Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen" an der staatlichen "Hochschule Osnabrück" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Lingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 868 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
86%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Lingen

Letzte Bewertungen

3.5
Steffen , 11.11.2016 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.1
Alina , 08.11.2016 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.8
Shirin , 09.09.2016 - Wirtschaftsingenieurwesen

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science
Hochschule Pforzheim
Infoprofil
Management und Technik
Bachelor of Science
FHW - Fachhochschule Westküste
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Hochschule Magdeburg-Stendal
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen – Product Engineering
Bachelor of Engineering
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen – Marketing und Vertrieb
Bachelor of Science
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gutes Studium für Quereinsteiger

Wirtschaftsingenieurwesen

3.5

Ich habe mich nach der Ausbildung zum kfz Mechatroniker und kfz Meister fur den Studiengang entschieden und bereue es bisher nicht.
Um fehlende Vorkenntnisse zu erlangen gibt es ausreichend Angebote wie Tutorien oder Vorkurse. ich kann also den Studiengang nur empfehlen.

Weniger ist nicht immer mehr!

Wirtschaftsingenieurwesen

4.1

An den ersten Tagen waren erstmal die Leute und die Umgebung wichtig und nicht der Gedanke ans lernen.
Doch man merkt schnell, dass das Studium einen einholt. Der Studiengang ist eher technisch als wirtschaftlich veranlagt, was viel Mathematik bedeutet.

Lingen - klein, aber studentenfreundlich!

Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

Ich studiere Wirtschaftsingnieurwesen dual an der HS Osnabrück am Standort Lingen und muss sagen, dass es genau die richtige Entscheidung war! Lingen ist zwar klein und hat von dem Stadtleben nicht allzu viel zu bieten, aber die Hochschule dafür umso mehr. Man sitzt nicht mit 500 Leuten in der Vorlesung, sondern hat einen persönlichen Kontakt zu den Dozenten bei Gruppengrößen von rund 30 Leuten. Die Ausstattung sowohl in den Vorlesungsräumen als auch in der Bibiothekt ist auf dem neusten Stand! Zusammenfassend ein toller Standort zum Studieren!

Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen HS Osnabrück

Wirtschaftsingenieurwesen

3.7

Es ist schade, dass die Mensa geschlossen hat, wenn die dualen Studenten studieren.
10 Wochen Studium ist zu wenig, vor allem wenn sehr zeitaufwendige Hausarbeiten anstehen. Dementsprechend muss für die gleiche Anzahl der Credit points unterschiedlich viel Zeit aufgewendet werden.
Die räumliche Ausstattung ist super und es gibt viele Möglichkeiten zum eigenständigen Lernen.

Erstes Semester

Wirtschaftsingenieurwesen

4.5

Viele nette und liebe Leute kennengelernt. Die Professoren motivieren zum Lernen und zur Mitarbeit. Machen kompliziertes verständlich und bauen Bezüge zum praktischen auf.
Manchmal hat man bis abends Vorlesungen jedoch wurde man vorm einschreiben informiert.

Anfang des Studiums

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

ich habe gerade erst angefangen. Bis jetzt ist noch alles gut mal gucken ob es sich ändert. Die Lehrveranstaltungen sind gut aufgebaut, nur fehlen leider manche Skripte im OSCA Portal, aber bestimmt wird es noch hochgeladen.
Die Austattung ist sehr modern und die Professoren sind ganz sympathisch.

Dual studieren

Wirtschaftsingenieurwesen

3.3

Dual in Lingen studieren hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Durch die kleinen Gruppen fällt das Lernen leichter. Auch die Dozenten stehen bei Fragen gerne zur Verfügung. Der einzige negative Aspekt: die Mensa richtet sich ausschließlich nach den Zeiten der Vollzeitstudenten.

Das Studium - neue Erfahrungen sammeln!

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind sehr gut, denn man lernt einiges was man in der Schule noch nicht hatte. Die Dozenten sind sehr nett und kompetent. Der Studienverlauf ist gut durchdacht und es gibt immer ausreichend Plätze und Seminare. Moderne Lernmittel kommen täglich zum Einsatz.

Gute Ausstattung, aber...

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Aufwändiger und überladener Studiengang. Empfand es als sehr stressig hier und die Regelstudienzeit einzuhalten ist auch leichter gesagt als getan, auf jedenfall muss man sich voll reinknien wenn es was werden soll. Der Studienverlauf ist total überfüllt, man hat zu viele Fächer, die dann leider nur oberflächlich behandelt werden, dafür aber unfair benotet sind. Die Organisation der Hochschule ist auch verbesserungswürdig, viele Veranstaltungen sind überfüllt, die Profs dann genervt. Praxisorientierung ist ja schön, jedoch nur wenn dann auch die Theorie gut genug gelehrt wird, das habe ich hier leider mehrfach vermisst. Die Ausstattung in Osnabrück war aber sehr gut, da kann ich nicht motzen!!!

Kann ich nicht weiterempfehlen

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Kann den Studiengang nicht weiterempfehlen:
Super schlechte Vorlesungen mit inkompetenten und ignoraten Profs. Total überladener und zuweilen schwieriger Studiengang, der einem sehr viel abverlangt. Weiterhin ist der Studienverlauf und die Organisation der Verwaltung ein totales Chaos, weswegen man viele Probleme während des Studiums hat und sich viel mit den Studiensekretariaten rumärgern muss. Zwar gibt es ausreichend Plätze in den seminaren, aber ansonsten sind viele Veranstaltungen relativ überfüllt!!
Wenigstens ist die Hochschule innen modern und von außen schön anzuschauen!!! Naja, jeder muss selbst entscheiden ob es einem das wert ist...

  • 1
  • 3
  • 4
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 10 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte