Kurzbeschreibung

Der duale Bachelorstudiengang Engineering ist ein grundständiger Studiengang des Maschinenbaus, der auf die Vermittlung derjenigen Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen zielt, die benötigt werden, um in einschlägigen technischen Berufsfeldern der verarbeitenden Industrie oder anderen Bereichen der privaten und öffentlichen Wirtschaft Ingenieuraufgaben eigenverantwortlich und erfolgreich wahrnehmen zu können. Hierzu gehören insbesondere Aufgaben in der Produkt- und Fertigungsprozessentwicklung, der industriellen Produktion sowie des Produktmanagements mit speziellen Vertiefungen (Studienrichtungen) in den Bereichen Produktionstechnik, Konstruktion, Mechatronik und Automation, Technisches Management, Kunststofftechnik sowie Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement.

Letzte Bewertungen

3.2
Matthias , 08.10.2019 - Engineering
3.2
Chiara , 03.09.2019 - Engineering
4.2
Felix , 03.09.2019 - Engineering
4.8
Felix , 31.08.2019 - Engineering
4.2
Marlen , 08.05.2019 - Engineering

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website

Studienmodelle

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
86%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eisenach
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eisenach
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eisenach
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eisenach
Link zur Website
Weiterempfehlung
0%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eisenach
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eisenach
Link zur Website

Der duale Studiengang „Engineering“ wird am Campus Eisenach der DHGE angeboten. Der Studiengang vermittelt Kompetenzen zur Analyse und Lösungsfindung einschlägiger technischer Aufgabenstellungen. In den Praxisphasen wenden die Studierenden ihr theoretisches Wissen in konkreten Projekten des Praxispartners an und vertiefen so schon während des Studiums ihre fachliche und soziale Kompetenz. Betriebswirtschaftliche Lehrinhalte sowie Technisches Englisch ergänzen das Studium und befähigen zur Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams oder zur Übernahme von Führungsaufgaben. Einsatzschwerpunkte der Absolventen sind je nach gewählter Studienrichtung eigenverantwortliche Ingenieuraufgaben in den Bereichen Planung, Instandhaltung und Überwachung industrieller Fertigungsprozesse, Entwicklung und Konstruktion von Maschinen und Geräten, Planung, Inbetriebnahme und Wartung komplexer Anlagen der Automation, Projektleitung, Qualitätssicherung, Kundenbetreuung und Technischer Vertrieb.

Quelle: Duale Hochschule Gera-Eisenach 2019

Die Inhalte des Studiengangs gliedern sich in den Theoriephasen grundsätzlich in ein Kerncurriculum der für das Maschinenbaustudium grundlegend relevanten Inhalte und in studienrichtungsspezifische Profilmodule, die ab dem dritten Semester fachliche Vertiefungen und Erweiterungen entsprechend dem Anforderungsprofil der gewählten Studienrichtung (Produktionstechnik, Konstruktion, Mechatronik und Automation, Technisches Management, Kunststofftechnik oder Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement) vermitteln.

Quelle: Duale Hochschule Gera-Eisenach 2019

Exemplarische Einsatzschwerpunkte der Absolventinnen und Absolventen sind je nach gewählter Studienrichtung eigenverantwortliche Ingenieuraufgaben in den Bereichen Planung, Instandhaltung und Überwachung industrieller Fertigungsprozesse, Entwicklung und Konstruktion von Maschinen und Geräten, Planung, Inbetriebnahme und Wartung komplexer Anlagen der Automation, Projektleitung, Qualitätssicherung, Kundenbetreuung sowie Technischer Vertrieb. Hier finden sich Statements von Absolventen zum beruflichen Werdegang nach dem Dualen Studium an der DHGE.

Quelle: Duale Hochschule Gera-Eisenach 2019

Das duale Bachelorstudium Engineering (Maschinenbau) an der DHGE dauert sechs Semester. Jedes der sechs Semester teilt sich in einen theoriebezogenen Studienabschnitt (Theoriephase) an der Hochschule und in einen in das Studium integrierten praktischen Studienabschnitt (Praxisphase) bei den jeweiligen Praxispartnern. Das Studium in den Theoriephasen erfolgt über die gesamte Studienzeit in festen Kursverbänden von jeweils bis ca. 35 Studierenden.
In den Praxisphasen lernen die Studierenden Prozessabläufe und die komplexen Zusammenhänge zwischen Funktionalität, Kosten und Zertifizierung kennen, arbeiten an Projekten der Praxispartner mit zunehmender fachlicher Komplexität und Eigenverantwortung mit und erwerben zusätzlich praktische Fertigkeiten durch die Arbeit mit industriellen Anlagen und Geräten.

Quelle: Duale Hochschule Gera-Eisenach 2019

Wer an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach studieren möchte, bewirbt sich zunächst bei einem Unternehmen um einen Studienplatz. Auf der Homepage der Dualen Hochschule Gera-Eisenach hilft die Studienplatzbörse Bewerbern, einen geeigneten Praxispartner zu finden. Es können auch Institutionen, die noch nicht Partner der Dualen Hochschule Gera-Eisenach sind, angesprochen werden. Mit dem dualen Partner schließen die zukünftigen Studierenden einen Ausbildungsvertrag ab. Die Form des Ausbildungsvertrages ist vorgeschrieben und regelt die Höhe der Ausbildungsvergütung, Urlaub und Anwesenheitspflicht. Ein Exemplar des Vertrages wird durch den Praxispartner oder den künftigen Studierenden an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach eingereicht. Nach Prüfung der übrigen Voraussetzungen erfolgt dann die Zulassung.

Quelle: Duale Hochschule Gera-Eisenach 2019

Videogalerie

Studienberater
Studienberatung
Duale Hochschule Gera-Eisenach
+49 (0) 365 43410

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Vielfältig

Engineering

3.2

Vielfältig
Teilweise sehr anspruchsvolle Module

Duales Studium ist Praxisnah durch Kooperation mit den entsprechenden Betrieben.

Campus in Eisenach relativ nah am Zentrum.

Duales Studium ist aufgrund der Praxisnähe und einer angemessenen Vergütung zu empfehlen.

Spezialisierung interessant

Engineering

3.2

Das Grundstudium ca. die ersten drei Semester ist notwendig aber nicht unbedingt interessant. Ab der Spezialisierung wird’s richtig interessant.
Auch in den Praxisphasen macht’s viel Spaß. Wenn man die richtige Firma hat hat man viel Freude am Studium. Ich kann’s nur empfehlen. 

Praxiserfahrung

Engineering

4.2

Nicht nur in der Praxisphase des Semesters sammelt man Erfahrung aus der Welt des Ingenieurwesens, sondern man bekommt auch Praxis relevantes Wissen von den Dozenten gelehrt, da diese selbst schon genügend Erfahrungen in verschiedenen Betrieben gesammelt haben und diese nun im passenden Maße an Ihre Studenten weiter geben. Dazu kommt auch noch das die Aufteilung zwischen Vorlesungszeit und Übungen sehr gut aufgeteilt ist. Ebenfalls kommt die kleine Seminargruppengröße zu gute, da so jeder das richtige Maß an Aufmerksamkeit erhält.

Gute Uni mit guter Ausstattung

Engineering

4.8

Ich habe an der BA Eisenach den Studiengang technisches Management belegt und abgeschlossen. Insgesamt eine sehr gut organisierte BA mit familiären Charakter aufgrund der Größe. Das neue Hörsaalgebäude und die Mensa sind sehr gut und runden den kleinen Campus ab.

Typisch duales Studium

Engineering

4.2

Eben typisch duales Studium! :)
Die Hochschule an sich ist gut ausgerüstet. Diverse Labore mit allerlei technischem Schnickschnack lassen das ein oder andere Herz höher schlagen. In diesem Punkt kann man nichts aussetzen!

In Puncto Dozenten sieht es eher anders aus: die meisten fest angestellten Dozenten kann man eigentlich vergessen. Oftmals Theoretiker mit veralteten Wissensstand. (Dabei muss man erwähnen dass das NICHT für alle gilt und dass die Hochschule immer bemüht ist, junges und motiviertes Personal zu finden!). Externe Dozenten waren bisher immer super! Mit aktuellem Wissen, motiviert und meist fähig ihr Wissen zu vermitteln.

Im Großen und Ganzen würde ich sagen dass man mit etwas Motivation ein super Studium haben kann. Auch für die Freizeitgestaltung gibt es mit etwas Eigeninitiative viele gute Möglichkeiten! :)

Gutes Grundlage

Engineering

3.7

Guter Überblick, man muss sich seine eigene Meinung über die Inhalte hinaus bilden und eigene Methoden finden. Häufig sinnlose und unklare bzw ähnliche Veranstaltungen und unstrukturierte Dozenten, aber auch sehr gute externe Dozenten. Zum Ende des Studiums deutlich einfacher und Praxisnäher bzw. Interessanter.

Allgemeine Bezeichnung

Engineering

3.3

Es ist alles unkoordiniert. Die Backstageplattform ist noch nicht perfekt man blickt das schwer durch. Von den Professoren wäre es gut wenn man von jedem ein Skript bekommt und dann Zeit hat fragen zu stellen. Die Organisatoren klappt so weit es geht ganz gut. 

Das Duale Studium für mich

Engineering

4.3

Als mein Studium begonnen hat, hatte ich nur vor Augen: „Toll! Ich bekomme Geld! Mathe und Physik kann ich auch - perfekt“
Leider ist es eben nicht nur Geld bekommen.. Während ehemalige Mitschüler von Montag bis Sonntag jeden Abend andere Bars und Diskotheken aufsuchten, bleibt mir dafür keine Zeit. Wenn ich nicht von 8-16:30 Uhr arbeitete, sitze ich von 8-15 Uhr (manchmal auch noch später, an entspannten Tagen nur bis 13 Uhr) in der Schule.
Ich möchte auf jeden Fall lernen und arb...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gnadenloser Anfänger

Engineering

3.8

Ich habe noch nicht viel gesehen aber gut finde ich das es einen Vorkurs gibt, damit man seine Mathematik Kenntnisse wieder auffrischen kann. Die Organisation ist gut ich habe mich gleich zurechtgefunden. Die Dozenten sind auch alle sehr entspannt und die Gemeinschaft ist auch sehr gut. 

Sehr umfangreich und interessant

Engineering

3.8

Sehr umfangreich und umfasst ein weites Spektrum an Inhalten. Mit dem Studium besteht die Möglichkeit in vielen Branchen arbeiten zu können.
Das Studium ist sehr vielseitig und mit interessanten Inhalten gespickt. Zwar werden hohe Anforderungen an die Studenten gestellt, jedoch ist die Kombination mit der Praxisphase sehr hilfreich.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 10
  • 9
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 20 Bewertungen fließen 15 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte