungen und praktischer Anwendung des gelernten Stoffs, ermöglicht es jedem Studenten sich zu entfalten. Sie wird als „persönliche Hochschule“ betitelt und das würde ich so direkt unterschreiben.

Einblicke in die Welt des Sports Business

International Sports Management

3.2

- positive Erfahrungen in Bezug auf das wissenschaftliche Arbeiten
- leider jedoch eher weniger positive Erfahrungen im Bezug auf die Datenbank und Bibliothek, da die Hochschule leider eine viel zu kleine Bibliothek besitzt und man sich auswärts (bsp. Goethe Universität) Bücher etc. besorgen muss
- nichts desto trotz verfügt die accadis Hochschule über ein ausgezeichnetes Netzwerk in der Sport Branche und bietet beispielsweise ebenfalls die Möglichkeit an, die Bachelor Thesis in Zu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxis kommt nicht zu kurz

International Sports Management

4.0

Das Problem das ich von vielen Studenten schon gehört habe ist, dass Themen viel zu theoretisch behandelt werden. Dem kann ich bei meinem Studiengang und bei meiner Hochschule nicht zustimmen. Gerade im Sportmanagment haben wir schon unsere erste Praxis Erfahrung in Form eines Livebesuch eines Länderspiel erfahren. Hier konnten wir diverse Inhalte innerhalb der Vorlesung direkt wiederkennen. Da im Zuge unserer Consulting-Projekte in ausgewählten Unternehmn weitere Praxiserfahrungen hinzukommen werden, bestätigt mich das weiterhin die Richtige Wahl getroffen zu haben.

Wer den Sport liebt, ist hier genau richtig

International Sports Management

4.5

Sehr guter Praxisbezug, bedingt durch die erfahrenen Dozenten sowie die Projektarbeiten mit DFL/DFB/Eintracht Frankfurt. Stehts aktuelle Studieninhalte, interessante Diskussionen mit Studenten und Dozenten, vor allem durch die kleinen Gruppen (10 bis maximal 40). Die Hochschule besitzt einen guten Kontakt zu Unternehmen - Hilfe bei Jobeinstieg. 

Internationalität & Praxis

International Sports Management

4.8

Das Studium schafft im 1. Studienjahr nicht nur beste Grundlagen für einen Beruf als Manager, sondern fördert nebenbei durch Leadership Skills wie z.B. Rhetorik oder Präsentation auch das Auftreten und die Selbstsicherheit. Außerdem bringen die Dozenten unglaublich viele Erfahrungen mit und können aus erster Hand aus den verschiedenen Bereichen im Sport berichten.

Von BWL- Grund- bis zu sportspezifischen Kenntnissen

International Sports Management

5.0

Im ersten Jahr wurden zunächst die BWL-Grundlagen geschaffen. Durch die vielen, vielfältigen Leadership Skills konnte ich mich schon in dem ersten Jahr an der accadis in meiner Persönlichkeit weiterentwickeln und diese stärken. Des Weiteren gefällt mir die Internationalität, wodurch ich die Möglichkeit habe Chinesisch und Spanisch zu lernen. Mithilfe von Wahlmodulen ist es möglich, dass wir unser Studium individuell mitgestalten können.

Vollzeitstudium mit perfekter Balance

International Sports Management

4.0

Der Studiengang International Sports Management verbindet auf eine unnachahmliche Art und Weise Theorie und Praxis. Neben einer Vielzahl von Dozenten aus den unterschiedlichsten Bereichen des Sports enthält das Bachelor-Programm der accadis Hochschule neben dem Auslandssemester (in meinem Fall Qingdao, China) auch eine praxisorientierte Phase in der ein Pflichtpraktikum abgehalten werden muss. Neben den gesammelten Erfahrungen außerhalb, glänzt die Hochschule mit ihrer familiären Atmosphäre inne...Erfahrungsbericht weiterlesen

Strukturierte Vorlesungen & hochmotivierte Dozenten

International Sports Management

4.5

Das Studium an der accadis Hochschule gestaltet sich sehr abwechslungsreich und ist gut durchdacht. Durch die kleinen Lerngruppen ist ein interaktiver Unterricht immer gegeben und die Dozenten stehen den Studierenden sowohl persönlich als auch elektronisch immer gerne zur Seite, falls man noch Fragen hat oder zusätzliches Material wünscht.
Des Weiteren ergänzen sich die Veranstaltungen sehr gut und bauen aufeinander auf. So kann man beispielsweise das Softskill-Fach "Präsentation" perfekt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 20
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.7
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 23 Bewertungen fließen 19 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte