Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
  1. home Home
  2. chevron_right Wirtschaftsingenieurwesen
  3. chevron_right Alle Fragen
  4. chevron_right Frage
Jakob fragt am 08.06.2021

Wie schwer ist das Wirtschaftsingenieurwesen Studium?

User Avatar Fisnik, Student der TU Kaiserslautern:
Wenn man ein Händchen dafür hat, Mathe nicht dein schwächstes Fach ist und man diszipliniert lernt, ist es absolut zu schaffen. Aber es ist auch kein Zuckerschlecken. Wenn man es zu sehr auf die leichte Schulter nimmt, wird es wohl recht schwer.
vor 10 Tagen
User Avatar Mactar, Student der TUHH - TU Hamburg:
Es ist schon anspruchsvoll. Nicht immer vom Stoff her, aber von der Menge. Vor allem hat man in den ersten Semestern sehr viele Abgaben, Zwischenprüfungen und man muss das alles für mehrere Fächer gleichzeitig zeitlich gut koordinieren können. Aber dafür sind viele Fächer auch sehr interessant und interaktiv gestaltet.
vor 13 Tagen
User Avatar Bastian, Student der Hochschule Hamm-Lippstadt:
Alles in allem machbar - je nachdem was für stärken Schwächen man mitbringt in welchem Fachgebiet .. aber würde behaupten nicht überdurchschnittlich schwierig.
vor 13 Tagen
Naja, das kommt ganz darauf an, denke ich. Wenn du technisch interessiert bist und ein solides Grundverständnis in Fächern wie BWL oder Marketing mitbringst, ist das Studium relativ leicht machbar. Aber auch wenn du blank ins Studium gehst, ist es machbar - nur sehr viel Zeit intensiver. Ich denke es gibt keine Definition von “Schwer”. Wenn du nichts machst, wirst du es wahrscheinlich nicht schaff...
vor 13 Tagen
Deine Frage wurde noch nicht beantwortet?
Stelle Deine Frage und erhalte Antworten von aktuell Studierenden!
Jetzt Frage an Studierende stellen