1. home Home
  2. chevron_right Wirtschaftsingenieurwesen
  3. chevron_right Alle Fragen
  4. chevron_right Frage
Kirill fragt am 23.07.2021

Ist es schlimm, wenn man Informatik in der Oberstufe nicht belegt hat? Gibt es für Informatik eventuell ähnliche Vorkurse wie für Mathe?

User Avatar Daniel , Student der KIT:
Nein ist nicht schlimm, du fängst von 0 auf mit programmieren an. Informatik 1 kommt dann im 2 Semester dazu und auch hier sind Vorkenntnisse von Vorteil, geht aber auch ohn.
War die Antwort hilfreich?
Upvote Button
1
am 03.08.2021
User Avatar Katta , Studentin der TU Berlin:
Nein, das ist kein Problem. Man hat eh nur einen richtigen Informatikkurs im Pflichtbereich und der heißt „Einführung in die Informatik“. Hier wird kein Vorwissen vorausgesetzt.
War die Antwort hilfreich?
Upvote Button
1
am 03.08.2021
Hatte selber kein Informatik in der Oberstufe, aber alles wurde von Anfang an leicht und verständlich erklärt, Übungen gab es auch sehr viele und ein Tutorium. Waren auf die Klausur sehr gut vorbereitet und die Noten waren auch dementsprechend.
War die Antwort hilfreich?
Upvote Button
1
am 03.08.2021
Hallo Kirill,
Ich hatte kein Informatik in der Oberstufe und auch allgemein wenig mit Informatik zu tun, bis zu diesem Semester. Ich weiß, dass viele sich schwer tun, aber ich kenne auch Kommilitonen und da gehöre ich auch zu, denen das das mit ein wenig Arbeit und Aufgeschlossenheit gut gelingt und sogar Spaß macht. Die Dozentin, die wir dieses Jahr hatten scheint im ersten Moment durch da...
War die Antwort hilfreich?
Upvote Button
1
am 03.08.2021
Deine Frage wurde noch nicht beantwortet?
Stelle deine Frage und erhalte Antworten von aktuell Studierenden!
Jetzt Frage an Studierende stellen