Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsrecht" an der staatlichen "Hochschule Anhalt" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Laws". Der Standort des Studiums ist Bernburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 224 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Laws
Standorte
Bernburg

Letzte Bewertungen

3.5
Vicky , 15.10.2018 - Wirtschaftsrecht
3.5
Anonym , 11.10.2018 - Wirtschaftsrecht
3.8
Vivian , 23.09.2018 - Wirtschaftsrecht

Allgemeines zum Studiengang

Es fällt Dir schwer, Dich zwischen den beiden Studiengängen Betriebswirtschaft und Jura zu entscheiden? Das ist gar nicht nötig. Denn das Wirtschaftsrecht Studium vereint die klassischen Wirtschaftswissenschaften mit fundiertem rechtswissenschaftlichen Wissen aus dem Jura Studium. Der Studiengang behandelt alle wirtschaftlich relevanten Rechtsfragen und macht Dich zu einem Spezialisten für die Rechtsberatung von verschiedenen Unternehmen.

Wirtschaftsrecht studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
HWR Berlin
Wirtschaftsrecht – Nachhaltigkeit und Ethik
Bachelor of Laws
Hochschule Fulda
Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
Hochschule Schmalkalden
Infoprofil
Wirtschaftsrecht
Master of Laws
NORDAKADEMIE
Infoprofil
Law and Economics (EMLE)
Master of Laws
Uni Hamburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studiengang mit Zukunft

Wirtschaftsrecht

3.5

An einer Hochschule ist man den Dozenten sehr nah... dh. Man geht immer mit einem Aha und nicht einen Häh aus einer Veranstaltung. Das ist sehr positiv hervorzuheben.
Außerdem kann man sein Studium - durch die unterschiedlichen Module - sehr individuell gestalten.

Anspruchsvoller Studiengang mit viel Eigenleistung

Wirtschaftsrecht

3.5

Anspruchsvoller Studiengang mit viel Eigenleistung allerdings weniger stressig als der Bachelor-Studiengang. Damals sehr gute Professoren im Bereich Arbeitsrecht. Bibliothek könnte aktueller sein. Ansonsten schöner Studienort mit schönem grünen Campus. Aufgrund von zwei Standorten in Berburg viel Pendelei zwischen den Standorten am Tag.

Anspruchsvoll

Wirtschaftsrecht

3.8

Der Bachelor war sehr umfangreich und anstrengend, der Master war deutlich entspannter. Die Spezialisierung Arbeitsrecht später Unternehmensrecht hatte die besten Dozenten, die leider nicht mehr vor Ort sind. Viel fallbezogene Anwendungen in den Rechtskursen. Der BWL-Teil war oft sehr theoretisch und trocken.

Master Wirtschaftsrecht

Wirtschaftsrecht

3.3

Sehr praxisorientierter Studiengang mit Projekten und weniger Theorie als im Bachelor. Professoren sind sehr gut, das Leben auf dem Campus genial. Man findet auch sehr leicht und günstig eine Wohnung in Bernburg. Nur das Essen könnte in der Mensa besser sein.

Masterstudium Wirtschaftsrecht

Wirtschaftsrecht

3.7

Ich habe zuvor den Bachelor in Öffentlicher Verwaltung gemacht. Dennoch habe ich mich schnell in den Master eingefunden.

Besonders gut gefällt mir, dass ich durch die frühe Wahl einer Vertiefungsrichtung bereits jetzt weiß, in welchem Bereich ich später arbeiten möchte. Hinzu kommt, dass wir viele Fächer auch mit anderen Studiengängen zusammen haben, sodass man viele Leute und Fachrichtungen kennen lernen kann.

Die Organisation lässt leider manchmal zu wünschen übrig und man hat nirgendwo Empfang

Miese Organisation/grauenhafte Fachbereichsleitung

Wirtschaftsrecht

3.0

Der Campus ist sehr hübsch gelegen. Die Organisation des Studiums ist jedoch grauenhaft. Ein Pflichtfach aus dem ersten Semester wurde erst auf Druck der Studenten wenigstens im dritten angeboten. Aus anderen Kursen flog man wegen Platzmangel raus. Die Studiengänge Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre und Human Ressources teilen sich quasi alle Kurse. Was dem einen ein Pflichtfach ist, kann von dem anderen als Wahlpflichtfach genommen werden. In den Wirtschaftsrechtfächern waren eir teilwe...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Studiengang mit Tücken!

Wirtschaftsrecht

3.5

Bernburg ist eine kleine Stadt, die eigentlich bis auf das Leben auf dem Campus kein Studentenleben hat. Viele kommen deshalb aus der Region und fahren spätestens am Wochenende nach Hause. Trotzdem ist alles sehr familiär :)
Im Gegensatz zum Studiengang an sich: Klar ist der Übergang von Bachelor auf Master nicht einfach, trotzdem sollte man aber einen Unterschied zum Bachelor merken. Dies ist leider hier nicht der Fall. In vielen Modulen gehen wir einfach nur das nochmals durch, was wir...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr guter Studiengang

Wirtschaftsrecht

3.3

Sehr interessanter Studiengang mit Schwerpunkten im wirtschaftlichen und rechtlichen Bereich. Die Organisation der Hochschule und das Essen in der Mensa könnten besser sein, ansonsten bin ich aber sehr zufrieden und würde die Hochschule sofort weiterempfehlen.

Sehr gute Erfahrungen

Wirtschaftsrecht

3.3

Ich habe mein Bachelor Studium auch in Bernburg abgeschlossen. Durch das Pflichtpraktikum war alles auch sehr praxisnah. War mit den Studieninhalten Sehr zufrieden. Das Essen in der Mensa könnte nur besser sein und man könnte einen Tag anbieten, an dem man potentiell mögliche Jobs vorstellt.

Die Fächer sind gut

Wirtschaftsrecht

3.2

Die Fächer der Studienordnung sind eine gute Wahl, nur wenn man leider Studenten von anderen Studienrichtungen mit in den Vorlesungen sitzen hat & die keine Ahnung von der Materie haben, nehmen ein Großteil der Dozenten Rücksicht und man beginnt bei den Grundstoff. Für Masterwirtschaftsrechtstzdenten die bereits deb Bachelor in Wirtschaftsrecht haben sehr ärgerlich, da man auf der Stelle steht.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 11
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 13 Bewertungen fließen 10 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter