COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Solides Studium

Feinwerktechnik / Precision Engineering (B.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Interessantes Studium. Gut strukturiert, die Lehrveranstaltungen bauen gut aufeinander auf. Es gibt ein paar Module, welche ich für überflüssig halte, und ein paar Inhalte, die ich stattdessen lieber gehabt hätte. Aber das ist wohl bei den meisten Studiengängen so, es gibt Dinge die gefallen, und andere nicht. Das wichtige ist, dass hier die, die gefallen bei weitem überwiegen.
Es werden grundlegenden Fähigkeiten eines Ingenieurs vermittelt, aber auch zur Bastelei wird ermutigt. In der Studentenwerkstatt kann man verschiedene Maschinen und Werkzeuge sich zeigen lassen und nutzen, um damit Dinge zu basteln und bauen. Drohnen, Boote, Autos, Flugzeuge oder auch Lautsprecher und beutellose Staubsauger. Mit 3D Drucker, Fräse und Bohrmaschine ist da schon einiges möglich.
Würde wieder studieren.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Super Kontakt zu Dozenten. Studieninhalte größtenteils sinnvoll. Jena ist eine schöne, kleine Stadt
  • Kein Feinwerktechnik Master angeboten, nur Integration in den Laser Opto Technik Master

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

5.0
Nico , 16.06.2020 - Feinwerktechnik / Precision Engineering
4.6
Vanessa Denise , 16.06.2020 - Feinwerktechnik / Precision Engineering
4.7
Sebb , 23.10.2019 - Feinwerktechnik / Precision Engineering

Über Vinz

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Jena
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 17.06.2020