Wirtschaftsprüfung, Steuern, Recht und Finanzen (M.Sc.)

Bewertungen filtern

Viel Einsatz für Top Qualifikation

Wirtschaftsprüfung, Steuern, Recht und Finanzen (M.Sc.)

4.3

Es handelt sich um ein Vollzeitstudium, das wegen seines hohen Anspruchs auch sehr viel Einsatz erfordert.
Durch die Anrechenbarkeit der Klausuren in den Bereichen BWL/VWL und Recht bei dem Wirtschaftsprüferexamen hat man mit dem Master aber auch einen extrem guten Abschluss!

Gute Ausbildung, schlechte Orga

Wirtschaftsprüfung, Steuern, Recht und Finanzen (M.Sc.)

2.6

Die Studieninhalte waren Anspruchsvoll und bereiten gut auf eine Karriere als WP/Steuerberater vor. Die Organisation sowie manche Professoren lassen allerdings zu wünschen übrig. Gerade die WP-Anrechnung hat zu viel Verwirrung gesorgt, da niemand in der Hochschule richtig drüber Bescheid wusste.

Alles zu Starr

Wirtschaftsprüfung, Steuern, Recht und Finanzen (M.Sc.)

2.7

Keine Wahlfächer, alles Pflicht, der Studiengang ist zu voll bepackt, pro Semester muss man mind. 7 Klausuren schreiben und es gibt nur einen Prüfungstermin, das in Regelstudienzeit zu schaffen ist unmöglich, sagte auch der Dekan von diesem Studiengang.

Sehr gute Erfahrung

Wirtschaftsprüfung, Steuern, Recht und Finanzen (M.Sc.)

4.6

Es handelt sich um einen anerkannten Studiengang mit Sekt guten Jobaussichten.
Die Hochschule ist gut organisiert und die Professoren können komplexe Sachverhalte an die Studenten vermitteln. Die Klausuren sind auf hohem Niveau und der Studiengang ist bei der WP Kammer mit bestimmten Fächern anerkannt.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 4
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.7
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 13 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022