Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsrecht" an der staatlichen "FH Aachen" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Laws". Der Standort des Studiums ist Aachen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 19 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 529 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Laws
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Aachen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Laws
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Aachen

Letzte Bewertungen

3.2
Anonym , 13.08.2018 - Wirtschaftsrecht
2.8
Julia , 11.07.2018 - Wirtschaftsrecht
4.2
Saskia , 22.05.2018 - Wirtschaftsrecht

Allgemeines zum Studiengang

Es fällt Dir schwer, Dich zwischen den beiden Studiengängen Betriebswirtschaft und Jura zu entscheiden? Das ist gar nicht nötig. Denn das Wirtschaftsrecht Studium vereint die klassischen Wirtschaftswissenschaften mit fundiertem rechtswissenschaftlichen Wissen aus dem Jura Studium. Der Studiengang behandelt alle wirtschaftlich relevanten Rechtsfragen und macht Dich zu einem Spezialisten für die Rechtsberatung von verschiedenen Unternehmen.

Wirtschaftsrecht studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
Hochschule Pforzheim
Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
FHDW - Fachhochschule der Wirtschaft
Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
University of Applied Sciences Europe
Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws
HWR Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessantes Studium, noch in der "Testphase"

Wirtschaftsrecht

3.2

Das Studium an sich ist super interessant. Die Module seine meiner Meinung nach auch ganz gut gewählt. Jedoch ist es zu 90% Jura,der Rest bwl Fächer.
Die Organisation ist noch nicht so gut angelaufen und die Dozenten wirken teilweise demotiviert. Alles in allem würde ich den Studiengang jedoch trotzdem weiterempfehlen,ich denke in den nächsten Jahren wird sich noch einiges ändern. 

Anspruchsvoll

Wirtschaftsrecht

2.8

Man muss viel Stoff draufhaben und sich auch vieles selber erarbeiten. Die Fächer sind auch nicht einfach aber es ist machbar auch in den Klausuren gute Noten zu erreichen, wenn man das ganze Semester was tut und nicht nur die letzten 2 Wochen vor der Klausur.

Toller Studiengang

Wirtschaftsrecht

4.2

Ich finde das, der Studiengang sehr gut aufgebaut ist ..und die Fächer mit Leidenschaft von den Dozenten gehalten werden.. das einzige was ich zu meckern habe sie die Räume im E Gebäude im Sommer kann man es kaum ertragen, da es extrem stickig und heiss ist .. !!
Ansonsten kann ich den Studiengang nur empfehlen, jedoch nur für Leute die sich wirklich für Recht interessieren... da es sehr überwiegend nur darum geht, wie man Gutachten und Fälle löst .. mit einer großen Portion Wirtschaft !

Neuer Studiengang, noch in der Entwicklung

Wirtschaftsrecht

3.2

- Organisation stockt noch an einigen Stellen
- langsam aber sicher werden erst die nötigen Professoren eingestellt
- insgesamt sehr interessanter Studiengang und familiäre Atmosphäre (meist nur höchstens 30 Personen je Vorlesung)
- eigene Mitgestaltungsmöglichkeiten (da noch in Entwicklung) 

Fehlentscheidung

Wirtschaftsrecht

2.7

An einem infotag an einer FH habe ich den Studiengang sehr interessant gefunden. Jedoch hat sich das während meines Studium nicht bewahrheitet. Die Inhalte die beim infotag vorgestellt wurden habe ich jetzt in den Vorlesungen noch nicht wieder gefunden. Auch ist das Studium für meine Zukunft nicht wirklich relevant.

Neuer Studiengang

Wirtschaftsrecht

3.2

Da der Studiengang sehr neu ist, ist noch alles relativ unorganisiert. Nicht so viele Turorien und die Professoren sind auch alle noch nicht unbedingt 100% gut vorbereitet. Es wird zwar versucht einem zu helfen aber es ist doch alles noch ausbaufähig. Aber die Uni an sich ist gut aufgeteilt, es ist alles gut zu finden. 

Da neuer Studiengang noch etwas ausbaufähig

Wirtschaftsrecht

4.0

Die Dozenten haben immer Zeit für Fragen und versuchen dir zu helfen.
Da der Studiengang noch ziemlich neu ist, läuft nicht alles glatt und vieles wird geändert. Aber es macht Spaß und ist alles im allen ein guter Studiengang mit netten Professoren.

Top Sstudiengang! Interesse an Jura ein MUSS!

Wirtschaftsrecht

4.0

Super abwechslungsreicher Studiengang wenn man Interesse an juristischen Inhalten hat. Desweiteren kommt der Wirtschaftsbereich meiner Meinung nach etwas zu kurz.
Bibliothek ist im großen und ganzen ganz gut sortiert, mit Ausnahme des Juristischen Bereichs.
Die Mensa ist sauber und geräumig.
Ein großer Nachteil ist: Essen ist nur durchschnittlich.

Sehr interessante Lehrinhalte

Wirtschaftsrecht

3.0

Die Verknüpfungen zwischen Theorie und Praxis sind sehr gut gelungen und geben ein Bild vom späteren Aufgabenfeld im Beruf.
Es handelt sich allerdings um einen recht neuen Studiengang an der Hochschule und deshalb lässt manches was die Organisation angeht zu wünschen übrig.

Sehr guter Studiengang

Wirtschaftsrecht

5.0

Der Studiengang ist in allen Belangen perfektioniert. Sehr organisierte Veranstaltungen mit guten Lehrinhalten, auch online abrufbar. Die Dozenten gehen auf die Studenten zu und beziehen sie mit in die Vorlesung ein. Der Studiengang ist definitv empfehlenswert.

  • 1
  • 6
  • 10
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter