Kurzbeschreibung

Mit Kunden und Lieferanten weltweit zusammenarbeiten!

Auslandsinvestitionen planen und umsetzen!

Internationale Teams führen!

Deutschland zählt zu den Ländern mit der stärksten internationalen wirtschaftlichen Verflechtung. Führungskräfte sind gefragt, die über betriebswirtschaftliches und technisches Wissen sowie internationale Managementkompetenz verfügen. Wirtschaftsingenieurwesen International vermittelt integriert diese Anforderungen. Neben wirtschaftswissenschaftlichem und technischem Fachwissen, erwerben die Studierenden interkulturelle, internationale Managementkompetenz, die auf die Herausforderungen eines internationalen Arbeitsumfeldes zugeschnitten ist.

Das Praxissemester sowie weitere Studiensemester können im Ausland absolviert werden. Dabei profitieren die Studierenden von dem weltweit gespannten Netz renommierter Partnerhochschulen. Mit der internationalen AACSB-Akkreditierung trägt der Studiengang ein Gütesiegel, das die Türen zu den besten Business Schools weltweit öffnet. Das Studium vermittelt die Fach- und Methodenkompetenz, um Geschäftsprozesse zu planen und umzusetzen, den technischen Vertrieb und Einkauf zu organisieren und dabei mit internationalen Teams zusammenzuarbeiten. Die Studierenden erlernen Projektmanagement, Führungskompetenz, Präsentationstechniken sowie Zeit- und Konfliktmanagement. Zusätzlich haben sie bei persönlicher Eignung die Möglichkeit, einen internationalen Doppelabschluss zu erlangen.

Letzte Bewertungen

3.3
Anonym , 01.08.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen International
3.7
Diana , 21.05.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen International
4.7
Anonym , 22.03.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen International
4.5
Lisa , 10.03.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen International
4.7
Susanne , 01.11.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen International

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Abschluss
Bachelor of Science
Inhalte

1. und 2. Semester

  • Grundlagen in
    • Wirtschaft,
    • Technik,
    • Mathematik,
    • Informationstechnologie,
    • Statistik

3. und 4. Semester

  • Wirtschaftliche und technische Fächer
  • Cultural Awareness
  • International Business
  • Projektarbeiten

5. Semester

  • Praxissemester – im Ausland möglich

6. und 7. Semester

  • Business Process Management
  • International Management
  • Nachhaltige Produktentwicklung
  • Operations Management
  • Internationaler Technischer Vertrieb

Abschlussarbeit (Bachelor-Thesis)

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Interesse an Zusammenhängen zwischen Wirtschaft, Technik und internationaler Managementkompetenz
  • Wunsch in internationalen und interdisziplinären Teams zu arbeiten
  • Affinität zur englischen Sprache
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Standorte
Pforzheim
Hinweise
  • Bewerbungsschluss Sommersemester: 15. Januar
  • Bewerbungsschluss Wintersemester: 15. Juli
  • 8-wöchiges Vorpraktikum erforderlich
  • Unterrichtssprache Deutsch und Englisch
  • Akkreditierungen: AACSB und ASIIN
  • Option: Double Degree
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Wirtschaftsingenieure sind weltweit gefragt, weil sie die Zusammenhänge von technischem Fortschritt, wirtschaftlichem Wachstum und gesellschaftlichem Wandel im internationalen Umfeld verstehen und gestalten. Sie sind interdisziplinär und international aufgestellt, in nahezu allen Unternehmensbereichen einsetzbar und erfüllen eine wichtige Schnittstellenfunktion zwischen Technik, Wirtschaft und Kulturen. Sie sind insbesondere für Tätigkeiten in den Bereichen Technischer Einkauf und Vertrieb, Marketing, Controlling, Logistik, Produktion und nachhaltige Produktentwicklung im internationalen Umfeld qualifiziert. Die Fähigkeit, bereichsübergreifend Lösungen zu erarbeiten, macht sie zu idealen Führungskräften in international agierenden Unternehmen.

https://www.hs-pforzheim.de/international/internationale_partner/

Quelle: Hochschule Pforzheim 2017

"Mir hat vor allem das Lehrkonzept besonders gut gefallen. Viele technische, aber auch betriebswirtschaftliche Vorlesungen sind von Laborveranstaltungen, Tutorien oder Projektarbeiten begleitet, die die Themen nochmal praktisch verständlicher machen und in denen zusammen mit Studierenden aus höheren Semestern nach Lösungen gesucht werden kann."

– Carmen Wolfer –


Quelle: Hochschule Pforzheim 2017

Freiwillige Teilnahme am Studierfähigkeitstest zur Verbesserung der Zulassungschancen (Anmeldeschluss: 15. April bzw. 15. Oktober)

  • 1. Schritt: Orientierungstest (www.was-studiere-ich.de)
  • 2. Schritt: Freiwillige Teilnahme am Studierfähigkeitstest zur Verbesserung der Zulassungschancen (Anmeldeschluss 15. April bzw. 15. Oktober)
  • 3. Schritt: 8-wöchiges Vorpraktikum
  • 4. Schritt: Online-Bewerbung über www.hochschulstart.de

Mehr Informationen: https://engineeringpf.hs-pforzheim.de/studieninteressierte/bewerbungsverfahren/

Quelle: Hochschule Pforzheim 2017

International studieren und zwei Abschlüsse gleichzeitig erlangen: Für Studierende des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen International gibt es die Möglichkeit, an einem Doppelabschlussprogramm teilzunehmen. Sie studieren sowohl an der Hochschule Pforzheim als auch an der weltweit renommierten und international akkreditierten Partneruniversität Tecnológico de Monterrey in Mexiko. Zunächst wird regulär die ersten drei Semester in Pforzheim studiert. Zum Ende des 2. Semesters haben die Studierenden die Möglichkeit, sich über ein Auswahlverfahren für das Double Degree-Programm zu qualifizieren, um im 4. und 5. Semester an der Partneruniversität in Mexiko zu studieren.

Mehr Informationen: www.hs-pforzheim.de/wirtschaftsingenieurwesen-international-double-degree

Quelle: Hochschule Pforzheim 2017

Förderung, Orientierung und Vorbereitung in der Studieneingangsphase:

KATAPULT ist ein maßgeschneidertes, einsemestriges, kostenfreies Vorstudium, das bei der Studienorientierung hilft und umfassend auf die Bachelor-Programme an der Hochschule vorbereitet. Interessenten können sich an der Hochschule orientieren und durch verschiedene Kurse perfekt auf das Studium vorbereiten. Sie haben die Möglichkeit in unterschiedliche Studiengänge hineinzuschnuppern, belegen speziell für das Vorstudium entwickelte Kurse zu Lern- und Arbeitstechniken, besuchen Sprachkurse und beschäftigen sich beispielsweise mit Präsentationstechniken. Im Austausch mit den Dozenten sollen Fachkenntnisse vertieft und Talente gefördert werden.

KATAPULT-Studierenden stehen verschiedene Vorlesungen und Seminare der Fakultät für Technik offen. So können sie ihre Mathematikkenntnisse vertiefen und als angehende Ingenieure auch einen Zeichenkurs in der Fakultät für Gestaltung belegen. In einem interdisziplinären Lehrplan arbeiten die Fakultäten für Technik, Gestaltung und Wirtschaft und Recht eng zusammen und bieten gemeinsam erste Einblicke in die vielfältigen Studiengänge der Hochschule.

Quelle: Hochschule Pforzheim 2017

Videogalerie

Studienberater
Stephanie Bönisch
Studienberatung
Hochschule Pforzheim
+49 (0)7231 286122

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Bewertungen filtern

Viel Arbeit für viel Wissen

Wirtschaftsingenieurwesen International

3.3

Sehr abwechslungsreich. Dozenten sehr menschlich, gute Unterstützung falls benötigt. Akkreditierung des Studiengangs; viele Firmen stellen gerne Studenten der HS ein. Praxisnahe Veranstaltungen. Vermittelt gutes Basiswissen aus allen notwendigen Bereichen und bereitet damit gut für den zukünftig angestrebten Job im Management vor.

Hervorragender Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen International

3.7

Ich durfte einige tolle Studieninhalte lernen und zwar ein Mix aus ingenieurswesen, Informatik und Wirtschaft.
Dank der zahlreichen Labore und meinem sechsmonatigen Pflichtpraktikum habe ich mir auch viel praktisches Wissen aneignen können, was mir nach meinem Studium sicher behilflich sein wird.
Etwa 80% der Studieninhalte wurde auf englisch gehalten weshalb sich meine Englischkenntnisse sehr verbessert haben.
Der Studiengang an der FH in Pforzheim ist daher sehr zu empfehlen.

Würde mich immer wieder so entscheiden!

Wirtschaftsingenieurwesen International

4.7

Die Professoren haben praktische Beispiele und nehmen sich Zeit für ihre Stundenten. Auch das Campus leben ist beeindruckend- wer hätte gedacht dass man in Pforzheim solche Partys feiern kann ;) Mensa essen ist Durchschnitt, dafür ist die Curry wurst umso besser. Habe die Zeit so sehr genossen.

Interessant und praxisorientiert

Wirtschaftsingenieurwesen International

4.5

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht. Es gibt viele Labore zum theoretischen Inhalt und die Dozenten gestalten die Vorlesungen interessant. Zusätzlich gibt es viele Initativen, in denen man sich engagieren kann. Teil der Studieninhalte sind Projekte, durch die man sehr viel lernt.

Tolle Hochschule

Wirtschaftsingenieurwesen International

4.7

Wenn man anfangs nach Pforzheim kommt weiß man nicht was einen erwartet. Aber ich und sonst in meinem Umfeld jeder ist begeistert .Es ist sehr persönlich und praxisnahe Inhalte. Im Bereich WI haben Informatik Inhalte auch einen starken Anteil was einem nur zum Vorteil wird.
Ich kann's auf jedenfall empfehlen!

Von allem ein wenig

Wirtschaftsingenieurwesen International

3.7

Der Studiengang Wirtschaftsigenieurwesen ist sehr sehr vielfältig. Es ist ein Technisches Studium mit dem zusätzlichem Schwerpunkt Wirtschaft. Aus diesem Grund geht das Fachwissen eines Wirtschaftsigenieurs in die Breite. Aber, zugleich nicht zu sehr in die Tiefe. Wer noch einen drauf legen möchte, studiert das ganze auch noch auf Englisch.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte