COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen" an der staatlichen "TH Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Gummersbach. Das Studium wird als Teilzeitstudium und Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 18 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 919 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gummersbach
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gummersbach
Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gummersbach
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gummersbach

Letzte Bewertungen

3.4
Senay , 07.05.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
2.8
Jürgen , 20.03.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.3
Deniz , 14.10.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Hochschule Harz
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
HNU - Hochschule Neu-Ulm, THU - Technische Hochschule Ulm
Infoprofil
Internationales Wirtschaftsingenieurwesen
Master of Science
TUHH - TU Hamburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wer Erfolgreich sein will, muss leiden.

Wirtschaftsingenieurwesen

3.4

Es ist ein sehr schwieriges Studium, jedoch ist es machbar, wenn man am Ball bleibt. Von der Organisation her ist es wirklich zeitweise sehr mangelhaft. Wenn es darum geht, dass kurzfristig Dozenten ausfallen oder Räume gewrchselt werden und mab es nicht mitbekommt.

Jedoch ist der Aufbau an sich ganz okay.

Trotz guter Angebote und einem guten Lehrplan...

Wirtschaftsingenieurwesen

2.8

wird von der TH in sehr vieler Hinsicht nichts dafür getan, dass sich Dozenten auf die Studenten einlassen. Man zeigt kein Verständnis dafür, dass man zumind. einen MiniJob haben muss, um so noch über die Runden zu kommen (nicht nur mir geht‘s so sondern anderen Kommiliton-en/-innen)
Vom Prof hört man sowas wie „Tja, ist halt ein Vollzeitstudium“.
Die Uni Köln macht es da besser. Klar ist es eine viel größere Uni und manchmal ist es gut, dass ein paar duzende Studenten nicht zur Vorlesung/ Seminar kommen, da sonst die Säle überfüllt würden. Trotzdem bietet sie auch den arbeitstätigen Studenten die Möglichkeit mit den Stoff gut hinterherzukommen, da man im Selbststudium alles ohne Probleme nachholen kann ohne das schlechte Gefühl zu haben, etwas verpasst zu haben, weil man hätte da sein sollen.

Ansonsten gefällt mit die Praxis relevantes Lernen und Lehren sehr.

Solide und praxisbezogen

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

Man hat neben den Vorlesungen viele Übungen und Tutorien. Vor Klausuren kann man Vorleistungen erbringen. Die Fächer sind intensiv. Aber die Klausuren sind machbar wenn man an den Veranstaltungen ist. Alle 3 Wochen gibts Praxisphasen in Laboratorien und Versuchsräumen. Die Teilnahme ist bei manchen Fächern für die Klausur vorgegeben. Die ersten 2 Semester sind Grundstudium also Mathe Physik Elektro Info Mechanik. Im Hauptstudium gehts dann eher an die Wirtschaft und Recht. Man muss 2 Praktika machen (6 + 10 Wochen) während des Ba. . Studium ist NC frei. Sehr guter Personalschlüssel. Bin zufrieden

Schwerer Anfang, mit der Zeit besser

Wirtschaftsingenieurwesen

4.2

Am Anfang ist man mit Organisation und Lerninhalten überfordert. Vor allem Fächer wie Physik erschweren das Studium zunächst. Sobald die ersten Prüfungen bestanden sind, geht es deutlich einfacher und wird praxisbezogener. Die Dozenten geben sich Mühe die Inhalte gut zu vermitteln. Vor allem in Mathe lernt man durch Aktivpunkt in den Übungen sehr viel.

  • 1
  • 3
  • 12
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 47 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020