Geprüfte Bewertung

Eindeutig richtige Wahl

Deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht (LL.B.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.4
Die Kombination aus Jura und Betriebswirtschaftslehre sorgte dafür, dass ich mich für diesen Studiengagng DEWR entschieden habe. Und was soll ich sagen - ich wurde nicht enttäuscht! Die Abwechselung macht es besonders spannend und nie eintönig. Großer Pluspunkt sind die vielen Wahlmöglichkeiten. Es gibt sowohl Vorlesungen, Übungen, Arbeitsgemeinschaften, Tutorien, Seminare und ein Pflichtpraktikum. Dies sorgt ebenfalls für Abwechslung.
Dadurch das die Kurse in Jura meistens relativ klein sind, ist es viel familiärer und nicht so annonym. Man kennt die meisten Dozenten persönlich. Daduch fällt es auch leichter bei Fragen oder Problemen auf die Dozenten zuzugehen. Die Kurse sind nicht zu überfüllt, sodass der Abschluss in Regelstudienzeit möglich ist. Ebenfalls sorgen die kleineren Kurse dafür, dass man sehr schnell Anschluss findet. Sowohl in der Ersti-Woche als auch den ersten Veranstaltungen lernt man schnell neue Leute kennen.
Außerdem gibt es viele studentische Vereine wo man sich engagieren und Anschluss finden kann.
Der Campus Unteres Schloss liegt direkt in der Innenstadt und ist sehr modern. Vom Siegener ZOB läuft man 10 min bis zum Campus. Aber auch mit dem Auto kann man den Campus gut erreichen. Einziger Nachteil keine kostenlose Parkmöglichkeit. Allerdings kann man sich für das Karstadtparkhaus die kostenlose Pcard holen und bezahlt 3 Euro für 24h.
Sowohl die Bibliothek, die Mensa und Cafeteria sind direkt am Campus. Das Essen ist erschwinglich und abwechslungsreich.
Fazit: Ich würde mich jederzeit wieder sowohl für den Studiengagng als auch die Universität wieder entscheiden. Ich habe im Anschluss ebenfalls in Siegen den Master DEWR begonnen. Das spricht jawohl für sich!
  • Viele Wahlmöglichkeiten, Kurse sind nicht zu überfüllt, Regelstudienzeit möglich; familärer Kontakt durch kleine Kurse (in Jura), viele studentische Vereine, moderner Campus

Jasmin hat 22 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
    Auch 78% meiner Kommilitonen beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Für mich ist der Campus ein zweites Zuhause.
    47% meiner Kommilitonen fühlen sich auf dem Campus meistens wohl.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde immer einen Parkplatz.
    Auch 40% meiner Kommilitonen sagen, es gibt ausreichend Parkplätze.
  • Gibt es organisierte Studentenpartys?
    Ich bin der Auffassung, dass es nur selten organisierte Studentenpartys gibt.
    Auch 71% meiner Kommilitonen geben an, dass es nur selten organisierte Studentenpartys gibt.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich bin begeistert vom vielfältigen Hochschulsport-Angebot.
    Auch 67% meiner Kommilitonen finden das Hochschulsport-Angebot sehr vielfältig.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Ich habe nie ein Problem damit, einen Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
    56% meiner Kommilitonen finden, dass es manchmal nicht ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen gibt.
  • Wie modern sind die Seminarräume und Hörsäle ausgestattet?
    Ich bin froh über die sehr moderne Ausstattung der Seminarräume und Hörsäle.
    50% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Ausstattung der Hochschule moderner sein könnte.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Ich freue mich über die sehr sauberen Toiletten.
    50% meiner Kommilitonen bewerten die Sauberkeit der Toiletten als ok.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
    Auch 75% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
    Auch 69% meiner Kommilitonen haben hier ihre Leute gefunden, mit denen sie gut zurecht kommen.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
    Auch 80% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
    Auch 93% meiner Kommilitonen fahren eigentlich nie mit dem Fahrrad zur Hochschule.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Die Wohnungssuche war nicht ganz so einfach, aber ich habe etwas gefunden.
    Auch 55% meiner Kommilitonen empfanden die Wohnungssuche als nicht so einfach, aber dennoch okay.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich finde, die Notenvergabe erfolgt nicht immer gerecht.
    Auch 64% meiner Kommilitonen empfinden die Notenvergabe nicht immer gerecht.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Meine Berufsaussichten schätze ich grundsätzlich optimistisch ein.
    71% meiner Kommilitonen rechnen mit traumhaften Berufsaussichten.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Leider stellen nur manche Dozenten ihre Skripte online bereit.
    58% meiner Kommilitonen sagen aus, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich bin sehr einfach in meine Wunschkurse gekommen.
    Auch 55% meiner Kommilitonen sind sehr einfach in ihre Wunschkurse gekommen.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Neben dem Studium habe ich einen Studentenjob.
    Auch 67% meiner Kommilitonen haben einen Studentenjob.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es noch nie miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
    Auch 92% meiner Kommilitonen haben es noch nie miterlebt, dass Ausländer an ihrer Hochschule diskriminiert wurden.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben zum Teil auch studiert.
    63% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
  • Gehst Du gerne auf Festivals?
    Festivals sind nichts für mich.
    40% meiner Kommilitonen würden gerne öfter auf Festivals gehen.
  • Fährst Du in den Semesterferien in den Urlaub?
    In den Semesterferien fahre ich manchmal in den Urlaub.
    50% meiner Kommilitonen fahren in den Semesterferien immer in den Urlaub.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.1
Clemens , 02.06.2022 - Deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht (LL.B.)
3.6
Nes , 18.05.2022 - Deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.7
Anna , 20.04.2022 - Deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht (LL.B.)
3.6
Marlena , 02.03.2022 - Deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.3
Marit , 28.02.2022 - Deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.0
Anonym , 20.02.2022 - Deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht (LL.B.)
2.3
L. , 07.01.2022 - Deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht (LL.B.)
3.7
Marlena , 04.01.2022 - Deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht (LL.B.)
3.6
Arian , 27.11.2021 - Deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.1
Lukas , 14.11.2021 - Deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht (LL.B.)

Über Jasmin

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 8 Semester
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Siegen
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 13.06.2022