Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Geprüfte Bewertung

Versteckte Kosten und viele Lügen

Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.4
Bin an die Hochschule gekommen und bin auf die Werbung reingefallen Es gibt viel Kritik an der Hochschule und wenig Ort um die aufzugeben (besonders wenn man anyonym sein möchte, da die Prof Noten nach Gefühl geben)

1. Der Doppelmaster mit Wales sind mit Gesamtkosten von ca 5.000-6.000€ verbunden. Wenn man das nicht machen kann oder sich dagegen entscheidet wird man bewusst benachteiligt. Man muss sich die fehlenden Credits selber zusammensuchen. Und es ist schwierig in diesem Fall was anrechenen zu lassen. Man ist also gezwungen das Geld aufzutreiben (Kredit).

2. Professoren sind komplett überlastet und einfach nicht auf dem neusten Stand. Teilweise haben die Professoren über 10 Vorlesungen, alle Masterthesen werden von EINEM Professor betreut

3. Es sind deutlich mehr Leute als Werbung gemacht wird. Es gab ein Auswahlverfahren und da wurde gesagt es kommen ~20 Leute in den Studiengang, waren am Ende aber deutlich mehr.. Außerdem haben 1stes und 2tes Semester IMMER Vorlesungen zusammen, da die nur im Jahresrhytmus stattfinden. Man ist also teilweise zu 60. Aber in die Wahlkurse sind meist nur 20 zugelassen, klar dass da alle guten Kurse schnell vergeben sind.

4. Der Studiengangleiter ist Prof bei ca 50% der Vorlesungen und gibt die Noten "wie er sie fühlt". Die meisten kriegen eine 1,7, wenn man schleimt gibt es ne 1,3 und bei Leuten die einen tollen Eindruck machen ne 1,0. Beispiel: Gruppenprojekt war abzugeben inklusive Auflistung wer was gemacht hat. Aus der ging deutlich hervor, dass Student T. sehr wenig gemacht hat, hatte am Ende aber trotzdem eine bessere Note wie teilweise der Rest der gruppe (gleiches Projekt abgegben) - auf Nachfrage beim Prof hieß es, dass er das Gefühl hatte T. hätte das gut gemacht. Anderes Beispiel: Ein andere Student bekommt stetig (egal wie die Leistung ist) in beiden Semestern eine 1,0. Sehr frustrierend. Weiß jeder Student und ist ungeschriebenes Gesetz bei dem Dozent.. Frauen kommen nicht über 1,3 und die Meinung bildet er sich am Anfang.

5. Die Dozenten antworten einem sehr wenig. Wenn man mit einem Professor was besprechen will (bspw. wegen Thesis) kann es sein, dass man mehrere Emails schreiben muss und mehrmals anrufen muss (teilweise 30 mal über merhere Tage) bis die einem Antworten. Einsicht bei einem Prof beantragt für die Klausur (mehrmals!) - kam nie eine Antwort. Irgendwann hieß es vom PA die Frist sei vorbei...

POSITIVES:
- Gastdozenten sind gut
- Inhalt der Fächer meist interessant
- Billige Mieten in Albstadt.
  • Gute Studieninhalte
  • Schlechte Organisation, zu viele Teilnehmer, überraschende Mehrkosten für Doppelabschluss, Noten nach Gefühl

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Muhammet , 16.11.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.3
Felix , 31.01.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.5
Markus , 17.07.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.5
Joel , 06.05.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.5
Svea , 04.03.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.5
Jan , 18.02.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.5
Sebastian , 06.02.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.6
Robert , 16.01.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.6
Florian , 16.01.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.7
Markus , 14.11.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen

Über Sara

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Schwerpunkt Digital Production Management
  • Standort: Standort Albstadt
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 25.03.2021