Geprüfte Bewertung

Spannende Kombination

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.3
Wirtschaftpsycholgie ist genau die richtige Wahl, wenn man sich für die Psychologie und deren Wirkungseffekte interessiert aber nicht therapeutisch oder klinisch tätig sein möchte. Im laufe des Studiums merkt man, dass Wirtschaft und Psychologie sehr eng miteinander verknüpft sind. Ziel ist es mit psychologischen Tools die Arbeit besser und Effizienter zu gestalten und Unternehmen zum Erfolg zu führen. Denn ohne die Menschen funktioniert keine Firma, sie sind der Motor eines jeden Unternehmen. Demnach muss nicht nur rein ökonomische Gedacht werden, sondern auch das menschliche Denken handeln und Fühlen betrachtet werden.Wirtschaftspsychologie bietet demnach das Beste aus beiden Studiengängen.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.4
Gioia , 08.05.2022 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.3
Jessica , 07.04.2022 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
3.9
Benito , 26.03.2022 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
1.3
M. , 22.02.2022 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
3.9
Marina , 18.02.2022 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.0
Johanna , 19.01.2022 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
3.8
L. , 09.01.2022 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
3.1
Paul , 19.11.2021 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
3.3
Milan , 16.11.2021 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
1.9
Mel , 07.11.2021 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Über Annabel

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Schaevenstraße
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 21.07.2021