Kurzbeschreibung

Die zunehmende Digitalisierung und Internationalisierung sowie die Einflüsse aus der Industrie 4.0 beeinflussen private als auch unternehmensinterne Finanzdienstleistungen und verändern diese nachhaltig. Der Master of Financial Management zielt darauf ab, Studierende nicht nur zu befähigen, diese dynamischen Veränderungen beurteilen zu können, sondern diese aktiv mitzugestalten. Das Curriculum wurde in Zusammenarbeit mit Industrievertretern entwickelt, um das Studienangebot anwendungsorientiert und zielgerichtet auf das spätere Arbeitsleben anzupassen. Studierende werden deshalb im Umgang mit modernen Tools und Methoden geschult, mit denen sie im Laufe ihrer Karriere immer wieder Kontakt haben werden.

Die hohe Qualität der Lehre wird durch kleine Lerngruppen und international erfahrene Dozenten, unter denen sich einige national führende Experten auf ihrem Themengebiet befinden, gewährleistet. Der Master of Financial Management bietet hierbei eine Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse im Bereich Finance, Accounting, Tax und Controlling an, was den Studierenden nach erfolgreichem Abschluss des Studiums einen idealen Einstieg in diese Unternehmensbereiche ermöglicht.

Um die Studierenden bestmöglich auf diese Veränderungen vorzubereiten, ist die Grundstruktur des Studiums in drei wesentliche Bestandteile unterteilt, welche darauf abzielen spezifische Kompetenzen zu vermitteln. Im ersten Teil „Deepening Expertise“ werden fachspezifische wissenschaftliche Kenntnisse vermittelt. Im zweiten Teil „Designing Innovation“ werden die Studierenden dazu befähigt eigene qualifizierte Lösungsansätze zu entwerfen. Im praxisbezogenen Teil „Making It Work“ setzen die Studierenden schließlich die erlernten Kenntnisse in praxisbezogenen Projekten eigenverantwortlich in die Tat um.

Letzte Bewertungen

4.3
D. , 12.04.2017 - Financial Management
4.2
David , 22.03.2017 - Financial Management

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Accounting & Tax: Group Accounting, Group Taxation
  • Controlling: Risk Management, Analytics in Management Control
  • Finance: Valuation, Digital Finance
  • Quantitative Methoden
  • Systementwicklung und -management: Compliance Management, wertorientierte Unternehmensführung
  • Praxisbezogene Wahlmodule
Voraussetzungen
  • Überdurchschnittlicher, wirtschaftswissenschaftlicher Bachelorabschluss mit mind. 210 ECTS
  • Örtliche Zulassungsbeschränkungen
  • Nachweis B2-Level in Englisch
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
90
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Aalen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Wenn Studierende nach dem Abschluss beginnen in Finanzabteilungen von Unternehmen zu arbeiten, benötigen sie wichtige fachliche Kompetenzen. Der inhaltliche Fokus des Studiums zielt deshalb darauf ab, den Studierenden eben diese Kompetenzen zu vermitteln.

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Neben inhaltlichem Wissen ist es wichtig, die gelernten Inhalte professionell in Projekten umzusetzen. Hierbei gilt es vor allem die Logik von modernen Systemen zu verstehen. Was steckt beispielsweise hinter einem modernen Enterprise Resource Planning System (ERP) und wie generiert es unternehmerischen Mehrwert? Anwendungsorientiert wird den Studierenden vermittelt, welchen Einfluss Digitalisierung und struktureller Wandel auf unternehmerische Prozesse hat.

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Des Weiteren bietet das Studium Master of Financial Management den Studierenden die Möglichkeit, durch ein Angebot von Wahlmodulen sich gezielt in weiteren Kompetenzen fortzubilden, um damit ihre persönliche Toolbox an Skills weiter auszubauen.

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Fachliche Expertise ist im Arbeitsalltag essenziell. Ebenso wichtig ist es jedoch, Soft Skills zu entwickeln, die den Studierenden helfen, persönliche Ziele zu definieren und ihren eigenen Wert zu erkennen. Wie schafft man es beispielsweise autoritär aufzutreten? Wie bleibt man selbst bei hohem Arbeitsaufkommen fokussiert und zielorientiert? Wir glauben, dass es zu spät ist sich erst im Arbeitsalltag mit diesen Fragen zu beschäftigen. Deshalb nehmen unsere Studierenden an Workshops zur Verbesserung der Selbstdarstellung, Storytelling und des Abgleichs von Persönlichkeitswerten mit der Berufswahl teil. Persönliches Wachstum macht nicht nur Spaß, es ist auch für die Berufswahl und die spätere Arbeit von Bedeutung.

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Studienberatung
Marco Philipp
Studienberatung
Hochschule Aalen
+49 (0)7361 576-2534

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Systemakkreditiert von AQAS e.V.

Dokumente & Downloads

Bewertungen filtern

Weiterempfehlung!

Financial Management

4.3

Sehr gute Professoren, vielseitige Studieninhalte aber noch nicht ganz ausgereift. Sehr viele individuell anpassbare Projekte und Seminararbeiten. Sehr gute Kontakte zur Praxis über Dozenten und Kooperationsveranstaltungen mit Unternehmen. Guter Mix aus generalistischem Ansatz und Spezialisierungsmöglichkeiten.

Praxisnah, international

Financial Management

4.2

Sehr praxisnahe Vorlesungen, (mit Ausnahmen) starke Dozenten mit langjähriger Praxiserfahrung (McKinsey, BCG, Horvath, Deloitte, EY etc.), jedoch noch wenig strukturiert, international ausgerichtet (50 % englisch-sprachig), hoher Workload durch Vielzahl an Hausarbeiten.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte