Studiengangdetails

Das Studium "Zukunftsforschung" an der staatlichen "FU Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.5 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1256 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

4.0
Andy , 22.03.2018 - Zukunftsforschung
5.0
Anonym , 24.04.2017 - Zukunftsforschung

Alternative Studiengänge

Zukunfts Design
Master of Arts
Hochschule Coburg
Urbane Zukunft
Master of Arts
Fachhochschule Potsdam

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel verschenktes Potenzial

Zukunftsforschung

4.0

Leider steckt in dem Studium gen Ende nicht mehr viel Inhalt. Das erste Semester war super. Die weiteren eher wiederholen von nicht so interessanten Inhalten. Zudem sind Inhalte etwas eingestaubt.. Wissenschaft halt. Jedoch kann man mit diesem Studium viele Wege gehen, was klasse ist. Mir hat es Spaß gemacht, aber bin auch froh, wenn ich dann fertig bin.

Inter- / Transdisziplinäres Master-Studium

Zukunftsforschung

5.0

Ich bin im zweiten Semester und habe nur positive Erfahrungen gemacht. Nach einem Semester der Grundlagen, geht es nun in die Spezialisierungsphase, wo sich jeder Student einen Schwerpunkt setzen kann. Das bietet sich besonders gut an, um auf seinen erforderlichen Vorkenntnissen aufzubauen. Mischung der Kommilitonen ist ca. 50% Geisteswissenschaftler (Philosophie, Kunst), 30% WiWis, 20% andere (Architektur, Ingenieurswesen). Das Studium ist sehr offen gehalten und lässt außerdem viel Zeit zum Arbeiten nebenher. Wer etwas außergewöhnliches studieren möchte und seinen Horizont stark erweitern möchte ist mit dem Studium gut bedient. Studiengebühren kann man übrigens steuerlich geltend machen.

  • 1
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.5
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.5

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter