COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Offenheit!

Wirtschaftspsychologie

4.0

Ich habe sehr positive Erfahrungen mit meinen Komilitonen gemacht. Alle sind offen, freundlich und extrovertiert, sodass es einfach ist Freunde zu finden. Die einzelnen Semester wachsen wie eine kleine, große Familie zusammen!
Jeder gibt Acht auf jeden und probieren sich so gut wie es geht zu unterstützen! :)

Schwerer als gedacht

Wirtschaftspsychologie

4.3

Studium ist sehr interessant aber nicht für jedermann. Wurde sehr viel aussortiert zu beginn weshalb sich unser Studiengang halbiert hat. Ist anspruchsvoll und grade zu Anfang Zeit intensiv. Man verbringt viel Zeit in der uni, dafür hat man weniger Hausarbeiten.
Die Dozenten sind - anders als in Unis - auch immer für einen da. Somit laufen auch die kurse auf einem persönlicherem Level.

Allem in allem bin ich hier sehr zufrieden!

Super Dozenten

Wirtschaftspsychologie

4.2

Ich bin jetzt im 3. Semester und hatte bisher super Dozenten die einem wirklich den Stoff nahe bringen wollen und super Methoden dabei anwenden.
Man merkt, dass es Ihnen selbst wichtig ist den Stoff gut zu vermitteln.
Man kann sich bei Fragen immer melden und wird aktiv in die Vorlesung mit eingebunden.

Erfrischender Studiengang

Wirtschaftspsychologie

4.2

Im Studium beschäftigt man sich mit der Frage, wie sich Menschen in einem ökonomischen Umfeld verhalten. So erfährt man welche Kaufentscheidungen Menschen treffen oder wie ein Unternehmen den passenden Bewerber finden kann. Das Studium bietet zwei Studiengänge in einem vereint. Sowohl Wirtschaftswissenschaft, als auch "reine" Psychologie wird einem vermittelt.  Je nach Schwerpunkt kannst man sein Wissen in einem der Bereiche weiter vervollständigen. Mit der Wahl meines Studiengangs bin ich mehr als zufrieden.

  • 3
  • 49
  • 26
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 80 Bewertungen fließen 44 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019