Kurzurlaub & Wochenendreisen: Raus aus Deinem Alltag

Abschalten, die Seele baumeln lassen und neue Orte entdecken - was kann es Schöneres geben, als sich eine kurze Auszeit vom Alltag zu nehmen, um dann in der Uni oder auf der Arbeit wieder voll durchzustarten? Wir zeigen Dir, welche unterschiedlichen Reisemöglichkeiten Dir zur Verfügung stehen.

Was ist ein Kurzurlaub?

Bei einem Kurzurlaub bist Du im Gegensatz zu einem “normalen” Urlaub lediglich zwei bis fünf Tage unterwegs. Die meisten Menschen unternehmen eine Kurzreise über ein reguläres oder verlängertes Wochenende beispielsweise durch einen Brückentag, um die eigenen Akkus wieder aufzuladen und fit für die weiteren Arbeits- beziehungsweise Uniwochen zu sein. Dabei kann der Trip ganz unterschiedlich aussehen - ob zu zweit, mit der Familie oder Deinen Freunden, ob an die See, in die Berge oder in eine Stadt. Ein Vorteil: In der Regel gestaltet sich ein Kurzurlaub günstiger als ein längerer Aufenthalt, weil Du eher Ziele im eigenen Land in den Blick nimmst. Und auf diese Weise sind möglicherweise auch mehrere Urlaube im Jahr für Dich drin.

Spezielle Portale für Kurzurlaub nutzen

Um Deine Planung einfacher zu gestalten, gibt es Portale mit zahlreichen Angeboten für einen Kurzurlaub in Deutschland und dem näheren Ausland. Der Anbieter Kurz-mal-weg.de beispielsweise hält Hotelangebote in unterschiedlichen Regionen für jeden Geldbeutel bereit.

Ein Kurzurlaub am Meer

Wie wäre es mit einem Abstecher ans Meer? Seeluft schnuppern, am Strand spazieren gehen und sich den Wind um die Nase wehen lassen - am Wasser fällt es besonders leicht, den Alltag zu vergessen und neue Energie zu tanken, vielleicht sogar bei einem speziellen Wellness-Wochenende. Maritimes Flair genießt Du hierzulande an der Nord- oder Ostsee.

Nordsee

Die Nordseeregion bietet Dir vielfältige Möglichkeiten. Zunächst einmal hast Du die Auswahl zwischen einem netten Örtchen auf dem Festland wie Cuxhaven oder Neuharlingersiel und einer der Inseln wie Norderney, Spiekerook oder Borkum. Neben einem entspannten Strandtag planst Du eine Radtour oder nimmst bei Ebbe an einer Wanderung durch das Wattenmeer teil. Außerdem lädt die Nordsee auf so manche Schiffstouren ein, bei der Du ein Tässchen Ostfriesentee und ein leckeres Krabbenbrötchen genießt.

Ostsee

Im Gegensatz zur Nordsee herrscht an der Ostsee ein etwas milderes Klima, da diese kleiner und weitestgehend vom Festland umschlossen ist. Der Wasserstand verändert sich bei Ebbe und Flut kaum, so dass Du hier als Wasserratte zu jeder Zeit in die Fluten springen kannst. Neben den kleinen, gemütlichen Kurorten wie beispielsweise dem Timmendorfer Strand oder Dahme, die pure Entspannung am Wasser bieten, erwartet Dich in den größeren Ostsee-Städten wie Kiel oder Rostock etwas mehr Trubel. Und, was bevorzugst Du?

Meer

Der Berg ruft - ein Kurzurlaub in Bayern

Dich zieht es eher in die Berge? Dann entscheide Dich doch für einen Kurztrip nach Bayern. Insbesondere am Alpenrand im Süden des Bundeslandes gibt es verschiedene Städtchen, die einen guten Ausgangspunkt für eine Wanderung bieten, darunter Garmisch-Partenkirchen, Oberstdorf, Füssen oder Schwangau, wo das berühmte Märchenschloss Neuschwanstein steht. Müssen es für Dich nicht die Alpen sein, lohnt sich für Dich alternativ ein Aufenthalt im Bayerischen Wald. Und möchtest Du ohne große Anstrengung wunderbare Ausblicke in der Natur genießen, nimmst Du einfach ganz bequem die Gondel oder Seilbahn. Apropos Entspannung: Auch in den Bergen finden sich zahlreiche Hotels, die über entsprechende Spa-Bereiche verfügen und Wellness pur versprechen - als Alternative zum reinen Aktivurlaub.

Berge

Bodensee - Wasser und Action vereint

Du möchtest in Deinem Kurztrip sowohl die Nähe zum Wasser genießen, als auch die Möglichkeit haben, im Grünen aktiv zu sein? In diesem Fall bietet sich für Dich die Bodenseeregion zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Denn die zahlreichen Dörfer und Städte entlang des Bodensees halten verschiedene Freizeitaktivitäten für Dich bereit. Allen voran kommen hier Wasserratten auf ihre Kosten. Neben Wasserski kannst Du die Sportarten Wakeboarden oder Stand-up-Paddeln ausprobieren. Alternativ entscheidest Du Dich für eine entspannte Schifffahrt über den See.

Außerdem befinden sich in der Region diverse Wanderwege wie den durch die Bermatinger Weinberge und Waldwiesen. Mit der Pfänderbahn erklimmst Du den Berg Pfänder bequem. Oben angekommen, genießt Du einen wunderbaren Ausblick über den Bodensee, bevor Du die Tiere im Alpenwildpark bestaunst oder Dich zu Fuß auf den Weg durch die Natur machst. Darüber hinaus gibt es viele Burgen, Schlösser und Kirchen, die auf einen Besuch warten beispielsweise die Burg Meersburg oder die Basilika Birnau. Für Fahrradliebhaber besteht die Option, auf dem Bodensee-Radweg den See einmal zu umfahren. Und das Tolle: Am Bodensee kannst Du Dich auf ein mildes Klima und eine gute Küche freuen.

Bodensee

Kurzurlaub im nahen Ausland

Die umliegenden Länder bieten sich ebenfalls für einen Kurztrip an. Nicht weit hast Du es beispielsweise in die Niederlande, die Schweiz oder nach Österreich. So lässt sich die Strecke dahin noch wunderbar mit dem Auto, dem Fernbus oder der Bahn zurücklegen. Kulturelle Abwechslung und europäisches Flair erwarten Dich unter anderem in den Großstädten Amsterdam, Wien und Zürich. Ob Shopping, Museumsbesuch oder Party am Abend - hier ist definitiv alles drin. Magst Du es etwas ruhiger und möchtest den Kurztrip für absolute Entspannung nutzen, fährst Du zum Beispiel nach Holland sowie Belgien an die Nordsee oder nach Österreich beziehungsweise die Schweiz in die Berge.

Du siehst, einen Kurzurlaub kannst Du ganz unterschiedlich gestalten, je nachdem was Du in dem Moment am meisten benötigst - Ruhe oder ein bisschen Action und somit Ablenkung vom Alltag. In der Regel sind die Angebote, die Du im Netz buchst, übrigens ohne die Anreise. Das heißt, Du solltest Dir zusätzlich Gedanken machen, wie Du Dein Urlaubsziel erreichst. Auf welche Weise Du besonders preiswert von A nach B kommst, liest Du in unserem Artikel "Günstig reisen als Student".

Schönen Urlaub!

Das könnte Dich auch interessieren