Studiengangdetails

Das Studium "Zahnmedizin" an der staatlichen "Uni Göttingen" hat eine Regelstudienzeit von 11 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Göttingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 55 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1395 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
11 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Göttingen

Letzte Bewertungen

3.5
Dana , 27.09.2019 - Zahnmedizin
4.7
Sharon Lou , 14.09.2019 - Zahnmedizin
4.3
Juliane , 10.09.2019 - Zahnmedizin

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Zahnmedizin studieren möchtest, beschäftigst Du Dich mit dem Gebiet der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Im Zahnmedizin Studium lernst Du verschiedene Krankheitsbilder im Mund- und Kieferbereich kennen, wie Parodontitis, Paradontose oder Fehlstellungen des Gebisses. Ziel des Studiums ist es, diesen Erkrankungen vorbeugen, sie erkennen und behandeln zu können. Ein Studium der Zahnmedizin ist die Voraussetzung, um den Beruf des Zahnarztes und des Facharztes für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie auszuüben.

Zahnmedizin studieren

Alternative Studiengänge

Zahnmedizin/Zahnheilkunde
Staatsexamen
Uni Marburg
Zahnmedizin
Staatsexamen
JLU - Uni Gießen
Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion
Master of Science
Uni Greifswald
Zahnmedizin
Staatsexamen
Uni Rostock
Zahnmedizin
Staatsexamen
Uni Kiel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Einzigartig

Zahnmedizin

3.5

Tolles, aber sehr aufwändiges, anstrengendes Studium.
Durch die direkten Erfahrungen die man in der Klinik und in der Studentenverbindung sammelt wirklich ein einzigartiges Studium.
Der Lernaufwand ist extrem hoch und die Kurse sind sehr anstrengend, jedoch wird es selten langweilig.

 

Schwer, aber lohnt sich.

Zahnmedizin

4.7

Beste Entscheidung meines Lebens! Hier erlerne ich meinen Traumberuf und ich liebe es! Nicht zu unterschätzen, aber nehme ich alles in Kauf. Die praktischen Arbeiten machen sehr viel Spaß und ich lerne viel dabei. Natürlich gibt es Fächer die keinen Spaß machen (Chemie & physik), aber die überlebt man einfach..

Ein anspruchsvoller und toller Studiengang

Zahnmedizin

4.3

Das Zahnmedizin Studium an der Uni Göttingen kann ich sehr empfehlen. Zwar sind die Tage oft lang und nervenaufreibend, aber das ist normal bei diesem Studiengang. Die Ausstattung des Uniklinikums ist sehr gut und ziemlich neu (vor allem das Labor und das Sinuz (ein tolles Übungszentrum für studierende der Zahnmedizin mit verschieden zusätzlichen Kursangeboten).
Die Dozenten sind größtenteils sehr bemüht und versuchen die Vorlesungen, Praktika und Kurse möglichst ansprechend zu gestalten.
Bereits ab dem ersten Semester wird in Göttingen schon praktisch gearbeitet, was mir persönlich, als Ausgleich zu der ganzen Theorie sehr gut gefällt.
Trotz allem sollte man diesen Studiengang aber nur dann wählen, wenn man belastbar ist und gut mit Stress umgehen kann. Wenn das aber, so wie bei mir, der Traumstudiengang ist, dann schafft man das auch.

Stressig, aber macht Spaß

Zahnmedizin

3.7

Es ist zwar immer wieder stressig, besonders in den praktischen Kursen und man hat das Gefühl teilweise eher von den Dozenten schikaniert zu werden (es gibt auch wirklich nette zum Glück!), aber sonst machen die praktischen Kurse Spaß und auch die Fächer wie Physiologie, Anatomie und Biochemie sind interessant und meist besser organisiert, da sie zusammen mit den Studierenden der Humanmedizin gelehrt werden. Ich freue mich auf die Klinik, wenn es dann mehr so wird, wie auch später im Berufsleben...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anstrengendes, aber schönes Studium

Zahnmedizin

3.8

Im Studium fühlt man sich durch die kleinen Semester fast wie in einer Schulklasse. Das Fach an sich macht sehr viel Spaß, jedoch steht man häufig sehr unter Druck, da man nicht alle Patienten für die Behandlungskurse gestellt werden und man sich selber um die Patientenakquise kümmern muss. Dadurch sind die Bedingungen nicht für jeden Studenten gleich und Bewertungen nicht immer einfach und teils unfair. Wenn man aber genügend Patienten hat, kann das behandeln auch unter Prüfungsbedingungen viel Freude bereiten.

Nur die Harten komm‘ in Garten

Zahnmedizin

3.3

Das Zahnmedizin Studium ist überall sehr zeitaufwendig und anstrengend. Das erste Semester in Göttingen ist jedoch was den TPK Kurs angeht eine Nervenprobe, da es sowohl an Ausstattung als auch an Bemühungen der Dozenten fehlt. Hat man dies überstanden, sieht das mit dem Phantomkurs und den Dozenten im 2. Semester schon viel besser aus.
In den anderen Lehrveranstaltungen ist man stets bemüht mit der Lehre. Das Studentenleben kommt definitiv nicht zu kurz und es ist ständig irgendwo was los.

Tolles anspruchsvolles Studium

Zahnmedizin

4.5

Das Zahnmedizinstudium hier in in Göttingen ist sehr praktisch orientiert, so hat man ab dem ersten Semester Zahntechnische Kurse und merkt schnell ob einem das handwerklich liegt. Das Semester ist mit circa 40 Studierenden sehr überschaubar. Die Ausstattung im Labor und die Bibliothek ist super!!!

Psychoterror, der Spaß macht

Zahnmedizin

4.3

Das Studium der Zahnmedizin ist nicht für jeden geeignet. Alle die nicht mit Stress, Kritik und einer Menge Druck umgehen können, werden hier früher oder später scheitern.
Die Vorklinik mit dem Grundstudium der Humanis wird durch weitere zahntechnische Kurse etwas erschwert, macht aber insgesamt sehr viel Spaß und ist wirklich interessant. Die Klinik macht noch mehr Spaß und bietet eine wirkliche tolle Ausbildung, bei guter Ausstattung und guter Lehre. Problematisch ist in Göttingen leider der Mangel an Patienten und die angespannte Situation in einigen Abteilungen, die eine Menge dickes Fell voraussetzt. Ich würde das Studium aber auf jeden Fall weiterempfehlen.

Zahnmedizin in GÖ - besser geht's nicht!

Zahnmedizin

4.5

Das Zahnmedizinstudium an der UMG (Universitätsmedizin Göttingen) ist sehr abwechslungsreich, spannend und informativ. Die Zahnmedizin hier in Göttingen ist sehr gut ausgestattet. Neue Studentenlabore, das SINUZ und auch die Medizinerbibliothek direkt im Krankenhaus sind wirklich toll. Die Lehre ist auf einem sehr hohem Niveau. Schon in den ersten Semestern wird hier viel Wert auf handwerkliches Geschick gelegt. Das Studium ist sehr zeitintensiv und kann auch psychisch anstrengend sein.
D...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr super gute Erfahrung

Zahnmedizin

4.8

Ich finde das Fach sehr interessant und geeignet für die Leute, die die praktische Arbeit mögen.
Aber man muss auch zugeben, dass man im Laufe des Studiums unter daurhaftem Druck gesetzt wird.

Mann muss auch handlich geschickt sein, sonst kommt man mit dem Fach nicht zurecht.

  • 2
  • 30
  • 21
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 55 Bewertungen fließen 29 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter