Kurzbeschreibung

Der Bachelorstudiengang "Wirtschaftspsychologie" an der Hochschule Bielefeld ist interdisziplinär angelegt und vermittelt sowohl wirtschaftspsychologische als auch betriebswirtschaftliche Kompetenzen. Das Studium umfasst fachliche, methodische und soziale Fähigkeiten, die Sie für erfolgreiches Handeln in verschiedenen wirtschaftspsychologischen Anwendungsfeldern vorbereiten. Sie erlernen dabei, menschliches Verhalten in wirtschaftlichen Kontexten zu untersuchen und effektiv zu beeinflussen.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre persönlichen Interessen und beruflichen Ambitionen durch die Wahl einer Vertiefungsrichtung in "Personal und Organisation" oder "Marketing" gezielt zu fördern und sich zu spezialisieren. Neben dem theoretischen Wissen, das Sie an der Hochschule erwerben, profitieren Sie von praktischen Erfahrungen durch Kooperationen mit renommierten Unternehmen und Wirtschaftsgrößen in der Region Ostwestfalen-Lippe. Das kombinierte wissenschaftliche und praxisorientierte Studium eröffnet Ihnen somit vielfältige Berufschancen in den Fach- und Führungslaufbahnen der Wirtschaft und Verwaltung, sowie in selbständigen freiberuflichen Tätigkeiten.

Der Studiengang hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und schließt mit dem berufsqualifizierenden Hochschulabschluss "Bachelor of Science" ab.

Welcher Studiengang passt zu mir? - Find your Bachelor @HSBI Wirtschaft
Sie sind auf der Suche nach einem passenden Studiengang? Die richtige Wahl ist gar nicht so leicht. Verschaffen Sie sich in unseren Online-Veranstaltungen Find your Bachelor @HSBI Wirtschaft einen Überblick über das Angebot des Fachbereichs und klären Sie Ihre offenen Fragen. Die Studiengangsleitungen geben Ihnen Informationen zum Aufbau und Inhalt des Studiengangs, Karrierechancen, Zugangsvoraussetzungen und Bewerbungsablauf. Außerdem geben aktuell Studierende Insights zu den jeweiligen Bachelorstudiengängen. Informieren Sie sich jetzt über die nächsten Termine unserer Online-Infowoche.

Letzte Bewertungen

4.4
Chiara , 18.04.2024 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
3.7
Timur , 24.02.2024 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.0
Jakob , 21.02.2024 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.3
Felicitas , 16.02.2024 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.0
Paulina , 15.02.2024 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Allgemeine Psychologie
  • Sozialpsychologie
  • Methodenlehre 1
  • Statistik für Wirtschaftspsychologie
  • BWL für Wirtschaftspsychologie

2. Semester

  • Arbeits- und Ingenieurpsychologie
  • Persönlichkeitspsychologie
  • Methodenlehre 2
  • Rechnungswesen für Wirtschaftspsychologie
  • Englisch für Wirtschaftspsychologie

3. Semester

  • Kommunikations- und Managementkompetenzen
  • Personal- und Organisationspsychologie
  • Grundlagen des Marketings und der Werbepsychologie
  • Recht für Wirtschaftspsychologie
  • VWL für Wirtschaftspsychologie

4. Semester

  • Diagnostik und Evaluation
  • Pädagogische Psychologie
  • Marktforschung
  • Psychologie abweichenden Verhaltens
  • Psychologie makroökonomischer Prozesse
  • 1. Wahlpflichtfach (Vertiefung)

5. Semester

  • 2. Wahlpflichtfach (Vertiefung)
  • 3. Wahlpflichtfach (Vertiefung)
  • Freies Wahlfach/internationales Modul
  • Wirtschaftspsychologisches Projekt

6. Semester

  • Praxisphase
  • Bachelorarbeit
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung

Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Bielefeld
Hinweise
  • Die Bewerbungen für das Sommersemester laufen von Anfang Dezember bis 15. Januar.
  • Die Bewerbungen für das Wintersemester laufen von Anfang Juni bis 15. Juli.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Das breit angelegte Grundstudium und die individuelle Profilgestaltung eröffnen Ihnen vielfältige Karriereoptionen. Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Wirtschaftspsychologieübernehmen als Fachspezialisten oder im weiteren Werdegang als Führungskräfte verantwortungsvolle Aufgaben in privatwirtschaftlichen oder öffentlichen Organisationen oder sind selbstständig freiberuflich tätig.

Wirtschaftspsychologische Arbeitsfelder sind vor allem:

  • Personalauswahl und Personalentwicklung
  • Training und Coaching
  • Organisationsentwicklung und Change Management
  • Analyse und Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen und Arbeitsmitteln
  • Marktforschung, Werbe-, Medien- und Produktgestaltung
  • Unterstützung und Beratung wirtschaftlich relevanter Bevölkerungsgruppen, z.B. Arbeitssuchende und Schuldner
  • Interdisziplinäre Expertise und Individuelle Profilentwicklung: Das Studium verknüpft grundlegende wirtschaftspsychologische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit Ihrem persönlichen Interessensprofil.
  • Erfahrene Lehrkräfte: Die Lehre von unseren Dozenten*innen mit umfassender praktischer Erfahrung, Expertise und Methodenkompetenz in ihren Bereichen ermöglicht eine praxisnahe und fundierte Ausbildung.
  • Starke Verbindung zur Wirtschaft: Die enge Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen und starken Wirtschaftskontakten bieten Möglichkeiten für Praktika, Projektarbeiten und Networking, die Ihnen wertvolle Einblicke in die reale Arbeitswelt verschaffen.
  • Internationale Erfahrung: Ein Auslandssemester an einer der über 50 Partnerhochschulen weltweit bietet Ihnen die Gelegenheit, wirtschaftspsychologische Ansätze im Ausland zu erforschen.
  • Weiterführende Studienmöglichkeiten: Aufbauend auf dem Bachelorstudiengang bietet die Hochschule auch einen Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie an.

Videogalerie

Studienberater
Zentrale Studienberatung
Hochschule Bielefeld
+49 (0)521 106-7758

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Im Studium der Wirtschaftspsychologie beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie sich Menschen in einem ökonomischen Umfeld verhalten. Du hinterfragst zum Beispiel, nach welchen Kriterien Personen Kaufentscheidungen treffen oder wie ein Unternehmen den passenden Bewerber finden kann. Du entwickelst außerdem Konzepte, wie Produkte gestaltet sein sollten, um den Verbraucher anzusprechen.

Wirtschaftspsychologie studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Von allem 'n bisschen, nichts so richtig, aber gut!

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

4.4

Insgesamt bin ich zufrieden mit meinem Bachelor in WiPsy an der Hochschule Bielefeld.
Der Studienstart während Corona war natürlich persönlich etwas blöd, aber von der Hochschule einwandfrei organisiert. Der Aufbau des Studiums in 3 Semester "Grundstudium" und danach eine Wahl einer von 2 Vertiefungsrichtungen ist sehr gut. Ohne die Vertiefung wäre das Studium zu oberflächlich.
Die Module sind (wie leider überall) meist sehr dozentenabhängig; demnach auch mal mehr und mal...Erfahrungsbericht weiterlesen

Übungsstunden

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

3.7

Die Übungsstunden bestimmter Kurse sind sehr gut gestaltet und hilft Studenten beim praktischen Anwenden des Lernstoffes. Diese werden von anderen Kommilitonen aus höheren Semestern Angeboten und so hat man die Möglichkeit auch Studierende aus höheren Semestern kennenzulernen.

Facettenreich und alltagsnah

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

4.0

Bisher hat es mir sehr gut gefallen. Die Art und Weise wie die Power Point Präsentationen gestaltet sind variieren zwar, aber generell macht der kleine Kurs von maximal 55 Komilitonen es einfach effektiv mit dem Lehrinhalten mitzukommen. Zudem werden einem Lernmethoden mit auf den Weg gebracht, welche ich persönlich auch direkt in der Prüfungsphase anwenden konnte.

Familiäres Studieren

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

4.3

Aufgrund des geringen Studierendenanzahl finden die Vorlesungen in kleinem Rahmen statt und sind eher wie Seminare gestaltet. Die psychologischen Dozenten sind sehr offen und stehen für Fragen bereit. Besonders Statistik wird sehr studierendennah erklärt. Bei den Wirtschaftsbezogenen Modulen gibt es gute aber auch nicht so gute Dozenten.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 57
  • 12
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    4.4
  • Literaturzugang
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 71 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 137 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: P. Pollmeier/HSBI
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024