COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen / Materialtechnologien" an der staatlichen "TH Aschaffenburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Aschaffenburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 263 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering Abschluss wird vergeben durch : TH Aschaffenburg
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Aschaffenburg
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering Abschluss wird vergeben durch : TH Aschaffenburg
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Aschaffenburg

Letzte Bewertungen

4.2
Erik , 10.02.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen / Materialtechnologien
4.0
Yvonne , 27.10.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen / Materialtechnologien

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsingenieurwesen
Master of Engineering
HTW – Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Wirtschaftsingenieurwesen für Nachhaltige Technologien
Bachelor of Engineering
Hochschule Nordhausen
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
THD - Technische Hochschule Deggendorf
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science
Hochschule Karlsruhe
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
SRH Hochschule Heidelberg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ich habe gute Erfahrungen mit dem Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen / Materialtechnologien

4.2

Sehr interessante Inhalte und perfekte Balance zwischen Theorie und Praxis. Gute Professoren, Labore mit guter Ausstattung, sehr anspruchsvoll, ausreichende Unterlagen online, ausreichende Prüfungsvorbereitung und gute Abstände zwischen einzelnen Prüfungen.

Anspruchsvoll

Wirtschaftsingenieurwesen / Materialtechnologien

4.0

Es ist auf jeden Fall Anspruchsvoll, aber man hat gute Professoren, die das beste versuchen, damit man mitkommt. Die h-ab ist im Gegensatz zu anderen Hochschulen sehr gut organisiert, das ist keine Frage. Gleich am Anfang wird versucht Aufmerksamkeit auf soziale Projekte zu leiten oder auch sich Gedanken darüber zu machen, wie es im Studium weitergehen soll, wie zb ob mein ins Ausland gehen möchte.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019