Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsrecht – Nachhaltigkeit und Ethik" an der staatlichen "Hochschule Fulda" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Laws". Der Standort des Studiums ist Fulda. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 448 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
82% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
82%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Laws
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Fulda

Letzte Bewertungen

3.0
Angela , 12.12.2020 - Wirtschaftsrecht – Nachhaltigkeit und Ethik
3.1
Anna-Lena , 20.11.2020 - Wirtschaftsrecht – Nachhaltigkeit und Ethik
4.0
Svenja , 16.11.2020 - Wirtschaftsrecht – Nachhaltigkeit und Ethik

Allgemeines zum Studiengang

Es fällt Dir schwer, Dich zwischen den beiden Studiengängen Betriebswirtschaft und Jura zu entscheiden? Das ist gar nicht nötig. Denn das Wirtschaftsrecht Studium vereint die klassischen Wirtschaftswissenschaften mit fundiertem rechtswissenschaftlichen Wissen aus dem Jura Studium. Der Studiengang behandelt alle wirtschaftlich relevanten Rechtsfragen und macht Dich zu einem Spezialisten für die Rechtsberatung von verschiedenen Unternehmen.

Wirtschaftsrecht studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Wirtschaftsrecht Praxis Plus
Bachelor of Laws
FH Aachen
Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
FOM Hochschule
Infoprofil
Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
RFH Köln
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Es kommt drauf an

Wirtschaftsrecht – Nachhaltigkeit und Ethik

3.0

Je nach Dozent oder Lehrbeauftragter ist die Qualität der Lehre sehr unterschiedlich. Der Studiengang macht aber Spaß. Mir persönlich etwas viel BWL, aber das ist nur meine eigene Empfindung.
Der Campus ist schön und die Mensa ist ebenfalls sehr gut. Die Onlinelehre lässt zu wünschen über.

Erfahrungen

Wirtschaftsrecht – Nachhaltigkeit und Ethik

3.1

Ich studiere im 1. Semester, welches gleich als Onlinesemester begonnen wurde. Anfangs gab es ab und an technische Schwierigkeiten, aber mittlerweile sind diese Schwierigkeiten behoben. Man hat trotz Corona Zugangsmöglichkeiten zu Online-Bibliotheken, jedoch sind teilweise die Beschreibungen zur Nutzung umständlich. Ansonsten ist das Studium bis jetzt sehr gut organisiert worden.

Praxisnaher Bezug

Wirtschaftsrecht – Nachhaltigkeit und Ethik

4.0

Meine Erfahrung mit dem Studiengang ist, dass er sehr auf seine Studenten eingeht und alles mögliche versucht, dass Sie das bestmögliche mitnehmen. Man kann Module aus anderen Fächern oder Studiengängen angerechnet bekommen und die Hochschule gibt sich viel Mühe einen praxisnahen Bezug herzustellen.

Schwerpunkt auf Recht, Wirtschaft wird „geschenkt"

Wirtschaftsrecht – Nachhaltigkeit und Ethik

3.1

Im Studium wird der Teilpunkt „Recht“ Schwerpunktmäßig behandelt. Die Vielzahl der Module sind in diesem Bereich angesiedelt. Weiterhin ist das Niveau in diesen Fächern sehr hoch. Wirtschaft hingegen wird nur grundlegend behandelt weshalb diese Module im Vergleich deutlich leichter sind.
Von dem Zusatz Ethik & Nachhaltigkeit ist nicht viel zu merken, wobei mir hier auch der Vergleich fehlt.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 16 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen den Studiengang weiter
  • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020