Geprüfte Bewertung

Business Management trifft Wirtschaftspsychologie

Werbe- und Wirtschaftspsychologie (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Ich habe 2019 mein studium an der EMBA angefangen als erster Jahrgang WWP. Ich würde wirklich sehr gut betreut und man hatte einen Kurs von maximal 20 Teilnehmer. Diese Teilnehmer bleiben über die Alademie Phase auch immer Dienstag Kurs wodurch sich gute Freundschaften schließen könnten. Natürlich habe ich jetzt leider hauptsächlich online studiert denn man muss sagen die Lage und Austattung der Emba war sehr gut. Bis auf die Bibliothek die nur aus einem Raum bestand....
Jeder von uns bekam zu Beginn des Studiums ein Macbook "geschenkt" welches irgendwo einheitliches Arbeiten erleichterte. Natürlich ist es irgendwo sehr schnell wieder refinanziert wenn man die Studienkosten sieht. Hier muss ich nämlich sagen, dass ich diese schon noch sehr hoch finde und wir leider auch kein Entgegenkommen der EMBA bekamen zu Corona und online Uni Zeiten, weil natürlich eigentlich auch einige Kosten für die Hochschule wegfielen. Aber der Unterricht fand immer regelmäßig und pünktlich statt. Auch online Lösungen wurden schnell angeboten. Die Dozenten aus der freien Wirtschaft waren teils sehr sehr gut unteranderem Herr Biermann oder auch Herr Lechteitner, jedoch gab es auch einige Dozenten die nicht so viel wissen vermitteln konnten.. die Module sind an sich wirklich sehr kurz und kompakt gehalten. Im 2/3 Wochen Turnus haben wir immer nur ein Modul und beenden dieses mit einer Klausur. So kann man sich auf ein Fach voll konzentrieren, jedoch gehen die Fächer dann würde ich sagen auch nicht unbedingt immer so in die Tiefe aufgrund der knappen Zeit. Man wird dennoch sehr gut vorbereitet und angeleitet bei der EMBA und hat immer einen Ansprechpartner. In dem Schwerpunktbereich Wirtschafts- und Werbepsychologie muss man deutlich sagen das Marketing bezogenes hier den Schwerpunkt hat. Aber es gibt auch Module wie Organisationspsychologie oder Leadership etc. die eher in die Personalwirtschaft gehen. Statistik kam wirklich sehr wenig vor im Studium was etwas untypisch ist für Psychologie, hier muss man sich überlegen wenn man einen Master anstrebt ob man den dann konsekutiv machen kann durch die Module die die EMBA anbietet.

Im großen und ganzen lernt man sehr viel auch vorallem die soft skills und Persönlichkeitsbildung werden hier gefördert und vermittelt. Jedoch finde ich das Studium eher praktisch fokussiert als forschend und auch nicht unbedingt immer so tiefgehend fachlich.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.1
Meike , 21.07.2021 - Werbe- und Wirtschaftspsychologie (B.A.)
4.5
Luise , 22.10.2017 - Werbe- und Wirtschaftspsychologie (B.A.)

Über Wibke

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Düsseldorf
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,1
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 24.09.2021