Kurzbeschreibung

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen" an der staatlichen "TU Ilmenau" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Ilmenau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 23 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 270 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Letzte Bewertungen

4.7
Juli , 16.02.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.3
Johanna , 15.07.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.7
Luise , 18.02.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.3
Maria , 22.01.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.7
Robert , 07.12.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Mathematik und Physik
  • Ingenieurwissenschaften
  • Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
  • Sprachen und Studium Generale
  • Fachpraktikum und Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (Universität) in den Fächern Technik oder Wirtschaft
  • Erfolgreich abgelegte Meisterprüfung
  • Staatlich geprüfte*r Techniker*in oder staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in
  • Qualifizierte Berufstätige ohne Abitur unter bestimmten Voraussetzungen
Bewertung
77% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
77%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Ilmenau
Hinweise
Doppelbachelor in China möglich
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberater
Irene Peter
Studienberatung
TU Ilmenau
+49 (0)3677 692 021

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Bewertungen filtern

Nicht besonders gut

Wirtschaftsingenieurwesen

2.8

PRO
- Gute Bibliothek
- Gute Ausstattung
- Nach Abschluss, super Chancen auf dem Arbeitsmarkt
- Gutes Zusammenleben auf dem Campus
- Gutes Sportangebot
- In der Theorie gut
- Sehr technisch
- Kleinstadt, Fokus auf das Studium fällt leicht


Contra
- Viele mangelhafte Dozenten, die lieber forschen würden als zu lehren
- Kaum Praxisbezug
- Praktika bieten auch keinen wirklich praktischen Bezug
- Veralterte Lehrmethoden
- Informatik wird zu schwach berücksichtigt, Fokus ist auf Elektrotechnik und Maschinenbau
- Wirtschaftsfächer sind nur auswendig lernen
- Viel wird angerissen, wenig fokussiert
- Kaum Wahlmöglichkeiten
- Starker Fokus auf den Rechtswissenschaften und deren Fachjargon, Wirtschaftsingenieure sind keine Juristen

Top Lehre im Maschinenbau und in Informatik!

Wirtschaftsingenieurwesen

4.7

Wie gesagt ist an der TUI die Lehre im Maschinenbau und in der Informatik sehr gut. Auch wenn es normalerweise immer andersrum ist, gilt hier das E-Technik-Profil als weniger anspruchsvoll wie das Maschinenbau-Profil, was insbesondere mit umfangreichen Projektarbeiten im MB und mit geringen Schwierigkeitsgraden in ET-Klausuren zu tun hat.
Auch in Mathe, Statistik, Finanzen und Steuerlehre fand ich die Lehrinhalte in Ilmenau sehr gut. Die einzigen Fächer, in denen die Lehre meiner Meinung...Erfahrungsbericht weiterlesen

Könnte in vielen Punkten besser sein

Wirtschaftsingenieurwesen

3.0

Zwar interessantes Studium, aber teilweise schlechte Dozenten. Vor allem in den wirtschaftlichen Fächern. Kaum Verknüpfung der Inhalte. Es wirkt etwas bunt zusammengewürfelt. Internationale Ausrichtung lässt stark zu wünschen übrig. Wenn ich noch mal wählen dürfte, hätte ich woanders studiert.

WIW TU Ilmenau

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

Ich hab bis jetzt nur sehr positive Erfahrungen gesammelt. Die Dozenten sind meist sehr hilfreich, sowie die Wissenschaftlichen Mitarbeiter. (Ausnahmen bestätigen die Regel) ich komme sehr gut dort klar. Das Campusleben ist der Hammer. Eine solche Gemeinschaft kenne ich bisher von keiner Uni. :-)

Genug Platz in einem anspruchsvollen Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

3.7

Ich bin Ersti. Das heißt ich kann noch nicht alle Lehrveranstaltungen bewerten, aber bisher finde ich es gut. Die Veranstaltungen sind nicht überfüllt, sodass selbst während Vorlesungen Diskussionen mit dem Prof zustande kommen können. Es besteht eine gewisse Nähe und Erreichbarkeit zwischen Student und Dozent, da die Uni nicht sehr groß ist. Das bringt aber einige Vorteile mit sch, da man mit Problemen nicht in der Masse untergeht.
Das Niveau ist sehr hoch, es wird einem nichts geschenkt. Einigen mag das zu stressig sein, aber der Ruf der Uni kommt nicht von ungefähr.
Da es eine technische Uni ist, wird auch auf Verwendung von Technik in den Veranstaltungen gesetzt. Powerpoints sind Gang und Gebe, hinzu kommt eine Online-Lernplattform und viele Möglichkeiten modernste Technik auszuprobieren (bspw. Virtual Reality).

Gewöhnungsbedürftig

Wirtschaftsingenieurwesen

3.7

Nur dann attraktiv, wenn man sich wirklich eisern für Ingenieur- und Wi-Wissenschaften interessiert. Alles rund um die Uni relativ unkompliziert (Wohnungssuche, Umzug,...) Alles in allem aber sehr begrenztes Campusleben außerhalb der 4 Studentclubs. Plätze für begehrte Sportvereine sind innerhalb von wenigen Minuten belegt. Teilweise völlig unfähige Dozenten und Übungsleiter, die lieber an ihrem Handy spielen als etwas zu erklären. In den Vorlesungen und Übungen wird überdurchschnittlich viel un...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Studieninhalte, toller Campus

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

Ich bin mit meinem Studium hier sehr zufrieden. Es ist nicht so anonym wie an den großen Unis und man lernt Freunde fürs Leben kennen. Im Praktikum habe ich gemerkt viel besser auf die Berufswelt vorbereitet zu sein als die anderen Praktikanten. Setze meinen Master jetzt hier fort.

Gute Uni, gute Dozenten, gutes Matrikel

Wirtschaftsingenieurwesen

4.7

Sehr anstrengend, macht aber Spaß. Viel zu tun, vorallem in Buchführung und Darstellungslehre. Wem technisches liegt und wer sich für Wirtschaft begeistern kann, der ist hier definitiv richtig. Die Chancen auf einen guten Job und gute Bezahlung sind in Aussicht.

Vielseitig & spannend

Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

Schon seit der 10. Klasse war mein Plan, Wirtschaftsingenieurwesen zu studieren. Mir hat die Idee gefallen, zwei sehr wichtige Fachrichtungen in einem Studienfach zusammenzuführen und somit nach meinem Abschluss nicht zu den „Fachidioten“ zu gehören. In meinen Erwartungen wurde ich bisher auch nicht enttäuscht.
Der wirtschaftliche Part meines Studiums wied zwar sehr theoretisch vermittelt aber spätestens die Fachrichtung Maschinenbau bringt Schwung in die Sache!

Viel Arbeit aber interessant und vielversprechend

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

Das Campusleben ist gut und engagiert, es gibt viele Clubs und günstige parties. Die Fächer sind umfangreich und schwer aber dafür interessant und die meisten Dozenten bzw. Seminarleiter sind immer bereit zu helfen. Den Studiengan würde ich weiterempfehlen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 8
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 23 Bewertungen fließen 13 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 77% empfehlen den Studiengang weiter
  • 23% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte