Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftspsychologie" an der staatlichen "FH Bielefeld" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bielefeld. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 51 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 455 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bielefeld

Letzte Bewertungen

3.8
Anne , 20.06.2019 - Wirtschaftspsychologie
3.0
Anonym , 27.05.2019 - Wirtschaftspsychologie
4.2
Katharina , 10.05.2019 - Wirtschaftspsychologie

Allgemeines zum Studiengang

Im Studium der Wirtschaftspsychologie beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie sich Menschen in einem ökonomischen Umfeld verhalten. Du hinterfragst zum Beispiel, nach welchen Kriterien Personen Kaufentscheidungen treffen oder wie ein Unternehmen den passenden Bewerber finden kann. Du entwickelst außerdem Konzepte, wie Produkte gestaltet sein sollten, um den Verbraucher anzusprechen.

Wirtschaftspsychologie studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Wirtschaftspsychologie - Personal- und Organisationsentwicklung
Master of Science
BSP - Business School Berlin
Infoprofil
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
PFH – Private Hochschule Göttingen
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
HNU - Hochschule Neu-Ulm
Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
FOM Hochschule
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessanter Studiengang!

Wirtschaftspsychologie

3.8

Ich bin eher durch Zufall auf diesen Studiengang gestoßen, aber mehr als glücklich, mich dafür entschieden zu haben. Es ist die perfekte Mischung aus BWL und Psychologie. Für alle, denen BWL etwas zu trocken ist und die gerne auch noch den Menschen hinter der Wirtschaft sehen, ist dies der richtige Studiengang. Wenn du dich eigentlich eher für Psychologie interessierst, bist du hier glaube ich nicht ganz so gut aufgehoben....

Ein kleiner "Nachteil" ist leider, dass es nicht so viele Möglichleiten für ein Masterstudium gibt. Andererseits hat man auch mit dem Bachelor bereits sehr gute Einstiegschanchen, sodass ein Master auch nicht unbedingt notwendig ist.

Studium zweiter Klasse

Wirtschaftspsychologie

3.0

An der FH Bielefeld sind andere Studiengänge wichtiger. Der Fachbereich Wirtschaft wird vernachlässigt, vorrang haben immer die Ingenieurswissenschaften. Die eine Hand weiß nicht, was die andere macht. Totale Katastrophe. Würde nie wieder die FH Bielefeld wählen.

Super Mischung aus Wirtschaft & Psychologie

Wirtschaftspsychologie

4.2

Der Studiengang ist bislang sehr spannend und zeichnet sich durch sehr viel Mitarbeit und Selbstübungen aus. Einige Fächer sind sehr praxisbezogen, andere eher etwas theoretisch, allesamt aber eine gute Mischung. Die Dozenten sind außer 1,2 Ausnahmen wirklich spitze.

Interessantes Studium, jedoch wenig Praxisbezug

Wirtschaftspsychologie

3.5

Das Studium ist äußerst interessant für alle die sich für die Grundlagen der Psychologie interessieren bereitet den Studenten jedoch, zumindest im Bereich Personal, nur mäßig auf die anstehende Arbeit vor.
Hierbei ist der Praxisbezug einfach nicht ausgeprägt.

Coole Zeit & viele Erfahrungen

Wirtschaftspsychologie

4.8

Der WiPsy Studiengang hat mir bisher sehr gut gefallen, werde das Studium auch beenden. Die Studieninhalte sind sowohl fuer BWL als auch Psychologie weit gefächert. Die Dozenten sind kompetent und nett, hart aber fair. Auf Fragen wird (größtenteils) gut eingegangen, die Lernamtosphaere ist sehr angenehm und das Studieren an sich auch, da das Gebäude relativ neu, modern und gut ausgestattet ist.

Großartiges Studium!

Wirtschaftspsychologie

4.5

Das Studium ist super vielfältig und man lernt zwei große, sehr interessante Bereiche kennen. Die Dozenten bemühen sich, dass jeder genau versteht, was sie einem lehren. Durch dieses schulartige Form, hat man ein sehr gutes Verhältnis zu seinen Kommilitonen und man wird während der Vorlesungen, gut für die Klausuren vorbereitet. Ich kann es jedem nur empfehlen, der sich für Psychologie interessiert aber auch etwas im Bereich Wirtschaft machen möchte! Es sind spannende Lehrinhalte! Die FH Bielefeld an sich ist ein super moderner Bau mit einer großartigen Ausstattung! Als ich das erste Mal dort war, wusste ich genau,dass ich dort mal studieren möchte!   

Super Kombination von Wirtschaft und Psychologie

Wirtschaftspsychologie

4.3

Ich bin im ersten Semester und bin von dem Studiengang immer noch sehr begeistert. Da ich bereits aus der Wirtschaft komme und mich Psychologie schon immer interessiert hat, bot sich dieser Studiengang perfekt an. Das Zusammenspiel aus der Psychologie und dem Wirtschaftsfaktor ist ein immer wichtiger werdender Puls für die Zukunft. Ich bin gespannt auf die weiteren Fächer und freue mich auf die kommende Zeit im Studium.

Wipsy-Studium

Wirtschaftspsychologie

3.5

Das Studium war okay. Ich habe mir vorher und in den ersten Semester mehr vom Studium erhofft, konnte mich aber dann damit arrangieren. Ein Pluspunkt sind einige Dozenten, bei welchen die VL richtig Spaß macht. Andere VL waren eher nüchtern. Die Vertiefung im weiteren Verlauf beschränkt sich lediglich auf zwei Bereiche. Das ist allerdings okay, da man das bereits vor Beginn des Studiums wissen kann. Zusammengefasst war das Studium okay, aber das Potenzial dieses interessanten Studiums hätte mehr ausgeschöpft werden können. Das kann noch folgen.

Sehr zufrieden

Wirtschaftspsychologie

4.5

Ich bin mit meinem Studium der Wirtschaftspychologie an der FH Bielefeld bis jetzt sehr zufrieden. Die Inhalte sind sehr interessant und die Mischung aus psychologischen und wirtschaftlichen Inhalten perfekt. Die Dozenten sind sehr engagiert und auch die Organisation klappt meist reibungslos. Der Prüfungszeitraum ist, wie in jedem anderen Studiengang auch, zwar stressig, die Klausuren sind normalerweise aber mit ein paar Tagen abstand zwischendrin gelegt.
Die Fachhochschule Bielefeld ist vor wenigen Jahren in ein neues Gebäude umgezogen und technisch in vielen Dingen auf dem neusten Stand. Auch die Anbindung (vom Hfb 10 min mit der Stadtbahn) könnte kaum besser sein.

Sehr ausgeglichenes Studium

Wirtschaftspsychologie

4.2

Das Studium ist sehr abwechslungsreich, die Inhalte von Psychologie und Wirtschaft sind gut kombiniert. Man erhält sowohl einen guten Überblick über die psychologische und wirtschaftlichen, die man dann mit der Wahl des Vertiefungsfachs im 4. Semester entsprechend vertiefen kann.

  • 1
  • 35
  • 15
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 51 Bewertungen fließen 30 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter