Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen" an der staatlichen "Hochschule Osnabrück" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Das Studium wird in Osnabrück und Lingen angeboten. Das Studium wird als duales Studium und Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 23 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 873 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Duales Studium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Lingen
Hinweise
Sprache: Deutsch, Englisch

Lebensmittelproduktion

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Osnabrück

Letzte Bewertungen

2.8
Simón , 21.03.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.5
Marie , 26.02.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.1
Danja , 07.12.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Hochschule Stralsund
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen
Master of Science
NORDAKADEMIE
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Hochschule Hof
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen – Marketing und Vertrieb
Bachelor of Science
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management
Bachelor of Science
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Außen hui, innen pfui

Wirtschaftsingenieurwesen

2.8

Manche Dozenten sind dort einfach fehl am Platz. Kommilitonen wissen sich nicht zu benehmen, sind laut, stören die Vorlesungen und die Dozenten sagen nicht mal was dazu. Was gut war, war der praktische Bezug, aber dennoch habe ich mich nicht gut aufs Berufsleben vorbereitet gefühlt.   

Interessantes Thema und interessierte Menschen

Wirtschaftsingenieurwesen

3.5

Viel Praxisbezug, interessante Darstellung, gibt es nicht so oft, daher viele interessierte Menschen, lebensmittelbezug ist sehr vertreten, viele interessante Exkursionen auch in viele Länder, super Studentenleben in der Stadt Osnabrück, viele schöne WGs

Vielseitig

Wirtschaftsingenieurwesen

4.1

Interessante Inhalte werden in einer Mischung aus wirtschaftsorientierten und naturwissenschaftlichen Modulen vermittelt. Ausgelegt auch für Personen, die aus dem Berufsleben kommen und noch einmal etwas anderes wollen. Wissen wird gut vermittelt und nicht nur versucht, durch schwierige Inhalte auszusieben.

Neue Freunde und Lehrinhalte

Wirtschaftsingenieurwesen

3.0

Besonders am Anfang war es super einfach neue Freunde zu finden da der Campus klein und sehr intim ist.
Die Lehrinhalte sind bisher sehr interessant und entsprechen dem, was ich mir vorgestellt habe. Trotz vieler Grundlagen zu Anfang gibt es auch jetzt schon Lehrinhalte die die Lebensmittelproduktion gesondert ansprechen.

Praxiserfahrung wird groß geschrieben

Wirtschaftsingenieurwesen

4.1

Dieser Studiengang ist einer der wenigen, welcher sich tatsächlich mit der Produktion von Lebensmitteln beschäftigt. Die Praxiserfahrung die man sammelt geht von der reellen Verarbeitung von Obst und Gemüse bis hin zu Fleischprodukten. Das Verhältnis zwischen praktischen Übungen und theoretischer Wissensvermittlung ist sehr ausgewogen und in den Bereichen die die Wirtschaft betreffen auch durchaus anspruchsvoll.

Lebensmitteltechnik und BWL - gute Kombination

Wirtschaftsingenieurwesen

3.4

Für alle, die gerne interdisziplinär arbeiten und sich für Lebensmittel interessieren, ist dieser Studiengang super. Mal BWL-Vorlesung, mal Bier brauen oder Lebensmittel im Labor untersuchen - die Fächer sind sehr vielseitig und man hat im Verlauf des Studiums durch eine Vielzahl an Wahlpflichtmodulen die Möglichkeit, seinen eigenen Schwerpunkt zu setzen. Der Campus in Haste ist recht gut ausgestattet (insbesondere die neuen Lebensmittel-Labore) und lädt bei schönem Wetter zum Verweilen auf den zahlreichen Grünflächen ein. Nur die Räume sind zum Teil veraltet und in der Bibliothek sind in den Hochphasen nicht genug Arbeitsplätze verfügbar. Die Dozenten sind größtenteils super, ein paar unmögliche Menschen sind aber leider dabei. Es gibt regelmäßig Parties und auch der Bierwagen steht mehrmals im Semester am Campus aber besonders viel hat das Campusleben nicht zu bieten. Aber alles in allem ein anspruchsvoller und interessanter Studiengang.

Toller praxisnaher Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

3.1

Bei meinem Studium lernt man nicht nur theoretische Inhalte zur Lebensmittelprodution und zur Wirtschaft , sondern hat auch viel Praxis .
So kann man Eis herstellen , bratwürstchen machen , einen zuckerreduzierten Rührkuchen entwickeln und noch vieles mehr .
Außerdem gibt es viele legendäre Partys mit tollen Leuten .
Ich würde das Studium immer wieder machen !

Abwechlungsreich mit coolen Aktionen

Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

Das Studium ist sehr vielseitig. Es bietet die die Chance, sich nachher auf deinen Lieblingsbereich zu spezialisieren. Außerdem werden immer viele Aktionen und Ausflüge angeboten. Besonders die Studienfahrten sind immer sehr beliebt und super gut organisiert.

Das wilde Studium in Osnabrück

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

Das Studieren in Osnabrück ist super. Gerade weil wir an einem kleinen Campus sind und man schnell soziale Kontakte aufbauen kann.
Der Studiengang ist neu und muss noch etwas ausgefeilt werden. Ansonsten herrscht eine gute Atmosphäre auch zwischen Professoren und Studierenden. Die Meinung der Studenten ist ihnen sehr wichtig und wird ernst genommen.

Sehr abwechslungsreich und praxisorientiert!

Wirtschaftsingenieurwesen

4.1

Die Zahl der Seminare ist rundum befriedigend und in der Regel bekommen alle einen Platz. Manchmal jedoch gibt es in den Räumen zu wenig Platz für so viele Zuhörer sodass manche bis zu 3 Stunden stehen müssen und nicht ordentlich mitschreiben können.

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 13
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte