COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Nah am Meer

Wirtschaftspsychologie (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Bin soweit ganz zufrieden. Teilweise könnte die Organisation etwas besser laufen. Inhaltlich aber echt stark. Die Dozenten sind auch kompetent und der Kontakt ist super. Der Ort Heide ist etwas abelegen. Es ist eine Kleinstadt und der Ort ist nicht besonders hip. Super, ist natürlich, dass die Hochschule relativ nah am Meer liegt.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Sabi hat 2 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es sehr einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.1
Maximilian , 30.11.2020 - Wirtschaftspsychologie
3.6
Max , 24.11.2020 - Wirtschaftspsychologie
3.0
Anonym , 02.07.2020 - Wirtschaftspsychologie
3.5
Jenny , 17.02.2020 - Wirtschaftspsychologie
3.5
Alena , 11.09.2019 - Wirtschaftspsychologie
3.8
Katharina , 08.04.2019 - Wirtschaftspsychologie
4.3
Nicole , 08.04.2019 - Wirtschaftspsychologie
3.8
Laura , 26.03.2019 - Wirtschaftspsychologie
4.0
Katharina , 18.02.2019 - Wirtschaftspsychologie
3.7
Leo , 30.01.2019 - Wirtschaftspsychologie

Über Sabi

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Fachhochschule Westküste
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,1
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 30.12.2020