COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsrecht" an der staatlichen "HWR Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Laws". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 542 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Laws
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

2.7
Jana , 28.03.2020 - Wirtschaftsrecht
3.3
Clemens , 04.02.2020 - Wirtschaftsrecht
4.5
Diyara , 15.11.2019 - Wirtschaftsrecht

Allgemeines zum Studiengang

Es fällt Dir schwer, Dich zwischen den beiden Studiengängen Betriebswirtschaft und Jura zu entscheiden? Das ist gar nicht nötig. Denn das Wirtschaftsrecht Studium vereint die klassischen Wirtschaftswissenschaften mit fundiertem rechtswissenschaftlichen Wissen aus dem Jura Studium. Der Studiengang behandelt alle wirtschaftlich relevanten Rechtsfragen und macht Dich zu einem Spezialisten für die Rechtsberatung von verschiedenen Unternehmen.

Wirtschaftsrecht studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
Hochschule Wismar
Compliance und Corporate Security
Master of Laws
RFH Köln
Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
Hochschule Anhalt
Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
Hochschule Hof
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr wirtschaftlich ausgeprägt

Wirtschaftsrecht

2.7

Ich empfinde es zu stark wirtschaftlich ausgeprägt und hätte mir viel juristisches vorgestellt auch die Vertiefungen sind mehr oder weniger ein Witz das hat absolut nichts mit einer Vertiefung zu tun und muss doch zu viel machen worauf man absolut keine Lust hat

Interessante Kombination

Wirtschaftsrecht

3.3

Es gibt schwere und leichte Kurse. An sich eine interessante Kombination aus Kursen. Man findet einen sehr gut Zwischenweg bei betriebswirtschaftlichen Fächer und juristischen Fächern. Selbst wenn man sich nicht genau sicher ist was man studieren will.

Keine langweile Vorlesung

Wirtschaftsrecht

4.5

Ich kann aus Erfahrung sagen, dass die meisten Profs und Dozenten einfach nur Monologe halten. An der HWR und vor allem bei den Wirtschaftsrechtlern sind nur mega gute Profs mit super Erfahrungen anzutreffen. Es wird nie langweilig. Die BWLer sind auch mega! Wer ein ausgewogenes Studium haben will und nicht nur an BWL hängen will, was trocken werden kann, sollte defintiv Wirtschaftsrecht studieren. Es ist echt nett aus beiden Materien was mitzunehmen.

Praxisnahes Studium mit interessanten Modulen!

Wirtschaftsrecht

3.7

Das Studium ist sehr interessant und praxisnah gestaltet. Kommt inhaltlich nicht an ein Jura-Studium dran, vermittelt einem aber alle Basics und bietet viele Vertiefungsmöglichkeiten. Durch kleine Gruppen (Klassen) kann jeder gut mitkommen und ist nicht so selbstständig gefordert wie an einer Uni. Sehr zu empfehlen.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 7
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 25 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019