Kurzbeschreibung

Das Masterstudium Advanced Manufacturing Technologies and Management (vormals High Tech Manufacturing) ist das ideale Karriere-Sprungbrett für ambitionierte Bachelor-Absolvent*innen des Bachelorstudienganges High Tech Manufacturing und thematisch ähnlicher Studiengänge anderer Hochschulen. Das Studium kombiniert langjährige Erfahrung im Bereich moderner digitalisierter Fertigungs- und Produktionstechnik wie zum Beispiel Additive Manufacturing mit Top-Infrastruktur sowie Managementkompetenzen.
Als wesentlicher Teil des digitalen Entwicklungsprozesses werden fortschrittliche Simulationen eingesetzt, um Produktionsprozesse und Produkte zu optimieren und Innovationen voranzutreiben. Die besondere Ausrichtung auf mechanische Innovationen unterstreicht dabei die Relevanz des Maschinenbaus. Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit sind weitere Schlüsselelemente des Studiums, die Absolvent*innen eine zukunftsorientierte Perspektive bieten.
Dieser Masterstudiengang ist somit perfekt für jene geeignet, die ihre Karriere in der hochmodernen Produktions- und Fertigungstechnologie weiterentwickeln und in Führungsrollen aufsteigen möchten.

Virtueller Rundgang durch die FH Campus Wien
Neugierig, wie es auf der FH Campus Wien aussieht? Durch unseren virtuellen Rundgang können Sie unseren Campus sowie Labore, Werkstätten und Vieles mehr ganz einfach und bequem von zu Hause aus erkunden.

Letzte Bewertungen

3.7
Daniel , 12.03.2024 - Advanced Manufacturing Technologies and Management (Master)
3.9
Florian , 08.01.2024 - Advanced Manufacturing Technologies and Management (Master)

Advanced Manufacturing Technologies and Management

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Modul KI in der Produktion
    • Einsatz von KI/ML in der Produktion
  • Modul Management und Unternehmensführung
    • Business English for Experts
    • Intercultural Communication in English
    • Managementsysteme zur Unternehmensführung
  • Modul Qualitätsmanagement und Werkzeuge in der Produktion
    • Computational Fluid Dynamics
    • Produktionsqualitätssicherungssysteme
    • Werkzeugmaschinen
  • Modul Werkstoffe und Fertigungstechnik
    • Lasertechnik in der Fertigung
    • Technologie der Fertigungsverfahren
    • Werkstoffeigenschaften

2. Semester

  • Modul Additive Manufacturing Technologies
    • Additive Manufacturing Technologies - Einführung und Grundlagen
    • Sustainable Design for Additive Manufacturing
  • Modul KI in der Produktion
    • Deep Learning in der Produktion
  • Modul Management und Unternehmensführung
    • Marketing und Vertrieb
  • Modul Master Thesis - Vorbereitung
    • Dispositionserstellung und wissenschaftliches Arbeiten
  • Modul Produktionssteuerung
    • Logistik in der produzierenden Industrie
    • Simulation technischer Systeme 1
  • Modul Qualitätsmanagement und Werkzeuge in der Produktion
    • Präzisions- und Mikrozerspanung
    • Qualitätsstandards und Anwendungen in der Produktion
  • Modul Werkstoffe und Fertigungstechnik
    • High-Tech Materials
    • Photonische Bearbeitungsverfahren
    • Werkstoffeinsatz

3 Semester

  • Modul Additive Manufacturing Technologies
    • Interdisziplinäres Projekt in Additive Manufacturing
  • Modul Master Thesis - Vorbereitung
    • Masterarbeitsseminar
  • Modul Produktionssteuerung
    • Produktionssteuerungssysteme
  • Modul Produktionsverfahrenstechnik
    • Aktuelle Beispiele aus High Tech Manufacturing
    • Mechanische Verfahrenstechnik und Verfahren in der Produktion
    • Thermische und chemische Verfahrenstechnik in der Industrie
  • Modul Simulations-, Mess- und Testtechnologien
    • Simulation technischer Systeme 2
    • Simulation von Fertigungsanlagen
  • Modul Unternehmens- und Prozessmanagement
    • Entrepreneurship
    • Internationalisation of Digital Fabrication
    • Prozessmodellierung

4 Semester

  • Modul Master Thesis
    • Master Thesis – Erstellen der Masterarbeit
    • Master Thesis – Masterprüfung
  • Modul Simulations-, Mess- und Testtechnologien
    • Messtechnik
    • Testkonzepte und Testsysteme
    • Virtuelle Verifikation von Fertigungsprozessen
  • Modul Unternehmens- und Prozessmanagement
    • Unternehmenssteuerung und Produktionscontrolling
Voraussetzungen
  • Bachelor- oder Diplomstudien-Abschluss an einer Hochschule mit in Summe 180 ECTS. Davon müssen zumindest 55 ECTS-Leistungspunkte auf folgende Bereiche aufgeteilt sein:
    • 35 ECTS - Maschinenbau, Fertigungs-, und Produktions- und Verfahrenstechnik sowie andere naturwissenschaftliche Fächer
    • 2,5 ECTS - Wirtschaftliche und rechtliche Kompetenzen
    • 2,5 ECTS - Management und Persönlichkeitsbildung
  • Mit dem an der FH Campus Wien angebotenen Bachelorstudiengang High Tech Manufacturing ist die Zulassungsvoraussetzung erfüllt.
  • Deutschkenntnisse B2
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Inhalte

Aufbauend auf Ihren beruflichen Erfahrungen in technischen Produktionseinrichtungen vertiefen und erweitern Sie im Masterstudium Ihre Kompetenzen in der Fertigungstechnik, in der Produktionslogistik und -steuerung sowie in den Kernbereichen des Qualitätsmanagements.

  • Sie erlernen die verschiedenen Fertigungsverfahren und ihre physikalischen Wirkprinzipien. Das Studium bereitet Sie darauf vor, kostenoptimale, qualitätsgerechte und funktionsgerechte Produktions- und Fertigungsverfahren auszuwählen. Durch Ihr Fachwissen sind Sie in der Lage, maßgeschneiderte Kriterien für Fertigungsverfahren festzulegen und umzusetzen.
  • Im Bereich des Rapid Product Development wenden Sie unterschiedliche Methoden des Reverse Engineering, Rapid-Prototyping und Rapid Tooling an. Praktische Übungen zum Einsatz der Verfahren ergänzen Ihr Wissensportfolio.
  • Sie eignen sich die technischen und organisatorischen Verfahren zur Steuerung des Materialstromes in produzierenden Unternehmen an. Aufbauend auf dem Konzept der Supply Chain kennen Sie alle Verfahren der Produktionsplanung und Steuerung in Abhängigkeit von Produktionsprozessen und Produktionstypen.
  • Das Studium vermittelt Ihnen wichtige Handlungs- und Entscheidungskompetenzen bei Produktentwicklung und -design. Sie kennen die Bedeutung unterschiedlicher nationaler und internationaler Standards zur Qualitätssicherung in der produzierenden Industrie.
  • Sie verbinden Ihre fachliche Weiterbildung mit Kompetenzen in den Bereichen Forschung und Entwicklung und erweitern Ihre Expertise mit Fokus auf Praxis, Methodenkompetenzen und Interdisziplinarität.
  • Während Ihres Studiums entwickeln Sie Ihre Führungspersönlichkeit, schulen Ihre Selbst- und Fremdwahrnehmung (interkulturelles Management, Organisationsentwicklung) und lernen Führungsverantwortung zu übernehmen.
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Wien
Hinweise

Abschluss: Master of Science in Engineering (MSc)

Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2024/25: 15. August 2024

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Als fachliche Grundlage bringen Sie bereits einiges an Wissen über Produktions- und Fertigungstechnologien sowie Produktionslogistik und -steuerung mit. Das Bachelorstudium als Basisausbildung ist Ihnen dennoch zu wenig. Denn gerade vor dem Hintergrund flexibler werdender Produktionsstrukturen in global tätigen Unternehmen und immer öfter ausgelagerten Technologiestandorten möchten Sie sich mit Ihrem Spezialwissen von anderen Bewerber*innen abheben. Innovationsgeist, Kreativität und Ihr Wille, ein Team gut führen zu wollen, zählen zu Ihren Qualitäten.

Das spricht für Ihr Studium bei uns:

  • In interdisziplinären Studierenden- oder Forschungsprojekten mitarbeiten
  • Praxis am Campus
  • Einzigartige Jobchancen

Im Fachbereich High Tech Manufacturing laufen verschiedene Projekte, vom Rapid Prototyping, in dem wir die Möglichkeiten des 3D-Drucks und potenziell geeigneter Werkstoffe ausloten, bis hin zu aktuellen Herausforderungen in der Automatisierungstechnik. Ihnen als Studierende bietet sich damit die einmalige Chance, bei unseren F&E-Projekten die tatsächlichen Ansprüche der Praxis zu bedienen, wenn Sie etwa Auswege für etwaige Problemfälle in der Fertigungskette suchen.

Das Studium ist so konzipiert, dass es neben den fachlichen Anforderungen auch den wichtigen ökonomischen, sozialen und ökologischen Zusammenhängen Rechnung trägt. Mit dem Masterstudium High Tech Manufacturing eröffnen Sie sich deshalb eine Fülle an Möglichkeiten, Ihre Karriere auf Schiene zu bringen.

Die sehr breite Ausbildung, die technisches und wirtschaftliches Know-how gleichermaßen berücksichtigt, qualifiziert Absolvent*innen für viele Bereiche des Produktlebenszyklus. Durch eine integrative Sicht auf das Product Lifecycle Management beherrschen Absolvent*innen nicht nur die Herstellungs- sondern auch die zugehörigen Support- und Produktmanagement-Prozesse. Sie arbeiten im Projekt- und Prozessmanagement, im Qualitätsmanagement, in der Forschung und Entwicklung oder im Supply Chain Management.

Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
FH Campus Wien

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Social-Web

Bewertungen filtern

Sehr Management lastig

Advanced Manufacturing Technologies and Management (Master)

3.7

Ich hätte mir Technikinhalte erhofft, ansonsten sehr spannend. Die gewählten Inhalte sind präzise ausgewählt und haben stets einen aktuellen Bezug. Außerdem findet ein ständiger Austausch zu anderen Studiengängen statt, wodurch sehr spannende Projekte entstehen.

Gut organisiert

Advanced Manufacturing Technologies and Management (Master)

3.9

Die Organisation der FH ist weit besser als bei meinem Bachelorstudium. Ich kann mich darauf verlassen dass ich nicht viel Unterricht habe wenn eine große Prüfung bevorsteht. Abgesehen davon sind die Unterrichtsfächer gut aufeinander abgestimmt und es wird nicht zu viel verlangt bei Prüfungen aber auch nicht so wenig dass es sich lächerlich anfühlt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    5.0
  • Literaturzugang
    3.0
  • Digitales Studieren
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: © FH Campus Wien
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2024