Kurzbeschreibung

Das Studium der Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Aalen vermittelt umfassende Kompetenzen aus den Bereichen Psychologie, Wirtschaftswissenschaften und Forschungsmethoden um psychologische Erkenntnisse zum menschlichen Erleben und Verhalten auf wirtschaftliche Fragestellungen anwenden zu können.


Interdisziplinarität, innovative Lehre, ein hoher Praxisbezug durch Kooperationen mit Partnern aus der Wirtschaft und die Arbeit in kleinen Gruppen zeichnen das Studium in Aalen aus.

Die Wahl einer anwendungsbezogenen Vertiefung in der Konsumpsychologie oder der Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie bereitet Absolventinnen und Absolventen auf zahlreiche attraktive Aufgaben in vielfältigen Feldern der Wirtschaft und Gesellschaft vor.

Letzte Bewertungen

4.2
Anonym , 08.10.2019 - Wirtschaftspsychologie
3.5
Selina , 10.06.2019 - Wirtschaftspsychologie
4.3
Andreas , 29.05.2019 - Wirtschaftspsychologie
4.0
Sabine , 22.05.2019 - Wirtschaftspsychologie
4.7
Svenja , 20.05.2019 - Wirtschaftspsychologie

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Psychologische Grundlagen- und Anwendungsfächer (z.B. Sozialpsychologie, Kommunikationspsychologie, Psychologie der Beratung)
  • Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen- und Anwendungsfächer (z.B. Grundlagen Wirtschaftswissenschaften, Marketing, Change & Transformation Management)
  • Forschungsmethoden (z.B. Diagnostik, Statistik, Wissenschaftliches Arbeiten)
  • Anwendungsbezogene Vertiefungen: Konsumpsychologie oder Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie
Voraussetzungen
  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Berufsausbildung oder Vorpraktikum sind nicht erforderlich
  • Gute Mathematik- und Englischkenntnisse von Vorteil
  • örtliche Zulassungsbeschränkungen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Aalen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Inhalte aus drei Säulen:

  • Psychologie (125 CP)
  • Wirtschaftswissenschaften (45 CP)
  • Forschungsmethoden (40 CP)

Zusätzlich:

  • Individueller Studienschwerpunkt
  • Hoher Praxisbezug durch Praxissemester und Praxisprojekte
  • Stärkung von Sprachkenntnissen und interkulturellen Kompetenzen
  • Erwerb von Schlüsselqualifikationen

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Wahl einer individuellen Vertiefung im Hauptstudium (4. & 5. Semester):

  • Konsumpsychologie:
    • Erleben und Verhalten von Menschen in Ihrer Rolle als Konsument/in
    • Inhaltliche Schwerpunkte: Marktforschung und Marketing
  • Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie:
    • Erleben und Verhalten von Menschen in Ihrer Rolle als Produzent/in
    • Inhaltliche Schwerpunkte: Arbeits- / Organisationsanalyse, Arbeits- / Organisationsgestaltung, Personalauswahl, -entwicklung und –management

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Wirtschaftspsychologie sind gesuchte Experten in Unternehmen, im öffentlichen Sektor oder in NGOs.

Mögliche Berufsfelder sind:

  • Markt- und Meinungsforschung
  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Arbeits- / Organisationsgestaltung
  • Selbstständige Tätigkeiten als Coach, Trainer/in, Berater/in

Quelle: Hochschule Aalen 2019

Studienberater
Lorena Körner
Studienberatung
Hochschule Aalen
+49 (0)7361 576 4966

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Systemakkreditiert von AQAS e.V.

Allgemeines zum Studiengang

Im Studium der Wirtschaftspsychologie beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie sich Menschen in einem ökonomischen Umfeld verhalten. Du hinterfragst zum Beispiel, nach welchen Kriterien Personen Kaufentscheidungen treffen oder wie ein Unternehmen den passenden Bewerber finden kann. Du entwickelst außerdem Konzepte, wie Produkte gestaltet sein sollten, um den Verbraucher anzusprechen.

Wirtschaftspsychologie studieren

Bewertungen filtern

Weiterzuempfehlender Studiengang!

Wirtschaftspsychologie

4.2

Ich befinde mich im dritten Semester des Studiengagns Wirtschaftspsychologie. Die Studiengangsmanagerinnen sind sehr motiviert und nehmen Anregungen gerne an. Sie sind bemüht, den an der Hochschule neuen Studiengang kontinuierlich weiter zuentwickeln. Um die Anliegen der Studenten kümmern sie sich sehr schnell und setzen sich für uns ein.
Bezüglich der behandelten Module bin ich auch zufrieden, da das Verhältnis zwischen wirtschaftlichen Inhalten und Psychologie im Laufe des Studiums gut...Erfahrungsbericht weiterlesen

Macht Spaß und wird dauernd weiterentwickelt!

Wirtschaftspsychologie

3.5

Trotz dass er ganz neu ist, hat man tolle Module, mit viel Psychologie. Man bemüht sich, gute Dozenten zu finden die den Stoff praktisch und anschaulich vermitteln. Auch versucht man den neuen Studiengang immer weiter zu verbessern und geht auf jegliche Kritik ein. Macht Spaß und man lernt viel!

Die 1. unserer Art

Wirtschaftspsychologie

4.3

Da wir die ersten sind, die dieses Studienfach belegen, läuft noch nicht alles komplett rund. Trotzdem achten die Dozenten / Verantwortlichen sehr auf unser Feedback und wenn uns etwas nicht passt, wird das bestmöglichste gegeben um dies zu ändern.

Im Großen ganzen bin ich mit meinem Studium zufrieden.

Zwar neu, aber nicht chaotisch

Wirtschaftspsychologie

4.0

Ich studiere Wirtschaftspyschologie in Aalen mittlerweile im zweiten Semester. Das erste Semester behandelt in einem guten Maß die Grundlagen und stellt auf den typischen Studienalltag ein. In vielen Vorlesungen lernt man auch nicht nur für die Prüfungen, sondern auch für die spätere Praxis.
Da der Studiengang noch neu in Aalen ist, sind die Studienkoordinatoren sehr motiviert und interessiert an der Meinung der Studierenden. Feedback wird dementsprechend ernst genommen und umgesetzt.
Die Vorlesungen sind keine Pflichtveranstaltungen, sind aber oft Voraussetzung zum Verstehen des Begleitmaterials und dementsprechend Bestehen der Prüfungen.

Spannender Studiengang

Wirtschaftspsychologie

4.7

Der Studiengang Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Aalen bietet spannenden Einblick in Bereiche der Psychologie und Wirtschaft. Die Vorlesungen sind interessant gestaltet und Wissen wird praxisnah beigebracht. In Projekten in z.B. Projektmanagement lernen die Studenten ihr Wissen praktisch anzuwenden.

Allgemein ist der Eindruck des Studiengangs sehr gut.

Studium in Wirtschaftspsychologie in der HS Aalen

Wirtschaftspsychologie

3.8

Ich befinde mich im 2. Semester des Studiengangs. Ich habe davor in einem anderen Studiengang studiert und die Unterschiede zwischen den beiden Studiengängen sind deutlich. Die Dozenten hier sind für Fragen immer gut erreichbar, die Veranstaltungen der Module sind interessant und man wird hier sogar motiviert zu Hause was zu schaffen. Hinzufügend muss ich erwähnen dass man in den Vorlesungen auch viel Bezug zum Praxis bekommt. Da der Studiengang noch neu ist gab es zwischenzeitlich mal Probleme mit den Räumlichkeiten, jedoch wird das sich in der Zukunft bessern. Bei Fragen, Anregungen und Probleme sind die Verantwortlichen des Studiengangs offen. Der Feedback die die Koordinatoren des Studiengangs erhalten wird ernstgenommen. Wenn einer nach einem Kombination aus Wirtschafts und Psychologie sucht und einen Ort, wo die Meinung der Studenten wichtig sind, finden möchte ist man im Studiengang Wirtschaftspsychologie hier in Aalen richtig!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte