Bewertungen filtern

Campusklima top / Studium evtl. zu einfach

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Campusklima:
-Freizeitangebote auf dem Campus ist 1A (Volleyballfelder,Fußballfelder,Basketballfeld etc.);Bälle zum Auslehen gibts auch.
-Mensaessen ist gut und preiswert
-Gratis Wasser mit Kohlensäure

Studium:
-die Ansprüche der Dozenten sind doch recht unterschiedlich , einige erwarten meiner Meinung nach viel zu wenig
-Beziehung zwischen Dozenten und Studenten ist positiv zu bewerten , man kann jederzeit zu den Profs. gehen und sie fragen
-die Größe der Vorlesungssäle sind ausreichend , man muss nicht auf den Treppen sitzen

Fazit:
Für alle die ein bisschen mehr lernen wollen und ein "härteres" studieren wollen suchen sich eine andere HS oder Uni und den Anderen würde ich die HS weiter empfehlen

Entspanntes Studieren in der Ottostadt

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Nach meinen Erfahrungen ist das studieren am Campus der Hochschule Magdeburg - Stendal ganz entspannt. Wer gerne Zeit im freien verbringt und es mag in der Natur zu sein, der wird diesen Campus lieben. Viele Grünflächen, Beachvolleyball- und Fussballplätze. Fern ab vom Großstadtlärm. Auch die Organisation ist unkompliziert solange man sich an vorgeschriebene Fristen und Regeln hält. Die Atmosphäre ist sehr personlich und die Prof's haben immer ein offenes Ohr.

Schöner Campus im Grünen

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Sehr nette Menschen, Professoren und Dozenten. Tolle Umgebung mit vielen Freizeitmöglichkeiten.
Die Räume und Hörsäle sind gepflegt, anders als an der Uni wird eine familiäre Umgebung geschaffen.
Das Studienangebot ist breit gefächert, von technisch basierten Studiengängen bis hin zu sozialen. Somit ist für jeden etwas dabei.

Studieren im Grünen

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Ganz nach ihrem Motto "Studieren im Grünen", liegen die Häuser der Hochschule in Mitten von Wiesen, Volleyballanlagen und Fußballplätzen. Neben der schönen Umgebung, ist die Organisation des Studiums gut strukturiert und auch als "Erstie" findet man sich schnell zurecht.

Studentenleben

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Ich finde es sehr gut, das man als Erstsemester Mentoren zu Seite gestellt bekommt, die sich auskennen und einem mit Rat und Tat beistehen. Auch die Organisation von Stundenplan und Prüfungen ist sehr gut. Am Campus wird viel geboten, sei es sport oder andere Aktivitäten, aber auch Partys und kennlern Runden in denen man sich besser einleben kann.

Fast nur zum essen da

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Es is sehr schade das die Kommunikation zwischen Dozenten und Studenten sich oft als schwierig erweist, sodass es schon des Öfteren vor kam, dass man nur zum essen in die FH gefahren ist.

Hochschule mit vielen Qualitäten

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Ich habe nur gute Erfahrungen gemacht und bin sehr froh an diese Hochschule gewechselt zu sein. Einzig allein das anrechnen meiner noten vom vorherigen Standort hat etwas länger gedauert, was allerdings auch am Hochwasser mit gelegen hat was wir im dem Jahr meines Wechsels in Magdeburg hatten. Ansonsten sind die Dozenten super freunlich und helfen wirklich, wo sie nur können. Die Vorlesungsräume sind auch immer super angepast an die Anzahl der Studenten und für die Freizeitgestalltung gibt es auch ein Massen Angebot, wie ein neuer Kunstrasenplatz, Basketballplatz oder Beachvolleyball.

Eigenstängig und selbstständig Leben

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

-wir sind nicht zu viele Leute im Studiengang, somit können sich die Dozenten besser um einen kümmern und auf Fragen eingehen und auch mal etwas wiederholen
- die höheren Semester bauen auf den vorherigen auf
- die Seminare sind in Gruppen geteilt, somit kann besser gelernt und verstanden werden
- im Selbstversuch kenn gelerntes auch praktisch angewendet werden

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 15
  • 13
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 28 Bewertungen fließen 8 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter