Geprüfte Bewertung

Guter Studiengang mit Verbesserungspotenzial

Wirtschaftsingenieurwesen – Industrial Solutions Management (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9
Studiengang ist zwar nicht ganz ohne, man lernt jedoch sehr viel für das spätere Berufsleben. Die meisten Professoren und Hochschulmitarbeiter empfand ich als sehr hilfsbereit und kompetent, vereinzelt gibt es jedoch auch hier schwarze Schafe. (Im Grundstudium war der Studiengang aufgrund hoher Anzahl an Studierenden in 2 Kurse aufgeteilt. Hier hatten die Kurse bei den selben Fächer unterschiedliche Dozenten. Der Unterschied im Schwierigkeitsgrad und der Benotung der Klausuren empfand ich bei einigen Fächern als enorm.)
Die Ausstattung der Labore und Räume hingegen ist einfach top!
Bei den Vorlesungen ist alles von langweilig bis sehr gut vorzufinden, was jedoch natürlich vom jeweiligen Lehrenden abhängig ist. Teils wird das Skript einfach nur stumpf vorgelesen, teils ist die Vorlesung interessant, abwechslungsreich und gefüllt von praxisnahen Beispielen. Auch die Projekte in Zusammenarbeit mit Unternehmen sind als sehr gut zu bewerten.

Ein paar Dinge gibt es jedoch noch zu bemängeln. So sind im Grundstudium meist nicht ausreichend Sitzplätze vorhanden (was sich jedoch schnell wieder legt, da die Studienabbruchsquote doch recht hoch ist).
Des Weiteren ist der Aufwand für einige Fächer komplett unangemessen. So gibt es Fächer mit 6 ECTS bei denen man eine Klausur auch mit wenig Aufwand sehr gut bestehen kann, andere Fächer mit 6 ECTS (z.B. Projekte) umfassen einen wöchentlichen Aufwand von 20 Stunden. Hier würde ich mir einfach eine bessere Verteilung der ECTS wünschen.

Ein weiterer Minuspunkt ist, dass bereits mehrere Male im Verlauf des Studiums Noten nicht im Notenspiegel eingetragen und fälschlicherweise als nicht bestanden gekennzeichnet wurden. Auch habe ich schon Briefe mit sensiblen Informationen per Post zugeschickt bekommen, die nicht an mich gerichtet waren (z.B. eine Abmahnung wegen Betrugsversuch).
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • Guter Kontakt zu Dozenten, Kompetenz der Dozenten, praxisnahe Projekte
  • Teils sehr schlechte Organisation

Daniel hat 17 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich gut.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Ich habe angegeben, dass das Sekretariat ausreichend geöffnet ist.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Ich sage, die Hochschule liegt leider am Ende der Welt.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich bedauere es, dass es keine Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich bezeichne die Hochschule als teilweise barrierefrei.
  • Fährst Du mit dem Fahrrad zur Hochschule?
    Mit dem Fahrrad fahre ich eigentlich nie zur Hochschule.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In manchen Kursen habe ich eine Anwesenheitspflicht.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Ich freue mich, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung berurteile ich mittelmäßig.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich bin mir unsicher, ob die Wahl meines Studiengangs richtig war.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    In unserer Hochschule gibt es nicht immer genug Orte an denen man ungestört lernen kann
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Die meisten meiner Kommilitonen bleiben auch am Wochenende in der Umgebung und pendeln nicht in die Heimat.
  • Hast Du bereits ein Auslandssemester absolviert?
    Ich habe kein Auslandssemester absolviert oder geplant.
  • Fährst Du in den Semesterferien in den Urlaub?
    In den Semesterferien fahre ich manchmal in den Urlaub.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.6
Marc , 16.07.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen – Industrial Solutions Management (B.Sc.)
3.9
Marvin , 19.01.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen – Industrial Solutions Management (B.Sc.)
4.9
Lisa , 12.11.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen – Industrial Solutions Management (B.Sc.)
4.5
Fabian , 12.02.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen – Industrial Solutions Management (B.Sc.)
4.5
Jan , 06.03.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen – Industrial Solutions Management (B.Sc.)
5.0
Ilir , 05.03.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen – Industrial Solutions Management (B.Sc.)
4.2
Michael , 04.03.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen – Industrial Solutions Management (B.Sc.)
4.6
Orion , 04.03.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen – Industrial Solutions Management (B.Sc.)
4.0
Sabrina , 06.02.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen – Industrial Solutions Management (B.Sc.)
4.7
Emre , 08.01.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen – Industrial Solutions Management (B.Sc.)

Über Daniel

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 7
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Furtwangen im Schwarzwald
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 06.10.2020