COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Meine Meinung

Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Der Studiengang ist perfekt für diejenigen, die kein besonderes "Talent" haben und von sich behaupten können, dass sie sich nur auf ein Fachgebiet spezialisieren möchten. --> Der Studiengang ist die perfekte Mischung aus Wirtschafts und Technik mit Sprachen!

Passt schon

Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Der Studiengang ist noch komplett neu und somit noch recht unorganisiert. Lernziele sind oft nicht klar definiert. Die technischen Fächer sind meistens eine abgespeckte Version von Maschinenbau oder Elektrotechnik. Bei den wirtschaftsfächern ist das nicht so. Diese sind nahezu identisch zu denen in bwl oder international Management. Der Studiengang ist auf international Basis und verlangt ein Auslandssemester. Dies zu Organisieren ist ein ziemlicher Aufwand. Man erhofft sich viele Partnerhochsch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Im neuen Studiengang

Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Wie so oft ist die Planung und Organisation in neuen Studiengängen etwas chaotisch.
In dem Studiengang ist ein Auslandsemester vorgesehen, doch es gibt kaum bis keine Informationen über Voraussetzungen etc.
In den kommenden Studiengängen wird sich das jedoch bessern, meine ich.

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 6
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 16 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 27 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019