Kurzbeschreibung

Der Bachelorstudiengang „Business Psychology“ ist ein englischsprachiges Wirtschaftsstudium, welches mit Elementen der Psychologie verzahnt ist. Es setzt sich aus den klassischen Fächern der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre zusammen, umfasst daneben Schwerpunkte des strategischen Managements und vermittelt fundierte psychologische Kenntnisse. Dadurch erlernen die Studierenden umfassende Kompetenzen, die sie von anderen Bewerbern abhebt und sie schon während der Studienzeit auf eine bestimmte Branche spezialisiert.

Letzte Bewertungen

4.0
Lukas , 12.07.2018 - Business Psychology
4.1
Philipp , 26.03.2018 - Business Psychology
3.5
Svenja , 22.03.2018 - Business Psychology
3.5
Jakob , 21.02.2018 - Business Psychology
4.1
Alicia , 30.11.2017 - Business Psychology

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studiengebühren
31.140 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte

1st Semester

  • Introduction to Business Operations
  • Business Law
  • Mathematics
  • Statistics
  • Financial Accounting
  • Introduction to Business Psychology
  • General Psychology and Research Methods
  • Business English
  • Foreign Language
  • Personal Skills

2nd Semester

  • Microeconomics
  • Human Resource Management
  • Marketing
  • Market Research
  • Cost Accounting
  • Personality Psychology
  • Communication and Management Competence
  • Business English
  • Foreign Language
  • Personal Skills

3rd Semester

  • Macroeconomics
  • Intercultural Management
  • International Management
  • Social Science Basics
  • Empirical Social Research
  • Social Psychology and the Workplace
  • Organisational Psychology
  • Foreign Language
  • Personal Skills

4th Semester

  • Business Project
  • Business Elective 1
  • Business Elective 2
  • International Human Resource Management
  • International Marketing
  • Media Psychology
  • Consumer Psychology
  • Foreign Language
  • Personal Skills

5th Semester

  • Semester Abroad

6th Semester

  • Bachelor Thesis Tutorial
  • Bachelor Thesis
  • New Trends in Business Psychology
  • Applied Business Psychology
  • Business Simulation Game
  • Personal Skills
Voraussetzungen
  • Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Gleichgestellter – auch ausländischer – Abschluss
  • Englische Sprachkenntnisse
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Köln
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Das Studienprogramm bietet eine weitere Besonderheit, indem marktrelevante Anwendungsfelder vermittelt und vertieft werden: Dazu zählen die Markt- und Konsumentenforschung, Medien- und Werbepsychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie, Internationale Organisationsplanung und Entwicklung sowie das Personalmanagement. Nach Abschluss des Bachelorstudiums haben die Studierenden alle Qualifikationen erworben die nötig sind, um mit Hilfe von psychologischen Modellen und Konzepten die anwendungsbezogenen und relevanten Fragestellungen der Unternehmen zu analysieren und zu beantworten. Ein Markenzeichen des Studiengangs ist der hohe Bezug zur Praxis, um Theorien mit den realistischen Anforderungen des Marktes zu vereinen. Die CBS bindet daher regelmäßig Gastbeiträge, praxisbezogene Projektarbeiten, konkrete Fallstudien und Exkursionen in das Studium mit ein.

Quelle: Cologne Business School 2017

Die Semestergebühren (insgesamt 6 Semester) betragen 5.190 Euro. Neben den Semestergebühren wird eine einmalige Einschreibungsgebühr in Höhe von 600 Euro erhoben.

Es gibt für Studierende viele Möglichkeiten, ihr Studium zu finanzieren und durch staatliche Unterstützung, zinsgünstige Kredite oder den CBS Bildungsfonds eine solide Finanzierung zu gewährleisten. Informationen hierzu finden Studenten in der Finanzierungsbroschüre. Gerne können Interessenten auch einen persönlichen Termin mit einem der Studienberater vereinbaren.

Quelle: Cologne Business School 2017

Komplettiert wird das Studium durch ein mindestens 8-wöchiges Praktikum im In- oder Ausland, wobei Studenten ihr bereits erworbenes Wissen einbringen und praktische Erfahrungen sammeln können. Anschließend verbringen die Studierenden, in Abhängigkeit der Studienwahl, ein obligatorisches Auslandssemester an einer der zahlreichen und erstklassigen Partnerhochschulen. Das Studium schließt nach 6 Semestern mit der Bachelor Thesis ab.

Quelle: Cologne Business School 2017

Neben der staatlichen Anerkennung und der institutionellen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat werden die Studiengänge der Cologne Business School zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) auf Inhalt, Aktualität und Studierbarkeit regelmäßig überprüft.

Quelle: Cologne Business School 2017

Videogalerie

Studienberater
Sonja Felix
Studienberatung
Cologne Business School (CBS)
+49 (0)221 93180931

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Im Studium der Wirtschaftspsychologie beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie sich Menschen in einem ökonomischen Umfeld verhalten. Du hinterfragst zum Beispiel, nach welchen Kriterien Personen Kaufentscheidungen treffen oder wie ein Unternehmen den passenden Bewerber finden kann. Du entwickelst außerdem Konzepte, wie Produkte gestaltet sein sollten, um den Verbraucher anzusprechen.

Wirtschaftspsychologie studieren

Bewertungen filtern

Studium in Deutsch oder Englisch!

Business Psychology

4.0

Wer nicht aus Liebe zur Forschung studieren möchte, sondern einfach nur das Basiswissen für den späteren Beruf erlangen möchte, ist bei der CBS sicher gut aufgehoben. Gut gefallen mir außerdem die internationale Ausrichtung des Studiengangs, die gute Vernetzung der Uni zur Wirtschaft (auch da viele Dozenten noch in anderen Jobs tätig sind) und die übersichtliche Größe der Kurse (meist nicht mehr als 30 Teilnehmer).

Zwar gibt es Dozenten, die mehr oder weniger kompetent sind und manchmal das ein oder andere organisatorische Problem, aber die haben sich, meiner Erfahrung nach, bis jetzt immer im Rahmen gehalten und kommen selbst an den besten Unis vor. ;-)

Ein Vorteil ist hier der Kundenstatus der Studenten an einer privaten Fachhochschule. Es kam schon häufiger vor, dass einige Studierende sich in diesem Fall beschwert haben und eigentlich konnte immer eine Lösung gefunden werden.

Praxisnahes BWL-Studium mit Psychologie-Akzenten

Business Psychology

4.1

Die Vorlesungen sind immer sehr informativ und man fühl sich durch die kleine Gruppengröße sehr gut eingebunden. Die psychologischen Aspekte im Studium kommen auf keinen Fall zu kurz und sich für mich das interessanteste am Studium. Das Campusleben ist sehr aktiv und es gibt viele Vereinigungen in denen man sich beteiligen kann.

Schlecht organisiert aber Erfolgsgarantie

Business Psychology

3.5

Die Organisation lässt zu Wünschen übrig, auf Noten wartet man sehr lange, manche Sachen laufen wiederholt schief. Dafür hat man einen sehr persönlichen Kontakt zu den Professoren und die Garantie, dass zukünftige Arbeitgeber definitiv viel Gutes über die Hochschule gehört haben und man sich so automatisch einen Namen macht. Im Studienverlauf könnten sicherlich mehr Psychologiefächer auftauchen, allerdings handelt es sich hier um einen Bachelor of Arts und nicht Science von daher ist das normal. Mit den wirtschaftlichen Fächern fühlt man sich gut vorbereitet für die zukünftige Arbeit und der englischsprachige Aspekt wird mir sicherlich in der Zukunft die ein oder andere internationale Tür öffnen!

Gutes Studium, aber...

Business Psychology

3.5

...die Organisation der Hochschule ist eine blanke Katastrophe, besonders wenn man bedenkt, welche Unsummen man dafür auf den Tisch legt.

Nichtsdestotrotz sollte es bei einem Studium vorrangig um die Inhalte und ihre Vermittlung gehen. Dabei gibt es absolut nichts anzukreiden. Die Dozenten sind motiviert, meist gut gelaunt und erwecken den Eindruck, dass sie wirklich ihr Wissen weitervermitteln möchten.

Offen für Veränderung

Business Psychology

4.1

Die CBS hatte den Studiengang neu akkreditieren lassen. Viele Sachen haben wir bereits im Regen Jahr bemängelt, welche daraufhin auch angepasst worden. Ich denke dass der Studiengang jetzt besser ist.
Viele Dozenten sind sehr an den Studenten interessiert. Besonders die Dekanen. Man hat immer einen direkten Ansprechpartner. Das sehe ich als absoluten Vorteil einer öffentlichen Uni gegenüber.

Hochwertige Ausbildung, Organisation nicht so

Business Psychology

2.6

Wenn irgendetwas organisiert werden muss oder Ergebnisse kommen sollen, kann man lange warten. Allerdings hat man einen guten Praxisbezug und die Garantie hochwertig aufs Berufsleben vorbereitet zu werden. Wenn ihr eine Internationale Uni mit privatem Charme sucht, seid ihr dort richtig.

Beste Entscheidung die ich treffen konnte

Business Psychology

4.0

Ich habe lange überlegt welche Uni und welcher Studiengang das richtige ist. Und habe beides richtig gewählt. Die CBS ist zwar relativ klein aber genau das richtige man kennt seine Komilitonen und Dozenten und lernt in kleinen Gruppen. Was beim lernen eine enorme Hilfe ist. Es gibt viele verschiedene Zusatz Veranstaltungen und es wird einem bei jedem Problem geholfen. Ich fühle mich sehr wohl an der Uni und kann sie jedem nur empfehlen

Sehr gute Lern- und Lehratmosphäre

Business Psychology

4.3

Die Kurse sind sehr klein, was die Atmosphäre angenehm und entspannt wirken lässt. Die meisten Dozenten vermitteln professionell, meist auch aus eigener Arbeitserfahrung, Inhalte aus der Wirtschaft und Psychologie. Die Uni ist sehr modern ausgestattet, sodass das Vorbereiten von Präsentationen und Klausuren sehr angenehm ist.

Studium hebt sich deutlich ab

Business Psychology

3.3

Klar, man kann sagen, dass ich etwas auf meine Immatrikulationsbescheinigung warten musste und das organisatorisch manches manchmal langsam läuft, aber ansonsten ist diese Uni einfach super. Keine andere Uni bietet internationale Studiengänge mit einem so guten Studienaufbau, es wird sowohl ein Auslandssemester als auch Auslandspraktikum integriert an einer der unzähligen Partneruniversitäten. Regelmäßig gibt es Veranstaltungen um Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen, die Uni hat Kontakt zu vielen nahmhaften Firmen. Das Mensaessen ist gut und der Campus schön aufgebaut. In den kleinen Kursen lernt man schnell Leute kennen und fühlt sich nicht verloren. Alles in allem: super!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte