Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftspsychologie" an der staatlichen "Hochschule Osnabrück" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Osnabrück. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 43 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 828 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
98% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
98%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Osnabrück

Letzte Bewertungen

4.4
Clara , 10.07.2021 - Wirtschaftspsychologie
4.9
Thea , 07.06.2021 - Wirtschaftspsychologie
4.7
Kim , 26.05.2021 - Wirtschaftspsychologie

Allgemeines zum Studiengang

Im Studium der Wirtschaftspsychologie beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie sich Menschen in einem ökonomischen Umfeld verhalten. Du hinterfragst zum Beispiel, nach welchen Kriterien Personen Kaufentscheidungen treffen oder wie ein Unternehmen den passenden Bewerber finden kann. Du entwickelst außerdem Konzepte, wie Produkte gestaltet sein sollten, um den Verbraucher anzusprechen.

Wirtschaftspsychologie studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Arts
CBS International Business School
Infoprofil
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
University of Europe for Applied Sciences
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Arts
FHW - Fachhochschule Westküste
Infoprofil
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
HNU - Hochschule Neu-Ulm

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Super Studienkoordination

Wirtschaftspsychologie

4.4

Das Studium ist sehr interessant und bietet für Menschen die in Richtung Marketing oder Personal gehen wollen sehr gute Einblicke. In diese Richtungen werden auch Vertiefungen angeboten.Der Fokus liegt auf Psychologie, aber natürlich gibt es auch Wirtschaftliche Module.
Die Studiengangskoordination ist besonders gut, da man sich nie allein gelassen fühlt und Informationen frühzeitig weiter gegeben werden.

Super interessante Module!

Wirtschaftspsychologie

4.9

Die Module beziehen sich auf die Schnittstellen zwischen Wirtschaft und Psychologie, was wirklich super spannend ist! Ich habe die Vertiefung Marketing und Marktpsychologie gewählt, wobei der Fokus (bezogen auf das gesamte Studium) trotz des Schwerpunkts eher auf dem Bereich Personal liegt. Die Dozentem/-innen bringen viel Praxiserfahrung mit, wodurch die Vorlesungen sehr praxisorientiert sind.

Sehr vielfältig

Wirtschaftspsychologie

4.7

Sehr breit gefächerter Studiengang, der neben Inhalten aus Wirtschaft und Psychologie auch Themen aus dem Recht vermittelt und sprachliche (Englisch-)Schwerpunkte setzt. Die Kommunikation mit und Behandlung von Studenten während der Corona-Krise ist und war vorbildlich!

Wirtschaftspsychologie

Wirtschaftspsychologie

3.6

Ich muss sagen, dass ich den Studiengang sehr interessant finde. Sowohl die psychologischen Module als auch die wirtschaftlichen Module. Man kann sehr viel mit dem Studiengang am Ende machen, ich würde mich nur freuen wenn das nächste Semester wieder in Präsenz stattfinden könnte.

  • 4
  • 31
  • 7
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.7
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 43 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 107 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020