Kurzbeschreibung

Der berufsbegleitende Studiengang M.Eng. Konstruktionsbionik an der htw saar konzentriert sich im Bereich Bionik auf die Schnittstelle zwischen Biologie und Technik. Hier lernen Studierende, wie man Mechanismen und Konstruktionen der Natur analysiert und sie in ingenieurstechnische Lösungen übersetzt. In dem Aufbaustudium vermitteln wir Berufserfahrenen aus Bereichen wie Maschinenbau oder Mechatronik biologische Grundkenntnisse sowie passende Methoden, wie sie Phänomene in der Natur suchen, erkennen und in ein technisches Prinzip übersetzen können. Expert/innen aus der Biologie wiederum erhalten wichtige Grundkenntnisse rund um Mechanik, Statik, Festigkeitslehre oder Werkstoffkunde. Auch Berufserfahrene aus anderen Bereichen wie Architektur, Biomedizintechnik, Fahrzeugtechnik oder Werkstoffwissenschaften können in dem Studiengang ihren Horizont erweitern, um ihr neues Fachwissen in konkreten Projekten ihres Berufs einzusetzen.

Studierende
Quelle: htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Berufsbegleitendes Studium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Gesamtkosten
8.136 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Engineering
Link zur Website
Inhalte

Der berufsbegleitende Studiengang M.Eng. Konstruktionsbionik an der htw saar konzentriert sich im Bereich Bionik auf die Schnittstelle zwischen Biologie und Technik. Hier lernen Studierende, wie man Mechanismen und Konstruktionen der Natur analysiert und sie in ingenieurstechnische Lösungen übersetzt. In dem Aufbaustudium vermitteln wir Berufserfahrenen aus Bereichen wie Maschinenbau oder Mechatronik biologische Grundkenntnisse sowie passende Methoden, wie sie Phänomene in der Natur suchen, erkennen und in ein technisches Prinzip übersetzen können. Expert/innen aus der Biologie wiederum erhalten wichtige Grundkenntnisse rund um Mechanik, Statik, Festigkeitslehre oder Werkstoffkunde. Auch Berufserfahrene aus anderen Bereichen wie Architektur, Biomedizintechnik, Fahrzeugtechnik oder Werkstoffwissenschaften können in dem Studiengang ihren Horizont erweitern, um ihr neues Fachwissen in konkreten Projekten ihres Berufs einzusetzen.

Grundstudium

In den ersten vier Semestern erhalten Studierende fundierte Grundlagenkenntnisse in folgenden Bereichen:

  • Allgemeine Biologie und Bionik
  • Physiologie für Ingenieure
  • Einführung in die Bionik
  • Grundlagen der bionischen Produktentwicklung
  • Gestaltoptimierung und Design
  • Evolutionsstrategie und bionische Konstruktionswerkstoffe
  • Lokomotion
  • Systemische Bionik
  • Bionische Lösungssuche
  • Projekt Konstruktionsbionik

Abschluss:

Das Masterstudium umfasst 90 ECTS-Punkte. Es gliedert sich in vier Theoriesemester und zwei Semester für die Erstellung der Masterarbeit. Für Bewerber/innen mit einem Erststudium von weniger als 210 ECTS Studienumfang fallen noch zwei Harmonisierungssemester an. Nach erfolgreichem Abschluss der Master-Thesis erhalten die Studierenden den akademischen Grad „Master of Engineering“ (M. Eng.).

Voraussetzungen
  • Einschlägiger Bachelor- oder Diplomabschluss an einer Fachhochschule oder Universität, mit 210 ECTS-Punkten. Als einschlägig werden Abschlüsse in Maschinenbau, Mechatronik, Werkstoffwissenschaften oder vergleichbarer Studienrichtungen betrachtet.
  • Absolvent/innen mit einem Studienumfang von weniger als 210 ECTS-Punkten und Biologen können die fehlenden Credits in zwei Harmonisierungssemestern, die parallel zu den ersten beiden Studiensemestern angeboten werden, an der htw saar nachholen.
Creditpoints
90
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Blendet-Learning
Phasen des Selbststudiums, der Präsenz vor Ort sowie E-Learning-Einheiten
Standorte
Saarbrücken, Virtueller Campus
Hinweise

Die Gesamtkosten verstehen sich zzgl. Semesterbeitrag.

Informationen zum Fernstudium:

Den Studiengang haben wir als Fernstudium angelegt. Damit eignet er sich für Menschen, die neben der Weiterbildung ihrer Berufstätigkeit nachgehen werden. Nach dem Konzept des Blended Learning besteht er aus Phasen des Selbststudiums, der Präsenz vor Ort sowie E-Learning-Einheiten mit zahlreichen, strukturierten Online-Lerninhalten und Übungen. Pro Semester können Studierende 6 Onlinesprechstunden wahrnehmen, um ihr Wissen zu vertiefen oder Fragen zu beantworten. Drei Samstage pro Semester sind sogenannte Präsenztage, an denen an der htw saar der Lehrstoff besprochen und reflektiert wird sowie Klausuren durchgeführt werden.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Studierende in Saarbrücken
Quelle: htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Videogalerie

Studienberatung
CEC Saar
Continuing Education Center
htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
+49 (0)681 5867 - 137

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2024