Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Geprüfte Bewertung

Eine der besten Entscheidungen meines Lebens

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    5.0
Der Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) an der Hochschule Osnabrück hat mir sehr gut gefallen. Inhaltlich ist das Studium für jeden geeignet, der sich für betriebswirtschaftliche und rechtswissenschaftliche Themenbereiche begeistern kann. Nach dem Studium ist man grundlegend befähigt, in beiden Bereichen zu arbeiten, je nach dem welche Schwerpunkte man durch Praktika, Werkstudententätigkeiten und Vertiefungen legt.

Vielfältige und freie Schwerpunktwahl:
Mit der hervorragenden und großen Auswahl an Schwerpunkten wie Vertiefungen, Blockwochen und dem Wahlmodul kann man sich selber in bestimmte Richtungen entwickeln. Man hat die Wahl zwischen einer betriebswirtschaftlichen und einer rechtswissenschaftlichen Vertiefung mit jeweils 3 Modulen. Ich habe Recht der Finanzdienstleistungen und Marketing gewählt und diese Kombination hat mir sehr viel Spaß gemacht.
Zusätzlich hat man die Wahl zwischen Marketing u. Logistik und kann ein Wahlmodul frei aus dem Katalog der Hochschule wählen. Hier habe ich „Interkulturelle Chinakompetenz“ gewählt, hier erarbeitet man gemeinsam mit chinesischen Studierenden ein Projekt und erfährt viel über die chinesische Kultur. In dem Kontext ist zu erwähnen, dass auch das Sprachangebot der Hochschule sehr vielfältig ist.

Ein Highlight ist auch das Praxissemester, dieses habe ich in München bei einem großen Automobilhersteller absolviert, wo ich viele Inhalte aus dem Studium in die Praxis transferieren konnte und insbesondere erste wichtige Kontakte geknüpft habe. So habe ich hier schließlich auch meine Bachelorarbeit über ein aktuelles rechtliches Thema zur Digitalisierung geschrieben und konnte nach dem Studium eine weitere Tätigkeit aufnehmen.

Laufender / aktueller Praxisbezug und Nähe zu den Dozenten:
Eigentlich alle Professoren stammen aus der Praxis und stellen neben den theoretischen Inhalten einen passenden und vor allem aktuellen Bezug zur Praxis her. Zudem wird immer darauf geachtet, dass die Vorlesungsinhalte für die Berufspraxis relevant sind. Hervorzuheben ist auch, dass die Nähe zu den Professoren und Kommilitonen sehr angenehm ist.

Gut organisierte Hochschule:
Die Hochschule ist modern ausgestattet und man bekommt alles was man zum Studieren benötigt an die Hand gegeben, so sind beispielsweise die Bibliotheken klasse ausgestattet und bieten viel Platz zum lernen und arbeiten. Auch die Organisation ist tadellos, lediglich einige technische Probleme gab es ab und zu über die ich gerne hinwegsehe. Zudem gibt es im Studiengang immer einen festen Ansprechpartner, der jedes Anliegen stets schnell löst. Wer möchte, kann sich ehrenamtlich engagieren und beispielsweise internationale Studierende als Buddy betreuen. Auch Veranstaltungen und Events wurden (zumindest in Zeiten ohne Corona) toll umgesetzt.

Fazit:
Ich bin mit dem Studium rundum glücklich gewesen und freue mich nachhaltig diese Entscheidung getroffen zu haben. Wer fleißig ist kommt mit diesem anspruchsvollen Studium ohne Probleme klar, wird sehr gute - gute Noten haben und kann seine Ziele auf jeden Fall erreichen. Bei Vorstellungsgesprächen wurde das Studium, als auch die Hochschule Osnabrück selbst, sehr positiv wahrgenommen. So arbeite ich derzeit bei einem DAX 30- Unternehmen und habe auch während des Studiums bei einem größeren Konzern als Werkstudent gearbeitet. Da mir das Bachelorstudium so gut gefallen hat, habe ich mich dazu entschieden auch das Masterstudium in Wirtschaftsrecht an der Hochschule Osnabrück neben meiner Arbeit anzuschließen.

Ich kann das Studium nur weiterempfehlen.
  • Sehr guter Studienaufbau, freie Schwerpunktwahl, viele Praxisinhalte

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Omar , 01.01.2021 - Wirtschaftsrecht
3.9
Franziska , 10.12.2020 - Wirtschaftsrecht
4.4
Therese , 04.12.2020 - Wirtschaftsrecht
4.6
Gordana , 03.12.2020 - Wirtschaftsrecht
4.3
Maren , 28.11.2020 - Wirtschaftsrecht
4.3
Moritz , 26.11.2020 - Wirtschaftsrecht
4.1
Steffen , 08.10.2020 - Wirtschaftsrecht
4.1
Nils , 19.09.2020 - Wirtschaftsrecht
4.3
Stefan , 14.08.2020 - Wirtschaftsrecht
4.1
Sophie , 02.07.2020 - Wirtschaftsrecht

Über Albert

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Caprivicampus
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 24.03.2021