COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsrecht" an der staatlichen "WH - Westfälische Hochschule" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Laws". Der Standort des Studiums ist Recklinghausen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 37 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 352 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
97% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
97%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Laws
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Recklinghausen

Letzte Bewertungen

2.7
Moritz , 29.05.2020 - Wirtschaftsrecht
3.4
Tessnime , 09.05.2020 - Wirtschaftsrecht
3.8
Sophia , 29.03.2020 - Wirtschaftsrecht

Allgemeines zum Studiengang

Es fällt Dir schwer, Dich zwischen den beiden Studiengängen Betriebswirtschaft und Jura zu entscheiden? Das ist gar nicht nötig. Denn das Wirtschaftsrecht Studium vereint die klassischen Wirtschaftswissenschaften mit fundiertem rechtswissenschaftlichen Wissen aus dem Jura Studium. Der Studiengang behandelt alle wirtschaftlich relevanten Rechtsfragen und macht Dich zu einem Spezialisten für die Rechtsberatung von verschiedenen Unternehmen.

Wirtschaftsrecht studieren

Alternative Studiengänge

Wettbewerbs- und Regulierungsrecht
Master of Laws
Uni Mannheim
Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
Hochschule Pforzheim
Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
TH Köln
Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
FH Aachen
Wirtschaftsrecht
Master of Laws
Hochschule Schmalkalden
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Ausbildung, aber anspruchslos

Wirtschaftsrecht

2.7

Der Studienverlauf ist gut durchdacht und häufig praxisnah gestaltet. Allerdings lernt man auch sehr viele Sachen, die für das spätere Berufsleben absolut unbrauchbar sind. Das ist jedoch in jedem Studium so. Ich habe zuvor an einer Universität studiert und muss ehrlich gestehen, dass ich von dem niedrigen Anspruch der Lehrveranstaltungen enttäuscht war. Ich habe alle Klausuren ohne größere Schwierigkeiten im Erstversuch bestanden. Für mich absolut nicht nachvollziehbar, dass Leute dieses Studiu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Allgemein bin ich zufrieden

Wirtschaftsrecht

3.4

Ich bin grundsätzlich wirklich zufrieden mit der Hochschule. Sie nehmen einen schritt für Schritt mit was vor allem im ersten Semester für mich sehr hilfreich war. Außerdem wird man bei Fächern wie Mathe nicht ins kalte Wasser geschmissen, was an anderen HS nicht leider der Fall ist.
Dozenten zu 99% sehr gut.

Paragraphendschungel

Wirtschaftsrecht

3.8

Man ist richtig, wenn man Spaß am Umgang mit Paragraphen hat. Ohne viel zu lernen kommt man allerdings nicht durch. Wenn man gerne etwas rechtlich belegen will ist es der richtige Studiengang. Man kann ab dem 4. Semester aus mehreren Profilfeldern eins auswählen und sich so nochmal spezialisieren. In meinem Fall ist es Steuerrecht.

Anspruchsvoll aber machbar!

Wirtschaftsrecht

2.5

Der Studiengang Wirtschaftsrecht ist anspruchsvoll und die Prüfungen werden zu selten angeboten und dadurch wird die komplette Organisation durcheinander und Prüfungen werden verschoben. Professoren sind nicht immer Verfügbar und die Organisation ist ein Reinfall.

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 15
  • 5
  • 1
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    1.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 37 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 86 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019