Erfahrungsbericht
In Kooperation mit: Université de Lorraine, Universiät Luxemburg
Erfahrungsbericht 4 von 6
Bericht archiviert

Meine Erfahrungen

Deutsch-französische Studien: Grenzüberschreitende Kommunikation und Kooperation (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.4
Campus: Die Gebäude sind teilweise zwar schon super alt und nicht schön anzusehen und die SULB ist ein einziger Witz, aber was das studentische Leben angeht find ich den Campus ganz okay: viele sympathische Cafés, Läden usw.
Das Studium an und für sich ist leider nicht wie ich's mir erwartet hab. Macht meiner Meinung nach im Bachelorstudium mehr Sinn: man macht von allem ein bisschen was und kann sich dann im Master spezialisieren. Die Organisation des Studiengangs und die Kommunikation sind ein einziger Witz...

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.0
Ro , 21.04.2020 - Deutsch-französische Studien: Grenzüberschreitende Kommunikation und Kooperation (M.A.)
3.7
Lisa , 02.09.2019 - Deutsch-französische Studien: Grenzüberschreitende Kommunikation und Kooperation (M.A.)
3.0
Lara , 12.11.2017 - Deutsch-französische Studien: Grenzüberschreitende Kommunikation und Kooperation (M.A.)
4.0
Stefanie , 01.03.2015 - Deutsch-französische Studien: Grenzüberschreitende Kommunikation und Kooperation (M.A.)
3.4
Luise , 28.02.2015 - Deutsch-französische Studien: Grenzüberschreitende Kommunikation und Kooperation (M.A.)

Über Ramona

  • Alter: keine Angabe
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 21.12.2015