Kurzbeschreibung

Das Studium "Wirtschaftsrecht" an der privaten "Hochschule Fresenius" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Laws". Das Studium wird in Hamburg und München angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 23 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 758 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Letzte Bewertungen

4.1
Leonie , 12.09.2017 - Wirtschaftsrecht
4.6
Leo , 23.04.2017 - Wirtschaftsrecht
3.4
Vanessa , 01.02.2017 - Wirtschaftsrecht
3.9
Andre , 07.10.2016 - Wirtschaftsrecht
3.9
Björn , 22.08.2016 - Wirtschaftsrecht

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Bestandene Meisterprüfung oder gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen (entweder Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden, einer Fachschule oder einer Berufs- oder Verwaltungsakademie oder Abschlussprüfung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens 3-jähriger Berufstätigkeit und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung).
  • Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden
  • Zusätzlich durchlaufen alle Bewerber ein hochschuleigenes Auswahlverfahren
Inhalte
  • Vertragsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Verfassungs- und Europarecht
  • Wettbewerbs- und Kartellrecht
  • Insolvenzrecht
  • Arbeitsrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Steuerrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht
  • Recht der Vermögensnachfolge
  • Vertragsgestaltung und Mediation
  • Rechtsmanagement
  • Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaft
  • Personalmanagement
  • Finanzierung und Investition
  • Rechnungswesen
  • Bilanzierung
  • Controlling
  • Case Studies
  • Wirtschaftsenglisch und Legal English
  • Praxisrelevante Schlüsselqualifikationen, etwa: Kommunikation, Präsentation, Projektmanagement, Moderation, Verhandlungstechnik, Business Ethics und Corporate Social Responsibility

Vollzeitstudium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
27.000 €
Abschluss
Bachelor of Laws
Standorte
Hamburg, München
Bibliothek Standort Düsseldorf
Quelle: Hochschule Fresenius

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
+49 (0) 800 3 400 400

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Es fällt Dir schwer, Dich zwischen den beiden Studiengängen Betriebswirtschaft und Jura zu entscheiden? Das ist gar nicht nötig. Denn das Wirtschaftsrecht Studium vereint die klassischen Wirtschaftswissenschaften mit fundiertem rechtswissenschaftlichen Wissen aus dem Jura Studium. Der Studiengang behandelt alle wirtschaftlich relevanten Rechtsfragen und macht Dich zu einem Spezialisten für die Rechtsberatung von verschiedenen Unternehmen.

Wirtschaftsrecht studieren

Bewertungen filtern

"Von nichts kommt nichts"

Wirtschaftsrecht

4.1

Ich studiere nun im dritten Semester Wirtschaftsrecht an der Hochschule Fresenius in Köln. Ich habe mich bewusst für diesen Studiengang entschieden, weil ich die Kombination aus Wirtschaft und Recht sehr interessant finde. Dementsprechend breit gefächert ist auch mein Stundenplan, der sich jedes Semester aus sehr interessanten Rechtsfächern, aber auch aus spannenden wirtschaftsbezogenen Fächern, zusammensetzt. Wirtschaftsrecht ist also sehr abwechslungsreich und lebendig und längst nicht so "trocken", wie es sich anhört ;-) Die Lehrveranstaltungen sind jedoch oftmals sehr anspruchsvoll. Hier gilt das Motto "von nichts kommt nichts". Das Campusleben ist sehr entspannt, denn unser Stundenplan bringt uns auch mit anderen Kursen zusammen. So lernt man immer wieder neue Kommilitonen kennen und hat die Möglihkeit, neue Kontakte zu knüpfen. Insgesamt also würde ich mein Studium jedem weiterempfehlen :-)

(Leider kann ich im unteren Feld nicht den Campus Köln auswählen).

Ehrliche Meinung "Wirtschaftsrecht" in Hamburg

Wirtschaftsrecht

4.6

Der LL.M ist der ideale Bachelor für junge Menschen, die Expertise im juristischen Bereich kombiniert mit wirtschaftlichen Grundkenntnissen aufbauen wollen.

Ich selbst studiere "Business Law" im sechsten Semester an der Hochschule Fresenius und kann den LL.M für alle weiterempfehlen, die sich durch einen Bachelor Studiengang mit rechtlichem Schwerpunkt von den klassischen "Massenstudiengängen" abgrenzen wollen.

Betrachtet man den den Inhalt dieses Bachelorstudiums,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wirtschaftsrecht

Wirtschaftsrecht

3.4

Ich war Anfangs skeptisch, weil man im Raum Köln nicht nur gutes über die Hochschule Fresenius hört, aber hier in Hamburg macht es einfach Spaß hier zu studieren.
Die Kommilitonen sind allesamt super nett, man lernt schnell viele Leute kennen und die Dozenten, jedenfalls die meisten geben sich ziemlich viel Mühe alle Inhalte gutbetuchte vermitteln.
Ich kann das studieren hier weiter empfehlen und bereue es nicht an diese Hochschule gekommen zu sein.

Zukunftsorientierter Studiengang - Super Atmosphäre

Wirtschaftsrecht

3.9

Wirtschaftsrecht - eine perfekte Option für juristisch und wirtschaftlich Interessierte!

Lange habe ich darüber nachgedacht, ob WIrtschaftsrecht wirklich eine Option zum Jura-Studium ist. Schließlich habe ich mich dazu entschlossen an die Hochschule Fresenius zu gehen und bereue es bis heute nicht! Derzeit studiere ich Wirtschaftsrecht im 5. Semester in Hamburg.

Um die Bewertung ein wenig zu strukturieren werde ich im ersten Teil ein wenig auf den Studiengang und sp...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wirtschaftsrecht an der HS Fresenius

Wirtschaftsrecht

3.9

Der Studiengang Wirtschaftsrecht deckt alle Bereiche aus der Praxis ab. Dabei sind die Gruppen klein, sodass auf jeden Studenten individuell eingegangen werden kann. Durch Exkursionen und gemeinsame Veranstaltungen ist ein schnelles kennenlernen und eine Stärkung des Zusammenhalts gewährleistet. Bei der Vermittlung von Praktika helfen die Dozenten mit Empfehlungsschreiben oder Kontakten. Die Berufsaussichten hängen natürlich wie bei jedem Studium vom eigenen Engagment ab. Man durchläuft keine klassische Juristenlaufbahn, sondern absolviert eine Kombination aus Jura und BWL. Diese Kombination und die Kürze des Studiums sind daher ideal für Tätigkeiten in Unternehmen (Personalabteilung, Rechtsabteilung) oder auch in Steuerberatungen oder Wirtschaftsprüfungen, wo z.B. ausdrücklich Wirtschaftsjuristen gesucht werden und man sich mit dem Studium und Berufserfahrung zum Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer fortbilden kann.

HS Fresenius WIrtschaftsrecht

Wirtschaftsrecht

3.8

Insgesamt kann ich den Studiengang Wirtschaftsrecht an der HS Fresenius weiterempfehlen, muss allerdings dazu sagen, dass ich noch studiere
Klares Plus ist der persönliche Kontakt zu den Donzenten und das Lernen in kleinen Gruppen. Im Vergleich zu einer Universität ist das Campusleben natürlich deutlich überschaubarer was aber nicht unbedingt ein Nachteil ist. Vieles ist bei solchen DIngen auch einfach Typfrage.

Inhaltlich überschneiden sich die Themengebiete aus Jura und B...Erfahrungsbericht weiterlesen

Exzellente Kaderschmiede mit klasse Dozenten!!

Wirtschaftsrecht

4.6

Da ich sehr unternehmerisch geprägt bin und die russische Sprache erlernen wollte, habe ich mich für den Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule Fresenius entschieden. Der Vorteil dieses Studiengang liegt darin, dass man an Schnittstelle zwischen Recht und Wirtschaft ist. Folglich ist man vielen anderen Kollegen aus anderen Studiengängen deutlich überlegen. Ich werde darauf später eingehen.

Ich habe mich gleich von Anfang an wohl gefühlt. Der regelmäßige Kontakt zu den Doze...Erfahrungsbericht weiterlesen

Alles in allem ein sehr gelungener Studiengang

Wirtschaftsrecht

4.3

Ich kam von der öffentlichen Universität und ärgerte mich fast jeden Tag über die massige Anzahl der Studenten. Mit 800 Leuten im Hörsaal sitzen, der Dozent war weit weg und man konnte nie Fragen stellen. Deswegen entschied ich mich auf eine private Universität zu wechseln. Die Kurse sind bewusst klein und der Dozent kennt nicht nur deine Matrikelnummer, sondern deinen ganzen Namen! Praktika, Fragen und ein Austausch direkt vom Berufsleben - alles das bietet dir die private Hochschule Fresenius. Ich würde den Studiengang Business Law jedem empfehlen, der den Spagat zwischen BWL und Jura wagt und offen für neues ist. Der Studiengang ist ab dem Schwerpunkt sehr Jura geprägt, sodass man dafür ein Händchen haben sollte.

Empfehlung

Wirtschaftsrecht

4.4

Mit den Schwerpunkten im Bereich Steuerrecht sehr empfehlenswert! Ein Studiengang mit Zukunftsperspektive. Mit meinem Abschluss bekomme ich ein sehr gutes Feedback Seitens potentieller Arbeitgeber. Wer sich vorstellen kann in der Steuerberatung/ Wirtschaftsprüfung zu arbeiten kann man mit diesem Studiengang nichts falsch machen. Gegenüber Volljuristen jedoch nur eingeschränkt konkurrenzfähig! Wer Anwalt werden möchte muss Rechtswissenschaften studieren!

Empfehlenswerte Hochschule m. exzellenten Dozenten

Wirtschaftsrecht

4.5

Der Aufbau des Studium und die Lehrqualität der Dozenten ist außerordentlich gut. Im Gegensatz zu staatlichen Universitäten hat man zu jeder Zeit engen persönlichen Kontakt zu seinen Dozenten, welche alle sehr engagiert und hilfsbereits sind (auch außerhalb der Vorlesungen).
Der Stoff ist zwar durchaus sehr anspruchsvoll, jedoch machbar und es ist möglich gute Noten zu schreiben. Jedoch werden entgegen der herrschenden Vorurteile auch an einer Privatuni die Noten nicht "hinterher geschmissen", Engagement während der Vorlesungen und Lernen während des Semesters und der Prüfungswochen sind unabdingbar.
Besonders erwähnenswert ist auch unser sehr engagierter Asta, welche viele Veranstaltungen und Partys organisiert, immer ein offenes Ohr hat und mit Rat und Tat zur Seite steht.

Ich bin sehr glücklich an der Fresenius und würde jederzeit jedem die Hochschule Fresenius in Köln und insbesondere den Studiengang Wirtschaftsrecht empfehlen.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 20
  • 9
  • 4
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 36 Bewertungen fließen 23 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte